Achtsamkeitsmeditation auf den Atem 4-4

Eine von Maik Zessin, Psychologische Yogatherapie bei Yoga Vidya in Bad Meinberg geführte Achtsamkeitsmeditation, in der Du dem Atemzyklus mit Deiner Aufmerksamkeit folgst. Du bist Dir die gesamte Einatmung lang bewusst, dass Du einatmest und ebenso auch bei der Ausatmung. Lernst die Atempause zwischen beiden Bewegungen kennen. Du bist Dein Atem. Dies ist die letzte von vier Achtsamkeitsmeditationen.

Die Psychologische Yogatherapie findest Du im Seminarhaus Shanti. Bis bald!

5 Kommentare zu “Achtsamkeitsmeditation auf den Atem 4-4

  1. Hallo Brilliante,

    das 4-4 bedeutet, dass es die 4. Achtsamkeitsmeditation von 4 = die letzte der Reihe ist und hilft, die einzelnen Achtsamkeitsmeditationen voneinander zu unterscheiden. Gleichzeitig zeigt es an, dass es noch 3 weitere vorher geben muss (die Dich vielleicht auch interessieren?). Du erkennst sie am Anhang 1-4, 2-4, 3-4.
    Ich wünsche Dir viel Freude an den Meditationen!
    Herzlichen Gruß
    Renate

  2. Hallo,

    was bedeutet „4-4“ in der Überschrift?

    Gruß, die Brilliante

  3. Jetzt sollte es funktionieren. Die mp3 Datei „Achtsamkeitsmeditation auf den Atem 4-4“ ist jetzt mit verlinkt worden. Wir wünschen gute achtsame Meditation!

  4. Liebe Angela, danke für die Info. Da müssen wir schnell forschen!

  5. angela eisenhardt

    Leider fehlt die .mp3 Datei zur Meditation. Ich hatte mich schon auf eine neue Meditationsanleitung gefreut und hoffe, die Audio Datei gibt’s noch bald zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.