Musikfestival 2018 preview #03: Kirtaniyas

Freut euch schon jetzt auf das vielfältige und bunte 14. Musikfestival bei Yoga Vidya Bad Meinberg vom 10. – 13. Mai 2018.

Wie kein anderes Medium vermag Musik Menschen miteinander zu verbinden. Sie ist eine universelle Sprache, die mit dem Herzen verstanden wird. Erlebe das Wunder der heilenden Töne. Freue Dich auf ein Wochenende voller Harmonie und Energie: Du kannst zuhören, mitsingen, tanzen, selbst lernen, wie man ein Instrument spielt und vieles mehr. Lasse Dich ganz ein auf Melodien, Rhythmen und Klangwelten und komme so Deiner wahren Natur näher.

Die Band Kirtaniyas ist eine von vielen talentierten Musikern, die wir zum Musikfestivals 2018 einladen. 

Kirtanyas – music, bhakti, joy!

Die kalifornischen, energiegeladenen und multi-talentierten Musiker dieser jungen Band haben sich im Krishna Ashram in Los Angeles kennengelernt und sind alle von klein auf mit vedischer Musik, Gesang, Tanz, Philosophie und Hingabe aufgewachsen. 2009 hat Vijay seine Gruppe gegründet und die Mitglieder lieben es lebendig, freudig und gleichzeitig tief und mit voller Hingabe zu musizieren. Sie vereinen dabei die traditionelle indische Musik alter Sanskrit-Mantren mit melodischen und tänzerischen „Worldbeat“ -Musik und Unterschallbass. Dadurch kreieren die Musiker einen ganz neuen und einzigartigen Klang. Kirtaniyas sind in über 20 Länder gereist und haben bereits mit Musikern wie Cheb i Sabbah, Jai Uttal, MC Yogi, DJ Drez zusammengearbeitet. Ihr erstes Album Heart & Soul von 2012 erzielte große Erfolge in den World Music Charts.

Ihr habt die besondere Möglichkeit Kirtaniyas live zu erleben: vom 10. – 13. Mai 2018 auf dem Musikfestival bei Yoga Vidya in Bad Meinberg.

Musikfestival 2018 – Alle Infos und Buchung  →

Weitere Informationen zu den Kirtaniyas:

Allgemeines zum Musikfestival 2018:

Eine Vielfalt an Mantramusikern, Klangarbeitern und Bhaktiyogis aus dem Umfeld von Yoga Vidya darf erwartet werden.

Seid gespannt auf ein buntes und vielfätiges Programm. Es warten auf euch u.a.: Konzerte, Klang-Yogastunden, Workshops, Feuershow, Bogenschießen, Klangspielwiese, Offene Bühne, Sufi Chants und Drehtanz, Trommeln, Obertongesang und Bollywood Tanz.

Zudem sind u.a. mit dabei:

  • Der Fahrende Tempel
  • The Love Keys
  • Frauke Richter
  • The Flying Chai Wallahs
  • Lalita Sarasvati Devi
  • Sedaa
  • Sundaram

Da die Kapazitäten begrenzt sind, bitte frühzeitig buchen! Wenn ihr möchtet, könnt ihr diese besonderen Tage der Musik und Feierns des Musikfestivals mit Seminaren eurer Wahl entweder vor dem Festival oder im Anschluss daran verlängern.

Infos & Buchung ‚Musikfestival 2018′:

Weitere Vorstellungs-Beiträge dieser Blog Serie:

0 Kommentare zu “Musikfestival 2018 preview #03: Kirtaniyas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.