Wattwanderungen zur Winterszeit

zum 1.Dezember wurde eingeladen zu einer winterlichen Advents-Wattwanderung. Warm angezogen ging es am Strand Schillig los. 11 Yoga Vidya Yogalehrer der 9-tägigen Yogalehrerweiterbildung und andere Gäste des Hauses ließen sich weder vom starken Wind, noch von der Kälte abhalten. Die Stimmung war schon vor der Abfahrt gehoben. Der staatlich geprüfte Nationalparkwattführer, Biologe und Wattpädagoge Wolfgang Gedat, leitete die Gruppe und die Tour mit viel Enthusiasmus und Spaß. Auf dem Watt wurden gemeinsam winterliche Lieder gesungen, Gedichte vorgetragen und alkoholfreier Glühwein ausgeschenkt. Psst!: Ein Grüppchen ist dann doch schon etwas früher in ein warmes Cafe gegangen, und hat heiße Waffeln genossen, während die anderen noch aus vollem Herzen gesungen haben. 🙂 Eines ist sicher: Auf jeden Fall wird niemand diese ganz besondere Wattwanderung jemals vergessen! Übrigens: es war auch ein Filmteam vom NDR dabei. Der Bericht wird dort am 11.12.10 um 17.30 Uhr gezeigt. Weitere Termine der lyrischen „Advent im Watt“ Wanderungen sind: Mittwoch 15.12. und Samstag den 18 Dezember ab Strandkasse Schillig.

Om Shanti, dein Team Yoga Vidya Nordsee

3 Kommentare zu “Wattwanderungen zur Winterszeit

  1. Ja, die Wattwanderung war genial.
    Kalt – bbrrrrrrrr.
    Bin gespannt auf den Fernsehbericht am Samstag.
    Om Garuda Om

  2. Einfach wundervoll ihr göttlichen Seelen. Jyoti Jyoti!
    Om Prem Rafaela

  3. Om Ihr Lieben,
    das hört sich ja super an! Könnt ihr den Bericht vielleicht aufnehmen und uns mal nach Bad Meinberg zum Anschauen mitbringen? Wäre klasse.
    Wir haben hier im Moment Minus 10 Grad. Wenn kein Wind geht ist es toll, wenn Wind weht… sind es gefühlte Minus Südpoltemperaturen:-).
    Alles Liebe und einen schönen zweiten Advent morgen.
    Om Shanti, Rukmini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.