Die Bedeutung der Wochentage in Jyotish

Play

Erfahre über die Bedeutung der Wochentage in Jyotisha. Jeder Wochentag ist einem der 7 Planeten bzw. Planetengötter zugeordnet. Und jeder Wochentag entspricht auch einem oder mehreren Aspekten Gottes der indischen Mythologie: Montag entspricht dem Mond bzw. Shiva. Dienstag entspricht dem Mars bzw. Subrahmanya und Ganesha. Mittwoch entspricht Merkur bzw. Krishna. Donnerstag entspricht dem Jupiter bzw. dem Guru. Freitag entspricht Venus, Freya bzw. der göttlichen Mutter, also Devi, Shakti, Durga, Kali, Lakshmi und Saraswati. Samstag entspricht Saturn sowie Hanuman. Und Sonntag entspricht Surya, dem Sonnengott bzw. Rama und Vishnu. Kurzvortrag von und mit Sukadev als Teil der täglichen Inspirationen. Siehe auch im Yoga Wiki, Stichwort Indische Götter.

Mehr zum Jyotisha die Wissenschaft der Indischen Astrologie findest du im http: https://wiki.yoga-vidya.de/Jyotisha

Kurzvortrag über Jyotisha Indische Astrologie von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

2 Kommentare zu “Die Bedeutung der Wochentage in Jyotish

  1. Die Tage der Erläuterung des Friedengebet von Franz von Assisi habe ich sehr genossen, 40 Jahre kenne ich seine Geschichte und Ware in Assisi wo sein kleines Gebetshaus verehrt wird.
    Aber so intensiv hat es mir noch keiner näher gebracht wie Du !
    Danke Sukadev
    Om nama Shivaya Horst RheinHessen Alzey

    Freue mich auf die Zeit der Jytischen Astrologie mit Dir und deinem Team in BMB im Achram.

  2. DevaShakti

    OM Namah Shivaya
    Lieber Sukadev und Team!

    Ich erfreue mich schon seit langem an den wunderbaren täglichen Inspirationen !

    Nun bedanke ich mich überaus herzlich für die Kurzvorträge zur indischen Astrologie.

    Eine große Lebensbereicherung!

    Alles Gute und eine sonnige Spiritualität
    DevaShakti ( Gunda Niggemann )
    OM Namah Shivaya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.