Yoga Wiki über Shankaracharya Jayanti

Heute ist Shankaracharya Jayanti, der Geburtstag des bedeutendsten indischen Meisters der VedantaPhilosophie. Dem indischen Kalender entsprechend, wird Shankaracharya Jayanti jedes Jahr am 5. Tag (Südindien) bzw. am 10. Tag (Nordindien) des zunehmenden Mondes im Monat Vaishakha gefeiert. Das Leben und Werk Shankaracharyas übte einen großen Einfluss auf die Wiederbelebung der Vedanta-Philosophie in Indien aus. Shankaracharya soll von 788 bis 820 n. Chr. gelebt und gelehrt haben. Er pilgerte durch ganz Indien und verfasste eines der Hauptwerke des Jnana Yoga, das Atma Bodha, „die Erkenntnis des Selbst“.

Shankaracharya Jayanti kannst du dazu nutzen, um mit Fragen wie „Wer bin ich?“ und „Woher komme ich?“ deine wahre Natur zu erforschen. Meditiere über das Selbst, lies die Werke großer Jnana Yogis, zieh dich in die Stille zurück und erkenne, „(…) dass der Atman immer wie der König ist, verschieden vom Körper, den Sinnen, dem Geist und dem Intellekt, die alle die Materie (Prakriti) ausmachen. Der Atman ist der Zeuge ihrer Funktionen.“ (aus Shankaracharyas Atma Bodha, Vers 18) Mehr zu Shankaracharya Jayanti findest du unter diesem Stichwort im Yoga Vidya Wiki! sg

0 Kommentare zu “Yoga Wiki über Shankaracharya Jayanti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.