Seminartipp: Kantha Yoga für eine schöne Stimme

Wenn du Yoga und singen liebst, und immer schon mal richtig singen lernen wolltest, dann überrascht es dich vielleicht gar nicht so sehr, zu hören, dass beides gar nicht so sehr verschieden ist. Denn schließlich ist die Stimme auch ein Organ unseres Körpers, so wie all die anderen, die wir mit Asanas, Pranayama und einer yogischen Ernährung stärken können. Außerdem sind Musik und Gesang zwei mächtige Heiler in uns, die uns den Weg zu uns selbst und zu unserem ganz eigenen erfüllten Leben weisen können. Genau wie Asanas und Pranayama also.

Was liegt näher, als beides zu verbinden? Im Seminar “Kantha Yoga für eine schöne Stimme” vom 24. bis 26. Juni geht es um Stimmbildung, Selbstfindung, wohltuende Schwingungen und viel gute Laune. Lass dich anstecken, erlebe deinen eigenen Klang, entdecke neue Möglichkeiten in dir und beobachte, wie deine Seele zu strahlen beginnt. Dann nimmst du nach diesem Wochenende mit der Gesangs- und Yogalehrerin Maxi Zöllner ganz bestimmt viel Lebensfreude und eine ganz neue Singstimme mit nach Hause.

Mehr Infos >>

0 Kommentare zu “Seminartipp: Kantha Yoga für eine schöne Stimme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.