Yogawege Highlights

Hatha Yoga – Yoga der Körperarbeit

Veröffentlicht am 02.10.2021, 06:00 Uhr von

Wenn die meisten Menschen von “Yoga” sprechen, denken sie in erster Linie an die verschiedenen Stellungen und Körperhaltungen wie “Kind” oder “Kopfstand”. Es gibt aber nicht nur einen Yogaweg, sondern mehrere. Und derjenige, zu welchem die sogenannten Asanas (Körperstellungen) gehören, nennt man Hatha Yoga.

Hatha Yoga selbst (Sanskrit: हठयोग, von hatha „Kraft, Hartnäckigkeit, Unterdrückung“) ist dabei die wahrscheinlich bekannteste Form des Yoga, ein körperorientierter Yogaweg. Bei dieser Form wird ein Gleichgewicht zwischen Körper und Geist durch Praktiken wie körperliche Übungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Meditation angestrebt. Hatha Yogis sehen dabei den Körper als Tempel der Seele an und probieren ihn als solchen zu pflegen und möglichst lang am Leben zu erhalten.

Dieser Artikel ist der zweite Beitrag zu unserer Artikelserie über die 6 Yogawege.

Weiterlesen …

Wurzeln und Zweige des Yoga

Veröffentlicht am 02.04.2021, 17:21 Uhr von
Wurzel

Was ist denn eigentlich Yoga? Wo liegen die Wurzeln und Zweige des Yoga? Die meisten Menschen die Yoga praktizieren, würden wohl meinen diese Frage einigermaßen beantworten zu können, derweil fällt dann aber eine echte Definition, oder Abgrenzung meist doch schwerer als gedacht.

Weiterlesen …

Dein Yoga-Weg zum Glück liegt direkt vor dir

Veröffentlicht am 17.07.2020, 14:23 Uhr von

Dein Yoga-Weg zum Glück liegt direkt vor dir – mache den ersten Schritt!

Das Gute an dem Yoga-Weg zum Glück ist, dass du ihn dir aussuchen und einfach direkt loslaufen kannst. Denn der Yoga-Weg liegt immer genau vor dir! Im integralen Yoga nach Swami Sivananda existieren 6 gleichwertige Yoga-Wege, die dich jeder auf seine eigene Weise in die Einheit einladen. Suche dir den Weg aus, der erst einmal für dich am besten ist und mache ganz einfach den ersten Schritt zu deinem persönlichen Glück.

Weiterlesen …

Umgang mit Angst – Ratschläge aus den sechs Yogawegen

Veröffentlicht am 25.04.2020, 16:03 Uhr von

Angst ist etwas ganz natürliches, etwas, das alle Lebewesen haben. Zumindest alle Tiere von den Amphibien aufwärts. Angst ist etwas, was zum Menschsein dazugehört und etwas Wichtiges. Aber zu viel Angst ist nicht gut. Zu viel Angst kann lähmen und zu einer psychischen Beschwerde werden.

Erfahre in diesem Beitrag, was die sechs Yogawege über den Umgang mit Angst sagen und wie du es schaffen kannst, die Angst anzunehmen und sie schließlich zu überwinden.

Weiterlesen …

Was ist denn eigentlich Yoga? Alle reden darüber …

Veröffentlicht am 20.10.2016, 10:24 Uhr von

…aber was ist das eigentlich? Auf unserer neuen Webseite stellen wir euch Yoga gebündelt und kompakt vor. Hier kannst du dich über alle Bereiche, also Asanas, Meditation, Ernährung und vieles mehr, schnell informieren und findest ganz schnell viele Infos zu diesen Themen.

Was ist Yoga?

Yoga – das ist ein vollständiger Lebensstil, der dir zu mehr Kraft, innerem Frieden, Freude und Gelassenheit verhelfen kann. Durch bewusstes Leben und Erleben, durch Körperübungen und Konzentrationsübungen erfährst du ganz leicht und Schritt für Schritt, wer du bist, woher deine innere Energie und Ruhe kommt, und wie du sie vermehren kannst. Dafür verwenden wir im Yoga Techniken, die Jahrtausende alt sind, und dennoch in unserer heutigen Zeit der Schnelligkeit und des rasanten Lebens eigentlich mehr zur Geltung kommen können als noch vor einigen Jahren.

Weiterlesen …


Bhakti Yoga – oder die 9 Formen der Hingabe

Veröffentlicht am 03.12.2015, 08:33 Uhr von