Yoga und Christus

Play

Der Yoga von Christus – Gibt es so etwas? Welchen Yoga hat Jesus gelehrt? wie verbinden sich Yoga und Christentum? Sukadev geht auf Fragen ein rund um Jesus Christus, Teil der Fragen zum Themenbereich. Dieser Kurzvortrag gehört zum Yoga und Christentum Podcast. Hast du Interesse, mehr zu erfahren zu den Themen Jesus Christus und Christentum ? Dann interessieren dich vielleicht auch unsere Yoga und Christentum Seminare.

2 Kommentare zu “Yoga und Christus

  1. Mahatma Singh

    Mahatma Nihang Singh
    Hat Jesus jemals Yoga gemacht (etwas das Hatha Yoga) ???
    Jesus war Jude, haben die Juden jemals Yoga gemacht ? Wie kam etwa das Yoga nach Arabien – in die Arabische Wüste.(heute Israel)
    Jesus war ein Mensch und Prediger und wurde geboren und starb – und ein Mensch ist nicht Gott – niemals!
    Das wurde im Konzil von Nizäa 324 unserer Zeit beschlossen als kirchliches Dogma.
    Weihnachten war und ist das keltische Julfest – und es wird heute noch in den nordischen Ländern als Yulfest gefeiert,
    Die Christen haben mit der Zwangschristianisierung der germanischen Stämme aus dem Yulfest erst Weihnachten mit Jsus Geburt gemacht.
    Jesus wurde niemals zu Weihnachten geboren – alles Geschichtsverfälschung – siehe Wikipedia Yulfest !

    • Om Namah Shivaya,
      Lieber Mahatma Singh,
      Du magst recht haben, es gibt viele unterschieldiche Auslegungen der Geschichte und der Vorkomnisse.
      Das wichtigste für uns ist, zu erkennen, dass jeder Mensch Gott – das wahre, reine Selbst, welches frei von Mißgunst, Neid und Gier ist- in sich trägt und der Zugang für jeden gleichermaßen zu finden ist. Insofern man dies aus vollem Herzen möchte.
      Die Wege dahin sind so vielfältig und unterschiedlich wie die Namen, mit denen die Menschen seit Anbeginn der Zeit dieses allem innewohnende , alles durchdringende Bewusstsein benennen.

      Om Shanti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.