Neue Videos

Shiva Shambho Mantrasingen mit neuen Yogalehrern aus Dortmund und Münster

Eine Gruppe neuer Yogalehrer singt den KirtanShiva Shiva Shambho“ während eines Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg.

Im Yoga Vidya Kirtanheft findest du dieses Mantra unter der Nummer 261. Hier ist der Text zum Mitsingen:

Shiva Shiva Shiva Shambho
Mahadeva Shambho

Bei Yoga Vidya gibt es zahlreiche Seminare zum Thema Mantrasingen oder Musik. Vielseitige Informationen und Hinweise über Yoga und „yogisches“ Leben findest du hier: www.yoga-vidya.de.

 

 

3 – Kunst genießen und erleben – Venus Shukra in der Astrologie Teil 3

Kunst ist ein wichtiges Venus-Prinzip bzw. ein wichtiger Aspekt von Shukra, Venus, in der Astrologie. Es gibt verschiedene Arten von Kunst. Der erhabendste Aspekt ist die spirituelle Kunst, die dich Gott erfahren oder doch mindestens erahnen lassen kann. Sukadev gibt dir einige Anregungen, wie du dich durch Kunstgenuss zu einer tieferen bzw. höheren Erfahrung bringen kannst.
Vortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Dies ist der dritte und vorerst letzte Teil einer Vortragsreihe zu Shukra, dem Venus-Prinzip. Dies gehört zu den Vorträgen zu den Planeten-Prinzipien, zu den Himmelskörpern, in westlicher und indischer Astrologie. Yoga Videos findest du viele auf mein.yoga-vidya.de/video. Dieser Vortrag ist auch Teil des Jyotish Indische Astrologie Podcast, nämlich die Folge 85. Bitte beachte: Der Podcast enthält die Audio Spur dieses Jyotish Indische Astrologie Video – und viele weitere Hörsendungen rund um Astrologie, Jyotisha.

 

 

1 – Saturn, der Hüter der Schwelle – Shani in der Astrologie Einführung und Teil 1

Shani, der Saturn, ist ein wichtiger und nicht einfacher Aspekt des Lebens, der Persönlichkeit, des Lernens. Der Saturn gehört zu den sieben Planeten-Prinzipien der klassischen westlichen Astrologie und zu den 9 Prinzipien der indischen Astrologie. Hier gibt dir Sukadev eine Einführung in die Bedeutung von Shani, Saturn. Und er schreibt besonders über Krankheiten und Unfälle als wichtige Erfahrungen für die Entwicklung der Persönlichkeit und der Spiritualität. Nicht umsonst wird Shani als Hüter der Schwelle bezeichnet: Wenn du die Herausforderungen des Saturns bewältigst, kannst du spirituell gut wachsen.
Vortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Dies ist der erste Teil einer Vortragsreihe zu Shani, zum Saturn-Prinzip in der Astrologie bzw. im Leben. Dies gehört zu den Vorträgen zu den Planeten-Prinzipien, zu den Himmelskörpern, in westlicher und indischer Astrologie. Yoga Videos findest du viele auf mein.yoga-vidya.de/video. Dieser Vortrag ist auch Teil des Jyotish Indische Astrologie Podcast, nämlich die Folge 86. Bitte beachte: Der Podcast enthält die Audio Spur dieses Jyotish Indische Astrologie Video – und viele weitere Hörsendungen rund um Astrologie, Jyotisha.

 

PMR Blitzentspannung – Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson

Progressive Muskel Blitzentspannung (PMR- Progressive Muskelrelaxation) ist im Stehen, sitzen oder liegen möglich. Bei Yoga Vidya gibt es verschiedene Seminare zum Thema Entspannung und Stress Management. Es gibt mehrere physiologische Entspannungsgesetze. Eines besagt wenn ein Muskel mehr als 5 Sekunden angespannt wird, dann kann er danach besser entspannen. Dieses Prinzip ist auch ein Teil der Yoga Vidya Tiefenentspannung am Ende einer Yogastunde. Die Konzentration bei der Progressiven Muskelentspannung wird auf den Wechsel zwischen Muskelanspannung und Muskelentspannung gerichtet und auf das Empfinden dabei.

Einfach mal ausspannen, entspannen und in einer Yoga Ferienwoche Yoga kennen lernen bei Yoga Vidya. Täglich Yogastunden besuchen und sich vegetarisch oder vegan ernähren. Zweimal täglich finden Anfänger und Mittelstufen Yogastunden statt. Es gibt viele weitere tägliche Angebote zum Mitmachen wie Meditation, Klangreisen, Führungen usw. Erfahre und erlebe mehr über Yoga auf: www.yoga-vidya.de.
 

Jógaóra Középhaladóknak 2 – Intermediate-level yogaclass in hungarian

Jógaóra Középhaladóknak 2 Az Ászanák mint imádság
Ezen a jógaórán összekötheted a Hatha Jógát a Bakti Jógával. A Hatha Jóga jót tesz a testi-lelki egészségnek és felébreszti a benned szunnyadó rejtett energiákat, ugyanakkor minden ászana (jógatartás) felfogható az egész testtel végzett imádságként, az Egész előtti tiszteletadásként is.
További videókat ès információkat a jògàròl, a meditàciòròl ès az ajurvèdàròl joganekem.ning.com/ weboldalon találsz.

In this yoga class you can connect the Bhakti Yoga with Hatha Yoga. The Hatha Yoga is good for your physical and mental health and to awaken dormant in you hidden energies, but every asana can be interpreted as a prayer (“body prayer”), as a obeisance to the highest.

More about Yoga, Ayurveda and seminars at Yoga Vidya. Yoga Vidya Teachers Training Course or workshops.
More information referring mantras, yoga and meditation at www.yoga-vidya.org
English Videos as well on http://my.yoga-vidya.org/video.

Yogastunde Mittelstufe 2 Asanas als Ganzkörpergebet
In dieser Yogastunde kannst du Hatha Yoga und Bhakti Yoga miteinander verbinden. Hatha Yoga fördert die Gesundheit von Körper und Geist und erweckt die in dir im verborgenen schlummernden Energien. Gleichzeitig kann jedes Asana (Yogastellung) auch als Ganzkörpergebet, als Ehrerbietung an das Ganze ausgeführt werden.

 

 

Yoga Vidya Satsang vom 6. Februar 2016

Yoga Vidya Satsang vom 6. Februar 2016 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

Wenn dir unsere Yoga Vidya Videos gefallen, verfolge unsere Yoga Vidya Facebook-Seite. Dort kündigen wir regelmäßig unsere neuen Yoga Vidya Videos an.

0 Kommentare zu “Neue Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.