Die Seele ist unbegrenzt- AtBo 4

Play

Sukadev spricht in diesem Vortrag über den 4. Vers bzw. Shloka des Atma Bodha mit dem Thema: Die Seele ist unbegrenzt. Der Vers auf deutsch geht wie folgt: Aufgrund von Unwissenheit scheint die Seele begrenzt zu sein.Wenn die Unwissenheit zerstört ist, offenbart sich das Selbst, das aus keinerlei Vielfalt besteht, wahrlich durch sich selbst – wie die Sonne, wenn die Wolken sich verziehen. Eine Inspiration des Tages von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Mehr Infos:

Atma Bodha Podcast, Atma Bodha, Shankara, Shankaracharya, Sukadev, Podcast, Inspiration, Podcast, Sukadev, Tägliche Inspirationen, Vorträge mp3, Yoga Vidya, Vedanta, Seele

3 Kommentare zu “Die Seele ist unbegrenzt- AtBo 4

  1. […] Gegenwart. Ein Bhakta spürt die göttliche Liebe. Er ist ergriffen bis in die Tiefe seiner Seele. Aber nicht nur ist er ergriffen von der Seele, er ist erfüllt vom Geist Gottes. Das heißt auch […]

  2. […] du sein Leid, seine Großartigkeit, seine Talente etc. sehen. Gehst du tiefer, kannst du seine Seele sehen und seinen Wunsch danach Liebe zu erhalten und zu geben. Schaust du noch tiefer entdeckst du […]

  3. Wo ist AtBo 2?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.