Yoga Vidya feiert den Weltyogatag am 30.01.2011

Auch in diesem Jahr werden anlässlich des Weltyogatages am Sonntag, den 30.01., wieder weltweit kostenlose Yogastunden angeboten, die dem Frieden und den menschlichen Grundrechten gewidmet sind. Yogalehrer und -schüler auf dem ganzen Globus werden von 11-13Uhr der jeweiligen Ortszeit während der Yogastunde ihre Gedanken und Energien auf diese wichtigen Aspekte des menschlichen Zusammenlebens ausrichten. Folglich entsteht ein die ganze Welt umfassender 24-stündiger Yoga Marathon, der ein großartiges Yogafest beschreibt und wundervolle Wirkungen hervorbringt.

Mit den freiwilligen Spenden, die die Yogis und Yoginis für die kostenlosen Stunden geben können, wird in diesem Jahr das UNICEF Projekt „Äthiopien: Sauberes Wasser rettet Leben“ unterstützt. Dabei hilft UNICEF dem an chronischen Wassermangel leidenden Land durch Brunnenbohrungen, Schulungen zu deren Instandhaltung und der umfassenden hygienischen Aufklärung der Bevölkerung.

Selbstverständlich beteiligt sich auch Yoga Vidya mit seinen Seminarhäusern in Bad Meinberg, im Westerwald, an der Nordsee sowie in verschiedenen Stadtcentern an diesem globalen Großereignis. Neben den oben beschriebenen Yogastunden bietet u.a. das Haus in Bad Meinberg ein ebenfalls kostenloses, umfangreiches Programm zum unverbindlichen Kennenlernen von Yoga Vidya. Dazu gehören bspw. Vorträge, Hausführungen, Infoveranstaltungen über Ayurveda und Mantra Singen. Für das leibliche Wohl wird durch ein vegetarisches Vollwert-Buffet gesorgt.

Wir freuen uns über viele Besucher! Unsere Türen sind von 11-22Uhr geöffnet. Auch Familien sind herzlich willkommen, für die Kleinsten wird in Kinderyogastunden und durch intensive Betreuung gesorgt.

Anne R.

Programm für den Weltyogatag in Bad Meinberg
Programm Haus Yoga Vidya Nordsee

Die offizielle Seite des Weltyogatages

1 Kommentar zu “Yoga Vidya feiert den Weltyogatag am 30.01.2011

  1. Loka Samasta Sukhino Bhavantu – Mögen alle Wesen Glück und Harmonie erfahren.
    🙂 OM 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.