Ich bin der Kenner aller Felder – Bh.G. XIII 2

Kurzvortrag über die Bhagavad Gita von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum AnhörenSukadev sagt: „Du bist der Kenner (Gott) aller Felder (Wesen).“ Spüre dass deine Seele eins ist mit der Seele gegenüber. Lese  dazu weiteren Kommentar von Sukadev aus der Online Bhagavad Gita https://www.yoga-vidya.de/Yoga–Buch/bhagavad-gita/13-02-kommentar-sukadev/

Wenn du erkennst, dass hinter allem Gott ist – dann erkennst du auch, dass hinter allem die Liebe ist. Denn Gott ist die Liebe – und Liebe ist Gott.

8 Kommentare zu “Ich bin der Kenner aller Felder – Bh.G. XIII 2

  1. Liebe Rafaela,
    lieben Dank für die guten Wünsche!!
    Ich wünsche Dir auch eine lichtvolle Adventszeit!!
    Leider habe ich keine Zeit, nach Bad Meinberg zu
    kommen, sehr wahrscheinlich erst wieder im Frühjahr.
    Ich freue mich jetzt schon darauf!!
    Ganz liebe Grüße,
    Monika
    Om Shanti

  2. Premayjoti

    Liebe Monika,
    vielen Dank für die Grüße, hat mich sehr gefreut!

    Liebe 🙂 Rafaela,
    das wünsche ich Dir auch!!!

    Die Energie ist so wunderbar spürbar!! Es macht glücklich.
    DANKE.
    Om Shanti

  3. Liebe Monika,
    hättest du Zeit nach Bad Meinberg zu kommen??

    Ja! Und die nächsten Podcast werden weiter darauf aufbauen und viel Licht hineinbringen.

    Ich wünsche Dir liebe Monika und liebe Premajyoti eine lichtvolle zweite Adventswoche.
    Yoga Vidya schätzt euch seehr. Es besteht eine wunderbare Verbindung von Yoga Vidya zu Euch. Sukadev ist immer sehr bemüht diese Verbindung weiter zu stärken, so dass diese feine spirituelle Ashramenergie weit in die Welt hinein reicht…
    Herzlichst
    Rafaela

  4. Lieben Dank Premayjoti!!
    Auch der Beitrag von heute ist wieder
    sehr lehrreich!!
    Lichtvolle Grüße,
    Monika
    Om Shanti

  5. Premayjoti

    Om
    ich finde es auch ganz wunderschön,
    das es Yoga Vidya gibt,

    Gottselbst schickt den anderen Gottselbste
    ganz liebe Gedanken und gute Wünsche.
    Om Shanti

  6. Liebe Rafaela,
    herzlichen Dank für Deine ausführliche Erläuterung!
    Leider vergesse ich manchmal, daß Gott durch jeden Menschen wirkt,
    auch durch die, die es nicht so gut mit uns meinen.

    Wie schön, daß es Yoga Vidya gibt. Ich wäre jetzt gerne
    in Bad Meinberg!!
    Liebe Grüße,
    Monika

  7. Liebe Monika,
    Du bist sehr aufmerksam. Ich habe noch gedacht als ich diesen Podcast reingestellt habe, dass dieser Satz wiedersprüchlich sich anhört, Sukadev sagte “sei dir bewußt dass Gott durch dich wirkt, sei dir bewußt dass Gott durch den anderen wirkt. Und letzlich, das Gott die Seele, nicht hinter jedem Wesen ist, sondern hinter dem Universum als Ganzes”

    Verzeihe mir, dass ich vorab antworte da Sukadev sehr viel immer zutun hat. So hoffen wir, dass Sukadev nach seiner einwöchigen Seminarreise dazu kommt.

    Ja, es nicht so leicht zu verstehen. Ich denke Sukadev wollte damit sagen, Gott ist nicht beschränkt auf ein Teil (Wesen). Hinter dem Einzelwesen drückt sich Geist mit seinem Ego aus, trotzdem ist auch dies alles Gott, alles geschied im Raum- Körper Gottes, und ist durchdrungen von Gott. Da Gott nicht das eine Wesen ist, und die anderen Wesen nicht Gott, sondern Gott, die Seele wirkt in jedem Wesen ohne Körper. Wenn man verwirklicht ist sieht man Gott wohl in allen Wesen als ein “Wesen”.

    Es geht um die Unterscheidung der zwei Wörter “ist und wirkt”. Gott ist nicht das Einzelwesen, wirkt aber durch jedes Einzelwesen.

    Liebe Grüße
    Om

  8. Lieber Sukadev,
    das Gott nicht die Seele hinter jedem Wesen ist,
    verstehe ich nicht so wirklich.
    Würdest Du bitte diesen Satz kurz erläutern!

    Herzlichen Dank für die
    täglichen Beiträge!!
    Lichtvolle Grüße,
    Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.