Anekdoten über Swami Vishnu-devananda – Vortrag als mp3-Datei

Play

Anekdoten über den großen Meister Swami Vishnu-devananda, einem der Pioniere des Yoga. Swami Vishnu-devananda war direkter Schüler von Swami Sivananda, wurde von diesem nach 12 Jahren Schülerschaft 1957 in den Westen gesandt. Swami Vishnu gründete mehrere Ashrams und viele Zentren in der ganzen Welt, unterrichtete die ersten systematischen Yogalehrer Ausbildungen. Er ist Gründer der Sivananda Yoga Zentren im Westen und lebte im physischen Körper bis 1993. Am Samstag 30.6.2007 erzählten Swami Atma und Sukadev Bretz im Rahmen des „Satsangs“ im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg (www.yoga-vidya.de) einige Anekdoten aus dem Leben von Swami Vishnu-devananda. Dies ist also die Aufnahme eines Live-Vortrags. Swami Atma spricht auf Englisch, Klaus Hahndorf übersetzt ihn. Die Übersetzung wird übrigens nach 5 Minuten wirklich gut. Sukadev spricht deutsch…

0 Kommentare zu “Anekdoten über Swami Vishnu-devananda – Vortrag als mp3-Datei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.