Telefon-Yoga

Immer wenn das Telefon klingelt, ist dies eine wunderbare Gelegenheit zum Telefon-Yoga: Lass das Klingeln dich zur dir selbst zurückholen.

Wenn es klingelt, nimm den Hörer nicht gleich ab. Lasse es vielmehr 3 Mal klingeln (das wird sogar in Telefon-Marketing-Ratgebern empfohlen.). Atme währenddessen tief und bewusst in den Bauch ein und sage geistig: „Ich nehme Licht und Energie auf“. Atme tief mit dem Bauch aus und sage geistig: „Lieber Anrufer, ich schicke dir Licht und Liebe. Ich freue mich auf unser Gespräch“.

Dann nehme das Telefonat an und spüre, wie angenehm sich das Telefonat mit dieser kleinen vorherigen Übung führen laesst. Diese Übung kannst du auch durchführen, bevor du selber telefonieren möchtest. Natürlich kannst du auch mit anderen Affirmationen arbeiten.

1 Kommentar zu “Telefon-Yoga

  1. Danke für den Tipp !!
    Das werde ich gleich mal ausprobieren :-))
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.