Kevala Kumbhaka die Leuchte auf dem Weg – HYP.II.72

Play

Sukadev spricht über den 72. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 2. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz: Es gibt zwei Arten von Kumbhaka, nämlich Sahita und Kevala. Das Pranayama, welches mit der Ein- und Ausatmung verbunden ist wird als Sahita bezeichnet. Das Pranayama ohne Ein- und Ausatmung wird Kevala (alleine, natürlich, absolut) genannt. Wenn Du Meisterschaft in Sahita erlangt hast, dann kannst Du Kevala versuchen. Wenn sich während der Übung das Kumbhaka an vielen Stellen ohne Ausatmung und Einatmung manifestiert und es nach Ort, Zeit und Anzahl ungeregelt ist, dann wird dieses Kumbhaka als absolut und rein (Kevala Kumbhaka) bezeichnet, die vierte Form der Atemkontrolle. Kräfte, wie das Durchstreifen der Astralwelt, folgt dieser letzten Form des Pranayamas. In der Vashishta Samhita wird gesagt: “Wenn jemand den Atem mit Leichtigkeit anhält, nachdem er die Ein- und Ausatmung eingestellt hat, ist es absolutes (Kevala) Kumbhaka.” Bei diesem Pranayama wird der Atem plötzlich und ohne Puraka (Einatmen) und Rechaka (Ausatmen) angehalten. Der Schüler kann durch dieses Kumbhaka seinen Atem solange anhalten, wie er möchte. Er erlangt den Zustand des Raja Yogas (vollkommene Kontrolle des Geistes). Durch Kevala Kumbhaka erhebt sich das Wissen um die Kundalini. Die Kundalini ist erweckt und die Sushumna frei von allen Hindernissen. Er erlangt Vollendung im Hatha Yoga. Du kannst dieses Kumbhaka dreimal am Tag praktizieren. Wer Pranayama und Kevala beherrscht, ist der wahre Yogi. Wer Erfolg in diesem Kevala Kumbhaka erlangt hat, kann in den drei Welten alles zustande bringen. Ruhm, Verehrung und Hochachtung solch erhabenen Seelen! Dieses Kumbhaka heilt alle Krankheiten und fördert Langlebigkeit.

Kevala Kumbhaka bedeutet, dass das Luft anhalten automatisch geschieht, nicht forciert und auf keinen Fall krampfhaft, während Kumbhaka Luft anhalten bedeutet. Es gehört zu den schönsten Gefühlen, denen man beim Yogaüben gewahr werden kann und wird lediglich von noch intensiveren Einheitserfahrungen überboten. Kumbhaka hilft als Leuchte auf dem Weg zur Erfahrung von Einheit.

Mehr zur Hatha Yoga Pradipika findest du im Hatha Yoga Pradipika Portal:

Kurzvortrag über die Hathayoga Pradipika von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

0 Kommentare zu “Kevala Kumbhaka die Leuchte auf dem Weg – HYP.II.72

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.