Vijaya Dashami Highlights

Fotoshow: Vijaya Dashami Puja 2018

Veröffentlicht am 18.10.2018, 11:25 Uhr von

Am 18.10.2018 feierten wir im Anschluss an den Morgen-Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg den Abschluss von Navaratri mit einer großen Puja an Vijaya Dashami, den 10. Tag (Dashami) von Navaratri. Vijaya Dashami ist der Tag des Triumphes (Vijaya). [» Im Beitrag von Yoga Wiki erfährst du mehr dazu]

Jährlich zelebrieren wir am Ende von Navaratri die Puja, bei der neben Bildern und Murtis u.a. auch viele Alltagsgegenstände und Objekte des täglichen Lebens gesegnet werden. Die Segnung der Gegenstände – also auch Objekte, mit denen man tägliche Handlungen ausführt oder andere Dinge, in die man besonderen Segen und Kraft hineingeben möchte – transportiert eine tiefe Symbolik: Die göttliche Gegenwart kann in allem Sichtbaren verehrt werden, auch wenn Dinge profan erscheinen mögen.  Weiterlesen …


Fotoshow: Vijaya Dashami Puja 2017

Veröffentlicht am 01.10.2017, 06:03 Uhr von

Am vergangenen Samstag feierten wir im Anschluss an den Morgen-Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg den Abschluss von Navaratri mit einer großen Puja an Vijaya Dashami, den 10. Tag (Dashami) von Navaratri. Vijaya Dashami ist der Tag des Triumphes (Vijaya). [» Im Beitrag von Yoga Wiki erfährst du mehr dazu]

Jährlich zelebrieren wir am Ende von Navaratri die Puja, bei der neben Bildern und Murtis u.a. auch viele Alltagsgegenstände und Objekte des täglichen Lebens gesegnet werden. Die Segnung der Gegenstände – also auch Objekte, mit denen man tägliche Handlungen ausführt oder andere Dinge, in die man besonderen Segen und Kraft hineingeben möchte – transportiert eine tiefe Symbolik: Die göttliche Gegenwart kann in allem Sichtbaren verehrt werden, auch wenn Dinge profan erscheinen mögen.  Weiterlesen …


Fotoshow: Vijaya Dashami Puja

Veröffentlicht am 12.10.2016, 08:55 Uhr von

Am Dienstag Morgen feierten wir im Ashram bei Yoga Vidya Bad Meinberg den großartigen Abschluss von Navaratri: Vijaya Dashami. Vijaya Dashami ist der 10. Tag (Dashami) von Navaratri, es ist der Tag des Triumphes (Vijaya). [» Im Beitrag von Yoga Wiki erfährst du mehr dazu]

Jährlich begehen wir diesen Tag mit einer Puja, bei der neben Bildern und Murtis auf dem Altar u.a. auch viele Alltagsgegenstände und Objekte des täglichen Lebens gesegnet werden. Die Segnung der Gegenstände – also auch Objekte, mit denen man tägliche Handlungen ausführt oder andere Dinge, in die man besonderen Segen und Kraft hineingeben möchte – transportiert eine tiefe Symbolik: Die göttliche Gegenwart kann in allem gesehen und verehrt werden. Man kann sich dafür öffnen, als Kanal für segensreiche Kraft zu dienen. Weiterlesen …


Vijaya Dashami

Veröffentlicht am 11.10.2016, 12:00 Uhr von

ĹHeute ist Vijaya Dashami, der Tag des Sieges der göttlichen Mutter über die Dämonen. Dieser wird in Indien stets am 10. Tag des Monats Ashvina begangen und stellt den Abschluss des Herbst-Navaratris dar. Nach neun Nächten mit Puja zu Ehren der göttlichen Mutter, wird am zehnten Tag der Sieg des Lichtes über die Dunkelheit gefeiert.

An Vijaya Dashami bringen die Menschen ihre Werkzeuge, Murtis und andere weltliche Gegenstände zur Puja, um den Segen der göttlichen Mutter zu erbitten, ihre Kraft dort fühlbar zu machen und somit Frieden, Glück und Harmonie für die eigenen Tätigkeiten


Fotoshow: Vijaya Dashami Puja

Veröffentlicht am 22.10.2015, 11:43 Uhr von

Heute ist Vijaya Dashami, der „Tag des Sieges“, der 10. Tag von Navaratri. Dazu wurde heute früh bei Yoga Vidya Bad Meinberg eine große Puja zelebriert, bei der (u.a.) viele Alltagsgegenstände und Objekte des täglichen Lebens geweiht worden sind. Die Puja anlässlich von Vijaya Dashami ist von großer Bedeutung, wobei Achtsamkeit, Kraft und Segen besonders gut fließen, aufgenommen und wirken können.

Die Segnung der Gegenstände – also auch Objekte, mit denen man seine tägliche Arbeit verrichtet oder andere Dinge, in die man besonderen Segen und Kraft hineingeben möchte – transportiert eine tiefere Symbolik: Die göttliche Gegenwart kann in allem gesehen und verehrt werden. Alltägliche Handlungen und Objekte können für uns daher spirituell noch gegenwärtiger in Erscheinung treten. Nicht zuletzt mit einem Augenzwinkern aber vor allem mit dem rechten Maß an Bereitschaft, Vertrauen, Hingabe und Offenheit können wir mithilfe des Rituals unser Bestreben für eine friedliche, harmonische und befreite Existenz positiv stärken. Weiterlesen …


Yoga Wiki über Vijaya Dashami

Veröffentlicht am 02.10.2014, 17:00 Uhr von

Vijaya Dashami ist einer der bedeutendsten indischen Feiertage. Vijaya Dashami, auch „Dashahra“ und „Dashain“ genannt, ist der Tag des Sieges und beendet die neuntägigen Navaratri-Feierlichkeiten zur Verehrung der Göttlichen Mutter. Mythologisch besiegte Durga an diesem Tag Mahishasura und Rama kämpfte mit dem Dämonenkönig Ravana und tötete ihn. Auch heute noch feiern die Menschen in Indien diesen Sieg – den Sieg des Guten über das Böse, den Sieg des Lichtes über die Dunkelheit.

Vijaya Dashami stellt in Indien auch den Beginn der Erntesaison dar. Die Menschen beten zur Göttlichen Mutter und bitten sie um ihren Segen, eine


Navaratri, Verehrung der göttlichen Mutter

Veröffentlicht am 22.09.2014, 08:30 Uhr von

Vom 24.9-3.10.2014 feiern wir bei Yoga Vidya Navaratri, das großartige Fest zur Verehrung der göttlichen Mutter.

An den ersten 3 Abenden/Nächten (24., 25., 26.9.) wird Devi in der Form von Durga verehrt. Dabei kann  insbesondere das Mantra „Om Shri Durgayai namaha“ und „Om Shri Mahakalikayai Namaha“ wiederholt werden und die 108 Namen von Durga.

An den zweiten 3 Abenden/Nächten (27., 28., 29.9.) wird Devi in der Form von Lakshmi verehrt. Dabei kann insbesondere das Mantra „Om Shri Mahalakshmyai namaha“ wiederholt werden und die 108 Namen von Lakshmi. Weiterlesen …


Vijaya Dashami Puja – Abschluss von Navaratri 2013

Veröffentlicht am 13.10.2013, 05:32 Uhr von

Heute um 6.00 Uhr werden wir die große Vijaya Dashami Puja, die den Sieg der Göttin über die Dämonen feiert. SUKADEV sagt zu Vijaya Dashami, an diesem Tag ist die gute Gelegenheit in Samadhi einzugehen oder wer es noch nicht geschafft hat:-) das gesegnete Jahr mit vielen spirituellen Vorsätzen zu beginnen. Vijaya Dashami gilt als Beginn des neuen Jahres. Besonders gut ist es auch, heute viel zu meditieren.
Bei der Puja werden nicht nur Murtis verehrt, sondern auch Gegenstände aus dem Alltag, aus dem Büro, dem Zimmer, der Küche und alles, was wichtig für jeden persönlich ist.

Weiterlesen …


Fotoshow: Vijaya Dashami Puja

Veröffentlicht am 25.10.2012, 10:00 Uhr von

Gestern früh wurde im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg eine Vijaya Dashami Puja gefeiert. Da Sukadev auf Center Tour ist, wurde das Ritual von Swami Nirgunananda geleitet. Vijaya Dashami ist der Abschluss von Navaratri, dem neuntägigen Fest zur Verehrung der göttlichen Mutter. Das Göttliche wird während dieser ungewöhnlichen Puja, besonders in Alltagsgegenständen verehrt. Bei einer klassischen indischen Puja wird Gott gebeten, sich besonders in den Murtis (Götterstatuen) zu manifestieren, damit er eine Form annimmt, die der Mensch verehren kann. Den Murtis werden dann Milch  (Reismilch) und Rosenblüten geopfert, ihnen wird Räucherwerk dargebracht und zuletzt auch Prassad.
Heute war alles ein wenig anders: auf dem Altar standen zwar Murtis, welche die verschiedenen Formen der göttlichen Mutter symbolisierten, aber vor der Bühne war Platz für all die Alltagsgegenstände, die gesegnet und verehrt werden sollten. Die Sevaka hatten viele Gegenstände aus ihren unterschiedlichen Arbeitsbereichen mitgebracht, aber es gab auch allerlei persönliche Sachen. Da gab es Klangschalen, Kalender, Ketten, Kuscheltiere, Kindersitze, Sandalen und 108 andere Dinge mehr…

Weiterlesen …


Vijaya Dashami – Abschluss-Puja Navaratri 2008

Veröffentlicht am 09.10.2008, 10:21 Uhr von

  sukadev-in-weis.jpgHeute morgen haben wir mit einer 2-stündigen Puja den Abschluss von Navaratri 2008 gefeiert. 9 Tage lang wurden je drei Tage lang Durga, Lakshmi und Saraswati verehrt. Heute ist der große Siegestag, an dem alle Dämonen überwunden sein sollten und alle Samadhi erlangt haben können. Wer es noch nicht geschafft hat:-) kann heute besonders viel meditieren. Die Kraft der göttlichen Mutter wird dich besonders tief in die Meditation bringen und du kannst den Segen wunderbar spüren.

Verehrt wurde heute die Göttin in Murtis und Alltagsgegenständen.
alltagsgegenstaende.jpg  menschen-im-raum.jpg

Es waren viele inspirierte Aspiranten bei der Zeremonie dabei. Sukadev selbst hat die Puja geleitet