wiki Highlights

Yoga Wiki über Vertrauen das in Gott

Veröffentlicht am 25.10.2018, 17:00 Uhr von

Eines Tages unternahmen einige Freundinnen eine Bootsfahrt. Als sie recht weit auf dem Meer waren wechselte plötzlich das Wetter und wühlte das Wasser total auf.  Eine Frau geriet in starke Panik, was auf die anderen abfärbte. Nur eine einzige Frau, die Yogini war, blieb ganz ruhig…

Weiterlesen …


Yoga Wiki über 4 große Lebensweisheiten

Veröffentlicht am 16.10.2018, 17:00 Uhr von

Es gibt große Wahrheiten, die es besser ist früher zu verstehen, als später. In diesem Blog schreibe ich über 4 Lebensweisheiten, welche dich auf die Welt mit anderen Augen blicken lassen. Ihr wahrhaftiges Verständnis ist in der Lage, das ganze Leben umzudrehen…

Weiterlesen …


Yoga Wiki über den Besuch eines Gottes

Veröffentlicht am 11.10.2018, 17:00 Uhr von

Eines Tages manifestierte sich Krishna als ein alter halb-erwachter Sadhu, in einem kleinen Dorf. Als die Dorfbewohner ihn gesehen haben, erkannten sie den neuen Heiligen und freuten sie sich sehr über seinen Besuch, denn er versprach Abwechselung in ihren langweiligen und eintönigen Dorfsatsang zu bringen.

Weiterlesen …


Yoga Wiki über den Maharishi-Effekt: Meditation für den Weltfrieden

Veröffentlicht am 01.09.2018, 08:35 Uhr von

Dass Meditation für den Menschen nützlich ist, ist mittlerweile durch Studien und Erfahrungswerte mehr als ausreichend belegt. Meditation kann helfen, Gelassenheit und Achtsamkeit im Alltag zu entwickeln, sowie einen harmonischen Umgang mit den eigenen Glaubenssätzen zu lernen. Aber Meditation und Weltfrieden? Wie passt das denn zusammen?

Nun, Meditation über einen längeren Zeitraum kann sich positiv auch auf die nicht meditierende Bevölkerung auswirken. Dies zeigten mehrere Studien, die den sogenannten Maharishi-Effekt untersuchten, benannt nach dem Begründer der Transzendentalen Meditation, Maharishi Mahesh Yogi. Maharishi war ein großer Kämpfer für den Weltfrieden und war der Meinung, dass alleine Meditation einen großen Beitrag dazu leisten würde. Weiterlesen …


Yoga Wiki über Trockenfasten, die effektivste Form des Fastens.

Veröffentlicht am 30.08.2018, 17:00 Uhr von

Trockenfasten zählt als die wirkungsvollste Form des Fastens und ist eine der effektivsten Wege um den Körper und Geist von allen möglichen Schlacken, Krankheiten und Krankheitserregern zu reinigen, Heilungsprozesse einzuleiten, diese zu beschleunigen und den Körper zu entsäuern.

Alle möglichen ungebetenen Gäste wie z.B. pathogene Mikroorganismen,  Viren, Parasiten,  Bakterien, usw. sterben beim Trockenfasten, weil sie Wasser als externe Quelle benötigen, daher wirkt Trockenfasten auch stark entzündungshemmend und immunstimulierend.  Trockenfasten ist in Deutschland kaum bekannt: daher gibt es kaum Erfahrungswerte anderer auf die man zurückgreifen kann. Trockenfasten ist auch nicht für jedermann. Die Erkenntnisse hierüber beziehen sich auf eine russische Organisation namens Vollkommener Mensch. Also bevor der liebe leser sich dazu aufmachen sollte, bitte viel darüber informieren und unseren entsprechenden Wiki Artikel lesen. Allerdings ist dieser auch nur eine gekürzte Fassung. Bevor du zum Trockenfasten übergehst, informiere dich bei deinem Arzt, ob du dafür geeignet bist oder ob es einen gravierenden Grund geben könnte, das du nicht solch Experiment wagen solltest. Weiterlesen …


Yoga Wiki über Kaffee

Veröffentlicht am 23.08.2018, 17:00 Uhr von

Wie ein Auto regelmäßig Benzin braucht, um eine Wegstrecke zu meistern, muss so manch einer eine Flüssigkeit tanken, die ihn durch den Tag bringt: Kaffee. 1000 kleine Tassen Kaffee trinkt der Deutsche jährlich. Die meisten halten Kaffee für ein Laster, aber ein heiß-geliebtes. So gibt es viele Sprüche, die den Kaffee glorifizieren, wie: „Gibt es ein Leben vor dem Kaffee?“ „Geben Sie mir Kaffee und fragen Sie mich in zehn Minuten“, oder wie Franz Kafka bemerkt: „Kaffee dehydriert den Körper nicht. Ich wäre sonst schon Staub.“ Weiterlesen …


Yoga Wiki über Schlafbedürfnis & Tipps zum Schlafen

Veröffentlicht am 09.08.2018, 17:01 Uhr von

Müdigkeit ist jedem ein Begriff, aber nicht nur zu wenig Schlaf ist gesundheitsschädlich, sondern auch zu viel Schlaf! Also, wieviel Schlaf tut uns wirklich gut und wann kann uns der Schlaf wirklich krank machen? Das erfährst du hier!

Weiterlesen …


Yoga Wiki über Superfoods

Veröffentlicht am 02.08.2018, 17:00 Uhr von

Was sind Superfoods?

Als Superfoods, werden Lebensmittel bezeichnet, die oft, bereits in kleinen Mengen, positive Gesundheitsvorteile besitzen sollen, weil sie eine hohe Konzentration an Vitaminen, Proteinen, Mineralien, Enzymen, essentielle Fetten und/oder sekundären Pflanzenstoffen besitzen. Wodurch sie nicht nur zu mehr Fitness und Power beitragen, sondern oft sogar heilend sein können.

Zum Beispiel, setzt man einige Superfoods ein, als Hilfe, bei Alzheimer, Diabetes, Herzschäden, Übergewicht, Krebs und allen möglichen anderen Krankheiten.…Hierzu wurden auch schon viele Studien an Menschen durchgeführt, die sich als positiv herausstellten.

Superfoods im Alltag

Superfoods kann man ganz einfach in den Alltag integrieren. Zum


Yoga Wiki über Atheisten

Veröffentlicht am 26.07.2018, 17:00 Uhr von

Gleichnis über einen Atheisten

Vor vielen tausenden von Jahren, beschloss ein junger Mann, der größte Atheist, der Welt, zu werden. Noch zu seinen Lebzeiten waren Gerüchte verbreitet worden, das es, in den Bergen, einen großen Atheisten gibt, welcher jeden geistlichen Gelehrten, mit seinen unbesiegbaren atheistischen Argumenten, besiegen kann.

Weiterlesen …


Yoga Wiki über Rohkost

Veröffentlicht am 12.07.2018, 17:00 Uhr von

Welchen Sinn macht es überhaupt, alle „Grundnahrungsmittel“ der Normal-Esser zu verschmähen und stattdessen – wie es scheint – „nur“ die Salatbeilage zu essen? Wie haben Menschen früher gelebt? Dass sie ihre Nahrungsmittel kochen und vor allem so intensiv verarbeiten, wie es heutzutage der Fall ist, ist evolutionär gesehen eine neue Modeerscheinung. Ursprünglich haben die Menschen sich von allem, was sie in der Natur fanden, ernährt – Rohkost also. Auch ein Blick auf die Schimpansen, also uns genetisch sehr nahe stehenden Lebewesen, verrät: Die Ernährung mit Rohkost scheint das zu sein, was unser Organismus erwartet. Weiterlesen …


Yoga Wiki über Beten

Veröffentlicht am 05.07.2018, 17:00 Uhr von

Es heißt im Volksmund: Beten heißt Bitten und Meditation heißt zuhören. Eine allgemeine Definition, die das Verhältnis zwischen Gebet und Meditation ausdrücken soll. Gebet ist das Anrufen Gottes um Hilfe in der Verzweiflung. Gott kann so trösten. Gebet ist das Erleichtern des Gewichtes auf deinem Herzen, indem du es Gott öffnest.

Gebet bedeutet aber auch, Gott die Entscheidung zu überlassen, was für dich in der jetzigen Situation am besten ist, falls du dich in einem Konflikt befindest. Letztendlich lernt der Mensch durch Verzweiflung zu beten.

Ein atheistischer Freund beschrieb einmal folgende Situation: Im Urlaub schwamm er im Meer zu


Yoga Wiki über Schicksal

Veröffentlicht am 28.06.2018, 17:00 Uhr von

Was ist Schicksal? Das ist eine Frage, die viele Gemüter bewegt. Wann erkenne ich das Schicksal? Muss ich warten bis ich sterbe, um in den letzten Sekunden meines Lebens zu sehen, was mein Schicksal war, um dann loslassen zu können und in etwas Höheres einzutauchen?

Kennst du nicht die Augenblicke, in denen das Leben dich dazu zwingt loszulassen? Wenn das Leben einen lehrt loszulassen, dann ist Schicksal angesagt. Wenn du in einer wirklich lebensbedrohlichen Situation bist, sie kommen siehst und genau weißt, dass du es nicht mehr ändern kannst, dass du es einfach nur noch geschehen lassen kannst,


Yoga Wiki über zwei sprechende Schüsseln, eine inspirierende Geschichte

Veröffentlicht am 21.06.2018, 17:00 Uhr von

Es gab einmal eine alte Yogini, die täglich Wasser mit ihren zwei sprechenden Zauberschüsseln holte. Die Schüsseln hingen an einer Stange, welche die Yogini über ihren Schultern trug. Eine Schüssel hatte einen kleinen Riss, weswegen sie am Ende der Wanderung nur halb voll war, während die andere Schüssel makellos war und immer voll.

Die Yogini ging jahrelang mit diesen zwei Schüssel Wasser holen, ohne die kaputte Schüssel zu reparieren. Die makellose Schüssel war stolz auf sich, weil sie immer voll war, doch die kaputte Schüssel schämte sich wegen ihres Makels.

Weiterlesen …


Yoga Wiki über Zeit und Veränderung

Veröffentlicht am 14.06.2018, 17:00 Uhr von
Ein Pandit versuchte seit seiner Kindheit verzweifelt, mit Mantras, die Zeit anzuhalten, um nicht weiter zu altern und um nie wieder zu leiden. Es gelang ihm nicht, darum zog er in die Berge mit der Hoffnung, das sein Echo die Mantras verstärkt. So kletterte er täglich auf den Gipfel eines hohen Berges und schrie in den Himmel“
OM! Zeit, ich befehle dir, steh still! Bleib endlich stehen!“
Aber auch das funktionierte nicht. Eines Tages, auf dem Weg nach Hause, brach er zusammen und flehte mit lauter Stimme:

Weiterlesen …


Yoga Wiki über eine inspirierende Geschichte von Lew Tolstoi

Veröffentlicht am 07.06.2018, 17:00 Uhr von

Eines Tages gingen 3 Frauen zusammen Wasser aus der Quelle holen. In der Nähe saß ein alter Mann auf der Wiese und hörte zu, wie die Frauen ihre Söhne lobten.

Eine Frau sprach: „Mein Sohn singt so wunderschön, keiner hat eine schönere Stimme als er!“, worauf die zweite antwortete: „Mein Sohn ist der beste Akrobat aller Zeiten, er wird bestimmt der beste der Welt!“…

„Warum lobst du deinen Sohn nicht?“, fragten die beiden gesprächigen Frauen die dritte, denn diese schwieg nur die ganze Zeit.

„Er hat leider nichts was ich an ihm loben könnte, er ist einfach ein ganz gewöhnlicher Junge, darum sage ich nichts…“, antwortete sie.  Weiterlesen …


Yoga Wiki über das Leben als Kerze

Veröffentlicht am 31.05.2018, 17:00 Uhr von

Eines Tages, sagte das Streichholz zur Duftkerze: „Unsere Zeit ist gekommen. Ich habe den Auftrag bekommen, dich anzuzünden.“ Die Kerze erschrack: „Oh nein, bitte nicht! Wenn ich abbrenne, dann sterbe ich und niemand mehr kann sehen wie schön ich bin. Darauf fragt das Streichholz: „Hmm. Willst du wirklich dein ganzes Leben lang hart und kalt bleiben, ohne vorher wirklich gelebt zu haben?“

Weiterlesen …


Yoga Wiki über die Notwendigkeit von Schmerz

Veröffentlicht am 24.05.2018, 17:00 Uhr von

Eines Tages beobachtete ein Pandit einen Schmetterling, wie dieser sich bemühte, durch das enge Loch von seinem Kokon zu schlüpfen. Bereits mehrere Stunden quälte sich der Schmetterling, aber schaffe es nicht. Nach einer Weile, bekam der Mensch Mitleid und holte einen scharfen Gegenstand, mit dem er dem Schmetterling half, leichter aus dem Kokon zu schlüpfen. Durch seine Hilfe schlüpfte der Schmetterling sehr leicht, aber was der Pandit dann sah, erschreckte ihn sehr.

Weiterlesen …


Yoga Wiki über gute und schlechte Taten

Veröffentlicht am 17.05.2018, 17:00 Uhr von

Eines Tages wanderten zwei Yogis, die beste Freunde waren, gemeinsam durch den Wald. Während ihrer Wanderung fingen sie an, sich heftig über Yoga, zu streiten. Der Streit eskalierte so stark, dass einer die Kontrolle über sich verlor und dem anderen, im Affekt, ins Gesicht schlug. Der Geschlagene fühlte sich enttäuscht und ohne etwas zu sagen, schrieb er folgende Worte in den Sand. „Heute hat mich mein bester Freund ins Gesicht geschlagen.“

Sie gingen weiter und kamen bald zu einem Fluss. Beide beschlossen darin zu baden. Während dessen geriet, der Freund, der geschlagen worden war, in eine starke Strömung und drohte zu ertrinken. Doch in der letzten Minute schaffe es sein Freund ihn zu retten. Als der Freund, der gerade fast gestorben war, sich wieder erholt hatte, nahm er einen spitzen Stein und ritzte mit ihm folgende Worte in einen Felsen: Weiterlesen …


Yoga Wiki über unseren Wert

Veröffentlicht am 03.05.2018, 17:00 Uhr von

Ein weiser Pandit startete seine Rede, indem er einen Sack voll Rupis in die Luft hielt. Dabei hörten ihm 108 Schüler zu. Er fragte sie: „Wer von euch möchte diesen Sack voll Rupis haben?“ Und sofort gingen alle Hände hoch. Darauf sagte er: „Ich werde einem von euch diesen Sack geben, aber zuerst lasst mich eins tun.“ Er schmiss den Sack mit aller Kraft auf den Boden, hob ihn wieder auf und fragte darauf: „Möchte ihn immer noch jemand haben?“ Und alle Hände blieben oben. Er lachte und sagte: „Ok, und was ist, wenn ich jetzt das hier tue?“

Weiterlesen …


Yoga Wiki über einen Wettstreit zwischen Sonne und Wind

Veröffentlicht am 26.04.2018, 17:00 Uhr von

Eines Tages fing der Wind mit der Sonne an zu streiten, wer von den beiden es wohl schneller schafft, einen Wandermönch dazu zu bringen, seine Jacke auszuziehen. Also machten sie einen Wettkampf.

Der Wind fing an und blies so stark wie er konnte, er wurde zu einem richtigen Orkan, stürmte und tobte, aber trotz aller Gewalt schaffte er es nicht den Wandermönch dazu zu bringen, seine Jacke auszuziehen. Er hielt seine Jacke jedoch immer fester mit beiden Händen an seinem Leib, sodass sie ihm nicht davon flöge. Der Wind blieb zuerst sehr hartnäckig, aber nach einer Weile gab er auf. Weiterlesen …


Ältere Einträge »