Freitag ist auch Kali-Tag

Play

Der vierte Podcast über die Bedeutung von Freitag. Eigentlich eigentümlich, dass alle Göttinnen nur einen Tag haben. Aber das stimmt ja nur teilweise: Vishnu-Tag (Sonntag) ist auch Lakshmi-Tag. Shiva-Tag (Montag) ist auch Kali-Tag. Aber der Freitag ist besonders der Tag, an dem die göttliche Mutter in all ihren Aspekten verehrt wird. Heute spricht Sukadev über Kali, die Schwarze Göttin. Auch im Christentum übt die Schwarze Madonna eine besondere Faszination aus. Kali ist dunkel, geheimnisvoll. Das soll ausdrücken: Du kannst nicht alles im Leben verstehen. Es ist geheimnisvoll. Du kannst Gott, die Göttin, verehren. Und du kannst zugeben: Ich weiß wenig – ich will aber dich lieben. Denn du bist allgegenwärtig, allmächtig, allwissend. Im Inneren aller Wesen wohnst du. Om Shri Mahakalikayai Namaha. Mehr zu allen indischen Göttinnen im Yoga Wiki, Stichwort Indische Göttinnen. Ein Yoga Podcast von Yoga Vidya. Mehr über Jyotisha, indische Astrologie auch im Yoga Wiki, Stichwort  Jyotisha>>>.

Mehr zum Jyotisha die Wissenschaft der Indischen Astrologie findest du im http: https://wiki.yoga-vidya.de/Jyotisha

Kurzvortrag über Jyotisha Indische Astrologie von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

0 Kommentare zu “Freitag ist auch Kali-Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.