Navaratri, Verehrung der göttlichen Mutter

Vom 24.9-3.10.2014 feiern wir bei Yoga Vidya Navaratri, das großartige Fest zur Verehrung der göttlichen Mutter.

An den ersten 3 Abenden/Nächten (24., 25., 26.9.) wird Devi in der Form von Durga verehrt. Dabei kann  insbesondere das Mantra „Om Shri Durgayai namaha“ und „Om Shri Mahakalikayai Namaha“ wiederholt werden und die 108 Namen von Durga.

An den zweiten 3 Abenden/Nächten (27., 28., 29.9.) wird Devi in der Form von Lakshmi verehrt. Dabei kann insbesondere das Mantra „Om Shri Mahalakshmyai namaha“ wiederholt werden und die 108 Namen von Lakshmi.

An den dritten 3 Abenden/Nächten (30.9, 1., 2.9.) wird Devi in der Form von Saraswati verehrt. Dabei kann insbesondere das Mantra „Om Aim Saraswatyai Namah“ wiederholt werden und die 108 Namen von Saraswati.

Während der ganzen 9 Tage kann man das Mantra „Om Aim Hrim Klim Chamundayai Viche Namaha“ rezitieren. Es gilt als besonderes Navaratri Mantra.

Klassischerweise wird der ganze Text des Devi Mahatmyams rezitiert.

 

Am 3. Oktoberfindet Vijaya Dashami statt, der Tag des Sieges, dieses Jahr am Tag der Einheit (3.10.)

An diesem Tag macht man morgens eine Puja mit Gegenständen des täglichen Lebens, um in diesen Gegenständen Gott zu verehren.

 

Wir werden bei Yoga Vidya Bad Meinberg Navaratri mit täglicher Puja zelebrieren.

Voraussichtlich 24.9.-3.10. um 19.00h im Homa Raum

Am Donnerstag, 2.10., große Navaratri Puja

Am Freitag, 3.10. 7-9h im große Vijaya Dashami Puja

 

Evtl. wird es noch weitere Pujas geben.

Während der 9 Tage kannst du die göttliche Mutter verehren, indem du das Mantra von Durga, Lakshmi, Saraswati immer wieder rezitierst.

 

Viele Infos zu Navaratri:

https://www.yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda/feste-und-fasten/3-durga-puja-navaratri.html

https://wiki.yoga-vidya.de/Navaratri

https://wiki.yoga-vidya.de/Vijaya_Dashami

 

Anbei einige Texte und Puja Anleitungen:

Tipps und Anleitung für Devi Puja

https://blog.yoga-vidya.de/morgenfruh-6-00-uhr-vijaya-dashami-puja-abschlus-von-navaratri-2011/

 

Mp3 Vorträge über die Bedeutung der Göttlichen Mutter bzw. Geschichten aus der Devi Mahatmyam findest du in unserem Blog:

https://blog.yoga-vidya.de/die-gottliche-mutter-mp3-vortrag-mit-sukadev/

https://blog.yoga-vidya.de/gottinnen-geschichten-teil-2/

https://blog.yoga-vidya.de/gottinnen-geschichten-teil-3-mp3-vortrag/

https://blog.yoga-vidya.de/der-segen-der-gottlichen-mutter/

https://blog.yoga-vidya.de/uberwindung-der-inneren-damonen/

https://blog.yoga-vidya.de/die-inkarnation-der-gottlichen-mutter/

https://blog.yoga-vidya.de/mahishasura/

https://blog.yoga-vidya.de/madhu-und-kaitabha/

https://blog.yoga-vidya.de/der-konig-und-der-kaufmann-2/

 

Viele Infos und Vorträge zu Navaratri

https://blog.yoga-vidya.de/?s=Navaratri

 

Schöne Seiten über die Göttliche Mutter

https://www.yoga-vidya.de/Bilder/Galerien/Kali.html

https://www.yoga-vidya.de/Bilder/Galerien/Durga.html

https://www.yoga-vidya.de/Bilder/Galerien/Lakshmi1.html

https://www.yoga-vidya.de/Bilder/Galerien/Saraswati.html

 

Dia-Show über die Bedeutung aller Aspekte Gottes unter

http://mein.yoga-vidya.de/video/vortrag-mit-diashow-ueber-die

 

Infos zur Bedeutung von Devi Mahatmyam:

https://wiki.yoga-vidya.de/Devi_Mahatmyam

 

Kleine Anmerkung:

Manchmal liest man, dass der erste Tag von Navaratri der 25.9. ist. Das ist insofern richtig, als das der erste TAG ist. Aber die erste Puja macht man in der Nacht davor bzw. am Vorabend, also vom 24.9.-25.9.

 

 

 

1 Kommentar zu “Navaratri, Verehrung der göttlichen Mutter

  1. Pingback: Bhakti Sutra 7 ⋆ Narada Bhakti Sutra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.