Kochbuch Highlights

Rezept: Walnuss-Zitronen-Rohkosttorte

Veröffentlicht am 01.05.2021, 08:42 Uhr von

Ganz ohne Backen, frühlingsfrisch und so schön anzuschauen. Die Möhren-Wallnuss-Zitronen-Rohkosttorte aus dem neuen Yoga Vidya Kochbuch.

Die Torte ist nicht zu 100 % rohköstlich, schon weil rohe Cashews nur schwer zu finden sind. Aber sie wird nicht gebacken und kann hervorragend eingefroren werden.

Weiterlesen …


Rezept: Dinkel-Möhren-Brot mit Aufstrich

Veröffentlicht am 21.03.2021, 15:38 Uhr von

Der Osterhase liebt Karotten. Und das nicht ohne Grund, denn sie sind sehr gesund und schmecken dabei auch noch lecker. Um den Osterhasen willkommen zu heißen, haben wir dir zwei wunderbare Rezepte mit Möhren aus dem neuen Yoga Vidya Kochbuch zusammengestellt: ein Vollwert-Brot mit Kernen und einen leckeren Aufstrich dazu. Die gesunde Alternative zu Schokoeiern und Co. 😉

Weiterlesen …

Rezept: Orangen-Ingwer-Muffins

Veröffentlicht am 13.02.2021, 18:28 Uhr von

Ein schnelles Rezept für lecker, gesunde Muffins. Genieße die fruchtige Orange und den leicht scharfen Ingwer in einer wunderbaren Kombination. Überrasche deine Lieben, nicht nur zum Valentinstag mit diesen wärmenden Muffins. Das Rezept dazu hat Julienne vom Yoga Vidya Allgäu Team in ihrem neuen Kochbuch „Yogisch kochen für Genießer“ in einer veganen Variante aufgeschrieben. Und auch für eine glutenfreie Anpassung teilt sie ihre Tipps mit dir. Wir freuen uns auf deine Rückmeldungen zum Rezept!

Weiterlesen …

Die 7S – Rezepte zum Entdecken und Nachkochen

Veröffentlicht am 20.12.2020, 07:54 Uhr von

Im Yoga ist es uns besonders wichtig, uns gut um unseren Körper zu kümmern. Dafür tun wir sehr viel. Wir lernen uns selber kennen, halten uns fit und ernähren uns gesund. Essen ist ein sehr großes Thema beim liebevollen Umgang mit dem eigenen Körper. Ayurveda gibt uns viele hilfreiche Tipps zur richtigen Ernährung und gesunden Essgewohnheiten. Dieses Wissen hilft aber nicht weiter, wenn wir keine Rezepte für die passenden Lebensmittel kennen. Also hat sich das Social Media Team von Yoga Vidya drangesetzt und für dich die besten veganen Rezepte rausgesucht, nachgekocht und für dich zusammengestellt.

Weiterlesen …

„Yogisch kochen für Genießer“ – unser neues Kochbuch ist da!

Veröffentlicht am 01.12.2020, 09:00 Uhr von

Die yogische Ernährung stellt einen der Grundpfeiler des Hatha-Yoga dar und ist somit essentiell für das Gelingen einer intensiven
spirituellen Praxis. Die Yogaphilosophie besagt, dass wir weit
mehr sind als der Körper. Wir sind reines, unsterbliches Bewusstsein (Sanskrit: sac-cid-ānanda), welches wir wiedererkennen
möchten.

Weiterlesen …

Rezept: gelber Reis-Gemüse Pilaw

Veröffentlicht am 05.09.2020, 21:00 Uhr von

Pilaw (ausgesprochen: Pilau) ist ein ursprünglich orientalisches Reisgericht mit einer besonders lockeren und körnigen Struktur. Es lässt sich ganz einfach in nur einem Topf auch für eine große Tischrunde kochen. Unsere Rezept-Variante enthält Bohnen, Erbsen, Paprika und Tomaten die jetzt allesamt Saison haben und voller Energie stecken. Für eine gesunde Portion an pflanzlichem Eiweiß sorgen die Hülsenfrüchte. Gut gewürzt und einfach mit dem Löffel zu essen, schmeckt diese Mahlzeit ganz bestimmt auch den Jüngsten.

Weiterlesen …


Der Königsweg zur Gelassenheit, 113 Die Milchfrage…

Veröffentlicht am 10.06.2015, 15:00 Uhr von
Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im Alltag

Auch die Milch wird nicht erzeugt bzw. produziert. Milch stammt von Kühen, denen ihr Kalb weggenommen wird. Kühe sind Tiere mit starkem Sozialverhalten. Die Beziehung zwischen Kuh und Kalb ist sehr innig. Um der Kuh die Milch weg nehmen zu können, muss das Kalb von der Kuh getrennt werden. Das geschieht direkt nach der Geburt bei der konventionellen Kuhhaltung, es geschieht 1 Tag danach bei der Bio-Tierhaltung. Kühe schreien tagelang voller Schmerz, wenn ihnen das Kalb weggenommen wird. Diese Emotionen der Trauer, der Wut, des Schmerzes sind auch in der Milch drin.

113. Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Play
Weiterlesen …


Der Königsweg zur Gelassenheit, 111 Iss weniger Zucker – das hilft für ein gelasseneres Gemüt

Veröffentlicht am 27.05.2015, 15:00 Uhr von
Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im Alltag

Zucker kommt in der Natur nicht in Reinform vor. Mensch mag Süßes – weil in der Steinzeit der süße Geschmack auf ein kalorienhaltiges Nahrungsmittel hingewiesen hat – das war früher wichtig. In Zeiten des Industriezuckers wird dieser natürliche Geschmack irre geleitet. Zucker – erhöht Blutzuckerspiegel – lässt Menschen erst sich besser fühlen, dann überdreht. Es kommt zur Überreaktion – Insulin wird ausgeschüttet. Blutzuckerspiegel sinkt – Mensch wird müde und bekommt Heißhunger auf Zucker. So führt Zuckerkonsum zu Stimmungsschwankungen. Sukadev spricht über 5 Strategien, wie du den Zuckerkonsum reduzieren kannst – und so mehr Gelassenheit erfahren kannst.

111. Folge des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Play
Weiterlesen …