Die Natur drängt dich die Pflicht deiner Aufgaben zu tun – BG.XVIII 59

Play
Kurzvortrag über die Bhagavad Gita von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

3 Kommentare zu “Die Natur drängt dich die Pflicht deiner Aufgaben zu tun – BG.XVIII 59

  1. Premajyoti

    Yoga-Vidya ist wundervoll!!!!!!!!!!!
    Om Shanti

  2. OmOmOm
    Liebste Premajyoti,
    ich möchte dir noch danken für diese wunderbaren Zeilen die du uns freundlicherweise geschrieben hast.
    Du schenkst uns sehr viel damit.
    Fühle dich lieb umarmt vom Göttlichen.
    Möge das Göttliche dich weiter viel inspirieren…

    Alles Liebe
    Rafaela

  3. Premajyoti

    Yoga des Feuers,
    Zitate von Dr. Frawley,
    Feuer ist das Symbol der individuellen Seele.
    Körper und Geist sind wie zwei Hölzer, die man um Feuer zu erzeugen, beständig aneinanderreibt. Dieses göttliche Feuer wohnt sämtlichen Kreaturen als Bewusstsein vom
    eigenen Selbst inne:
    das Ich bin der ich bin
    der Sinn für das Selbst, welcher allen unseren Gedanken und Gefühlen zugrundeliegt.
    Durch den Prozess des Yoga weitet sich das eng begrenzte Ich bin des verkörperten Selbst zu einem universellen Ich bin all das.
    Das Selbst wird identisch mit dem gesamten Sein. Im Laufe dieser Entwicklung gewinnt das Selbst das Universum und die Welt der Seele zurück….
    …Das evolutionäre yogische Feuer will unsere rohe menschliche Natur wandeln, es will unsere schwachen Leidenschaften, Ängste und Ambitionen in etwas aufrichtig Spirituelles verwandeln , in etwas Erhabenes, Unermessliches. Es transformiert unsere egoistische Denkweise und unsere begrenzten persönlichen Belange in eine unveränderliche Achtsamkeit, jenseits von allen Störungen, Leidenschaften und Ablenkungen. Unser höheres Potential kann sich entfalten und wir überschreiten die Grenzen des Menschlichen und gehen im kosmischen Wesen, im reinen Licht auf………..

    Om
    manchmal hat man wirklich, das Gefühl man brennt aus,
    doch dann kommen wieder die Erkenntnisse zum richtigen Zeitpunkt….
    passte so gut, zu Deiner Erklärung.
    Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.