Ätherische Öle Highlights

Aromatherapie bei Depressionen – Lara-M. Vucemilovic im Interview (Teil 2)

Veröffentlicht am 26.05.2016, 08:43 Uhr von

Zur Einstimmung auf den diesjährigen Ayurvedakongress haben wir die Ayurvdaexpertin Lara-M. Vucemilovic über ihr Spezialgebiet „Ayurveda und Aromatherapie bei Depressionen“ interviewt. Lara wird zu diesem spannenden Thema am Freitag, den 10. Juni auch einen interessanten Vortrag halten. Den 1. Teil des Interviews, kannst du hier nachlesen.
Yoga Vidya: Ist die Aromatherapie für jeden geeignet? Es gibt Menschen, die reagieren sehr sensibel, manchmal sogar mit Kopf-, oder Atembeschwerden, auf Düfte.

Lara-M. Vucemilovic: Ätherische Öle haben ihre speziellen Wirkungsweisen. Diese sind aber nicht für jedes Individuum identisch, da die Verarbeitung der Düfte unseren Assoziationen und Erinnerungen weckt. Was für den einen ein angenehmer Duft ist, kann für den anderen unerträglich sein, gegebenenfalls weil jeweils eine positive oder negative Erinnerung mit dem Duftspektrum verankert war. Aber auch offensichtlich gleiche Zustände wie zum Beispiel Nervosität und innere Unruhe, oder auch Schlafstörungen können bei jedem Menschen unterschiedliche Ursachen haben und sich unterschiedlich ausprägen. Daher ist eine individuelle Anwendung notwendig. Weiterlesen …