wiki Highlights

Yoga Wiki über Liebe, Erfolg und Reichtum, eine inspirierende Geschichte

Veröffentlicht am 19.04.2018, 17:00 Uhr von

An einem schönen Frühlingstag, sah eine Frau drei weise Männer, mit langen weißen Bärten, vor ihrem Haus sitzen. Obwohl die Frau, die Männer nicht kannte, hatte sie den Impuls, sie zu fragen ob sie vielleicht hungrig sind und hinein kommen möchten.

Einer der Männer antwortete: „Sehr freundlich von ihnen, aber es kann nur einer von uns 3 hineingehen.“  Danach stelle er sich und die andere Männer vor: „Sein Name ist Reichtum.“ Dabei deutete der alte Mann auf den Alten, der rechts neben ihm saß. „Sein Name ist Erfolg.“ Dabei deutete er auf den der links von ihm


Yoga Wiki über eine inspirierende Geschichte über das Altern

Veröffentlicht am 12.04.2018, 17:00 Uhr von

Es war einmal eine Familie, in welcher ein sehr, sehr alter Großvater lebte. Er konnte kaum gehen, sah schlecht und hörte wenig. Zähne hatte er auch fast keine mehr, weswegen ihm immer wenn er aß , die Suppe aus dem Mund lief. Sein Sohn und seine Schwiegertochter brachten ihm deswegen sein Essen in sein Zimmer, anstatt ihn am Tisch mitessen zu lassen.

Eines Tages, als seine Schwiegertochter ihm seine Suppe brachte, ließ er den Teller fallen und er zerbrach. Darauf machte die Schwiegertochter dem alten Mann Vorwürfe, dass er öfters Geschirr fallen lässt, etwas beschädigt oder verliert, und sagte


Yoga Wiki über „Wie Yoga die Augen auf die Welt öffnet“

Veröffentlicht am 05.04.2018, 17:00 Uhr von

Wie Yoga unsere Augen auf die Welt öffnet

Verschiedene Yogapraktiken, aus dem Orient, werden in Europa immer beliebter. Viele Menschen sind mit ihrem Leben unzufrieden und suchen neue Wege um den Sinn des Lebens zu finden. Yoga öffnet unsere Augen. Auch wenn viele Anfänger, die Yoga zum ersten Mal ausprobieren, sich Fragen stellen, wie z.B. : „Warum wird diese Technik mit geschlossenen Augen praktiziert?“. Es gibt viele verschiedene Yogapraktiken und in der Regel werden sie mit geschlossenen Augen praktiziert.

Yoga hilft uns, den Kontakt zu unserer Seele zu finden

Wenn man seine Augen schließt, kann man sich vollständig auf


Yoga Wiki über Reichtum und Armut

Veröffentlicht am 29.03.2018, 17:30 Uhr von

Eines Tages entschied ein reicher Geschäftsmann seinem Sohn zu zeigen wie arme Leute auf dem Land leben. Also verkleideten sie sich wie arme Wanderer und verbrachten eine Zeit lang auf der Farm einer gastfreundlichen Bauernfamilie, die in den Augen des Vaters sehr arm war.

Sobald die beiden wieder zu Hause in ihrer großer Villa waren, fragte der Vater seinen Sohn, wie er ihren Ausflug fand.

„Sehr inspirierend!“, sagte der Sohn

„Und, hast du wahrgenommen, wie arm Menschen sein können und wie sie leben?“

„Ja, das habe ich gesehen Papa.“ Weiterlesen …


Yoga Wiki über Tradition

Veröffentlicht am 22.03.2018, 17:00 Uhr von

Ein Schüler lebte bei seinem Meister. Eines Tages beschloss der Meister Reis zu kochen, aber anstatt alles in einen Topf zu kochen, benutzte er zwei Töpfe. Sein Schüler schaute ihm über die Schulter und fragte ihn: „Warum kochst du nicht alles in einem Topf?“ Der Meister antwortete: „Mein Meister hat das immer so gemacht und man hat mich gelehrt, gehorsam zu sein, keine dummen Fragen zu stellen, immer zu tun was der Meister sagt und macht und ihm nicht zu widersprechen. Es hat sicher einen höheren spirituellen Grund und lässt uns schneller Samadhi erreichen.“

Es war das Jahr 2018 und die Schüler von heute haben sich verändert…

Weiterlesen …


Yoga Wiki über den Wert von einem Geschenk

Veröffentlicht am 15.03.2018, 17:00 Uhr von

Es gab ein mal ein junges Mädchen, das für ihre Mutter schöne Muscheln zum Geburtstag sammelte. Die Mutter sagte: „Wo hast du diese wunderschöne Muschel gefunden? Ich habe noch nie so eine schöne Muschel gesehen!“ Also erzählte ihr die Tochter: „Hinter dem Wald, am anderen Ende diese Insel, dort gibt es eine ganz versteckte Stelle, wo hin und wieder eine solche schöne Muschel angeschwemmt wird.“

Die Mutter freute sich sehr und sagte: „Ich bin dir sehr dankbar und werde diese wunderschöne Muschel für immer behalten, aber du hättest doch nicht so einen weiten Weg auf dich nehmen müssen, nur


Yoga Wiki über zwei Söhne eines Königs

Veröffentlicht am 08.03.2018, 17:00 Uhr von

Als ein großer indischer Raja, sehr alt wurde, wollte er, dass einer seiner Söhne sein Nachfolger wird. Also ließ er seine Söhne und die größten Weisen, seines Landes zu ihm kommen. Darauf hin holte er sich einen Rat bei den Weisen, wie er testen kann, wer von seinen beiden Kindern der bessere Nachfolger  ist.

Danach gab er seinen beiden Söhnen 500 Goldtaler und sagte zu ihnen: „Füllt für dieses Geld die Empfangshalle von unserem Schloss, bis zum Abend. Wie ihr das macht, ist eure Sache.“ Die Weisen fanden, das ist eine gute Aufgabe.

Weiterlesen …


Yoga Wiki über eine Metapher für das Leben nach dem Tod

Veröffentlicht am 01.03.2018, 17:00 Uhr von

Zwei Zwillinge unterhalten sich im Bauch ihrer Mutter.

„Denkst du es gibt ein Leben nach der Geburt?“ Fragte einer seinen Bruder.

„Ja, ganz sicher gibt es ein Leben nach der Geburt. In dieser Welt hier wachsen wir nur für die Welt, die nach diesem Leben kommt.“ Antwortete der andere Zwilling.

„Daran glaube ich nicht, das ist totaler Quatsch.“ Sagte der Erste. „Nach der Geburt gibt es ganz sicher kein anderes Leben, das ist unmöglich. Und wie sollte das denn aussehen?“ Weiterlesen …


Yoga wiki über das Echo des Lebens

Veröffentlicht am 16.02.2018, 17:00 Uhr von

Bei einer Pilgerreise durchquerte ein Meister mit seinem jüngsten Schüler die Berge. Plötzlich stolperte der junge Mann und verletzte sich. Dabei schrie er laut auf „Auaaa!“ Plötzlich überraschte ihn ein Ruf aus den Bergen mit dem selben Laut „Auaaa!“ Er wurde neugierig und rief: „Wo bist du?!“ und erhielt als Antwort:“Wo bist du?!“ Dann schrie der Junge wieder zurück: „Wer bist du?!“ und die Stimme antwortete, wie ein Papagei: „Wer bist du?!“ Verärgert schrie der Junge: „Du Nichtsnutziger! und erhielt als Antwort dieselbe Beleidigung: „Du Nichtsnutziger!“

Darauf fragte der junge Yogi seinen Meister: „Warum beleidigt er mich?“ Der Meister lächelte ihn an und sagte: „Entspann dich„…

Weiterlesen …


Yoga Wiki über Kampfkunst und Yoga

Veröffentlicht am 08.02.2018, 17:00 Uhr von

Die traditionellen Kampfkünste umfassen in der Regel ein System zur Gesunderhaltung des Körpers und einen enormen philosophisch-spirituellen Hintergrund zur Charakter– und Persönlichkeitsbildung bis hin zum Erlernen einer ethisch korrekten Lebensgestaltung. Es geht im Verlauf der Schulung mehr und mehr um das Austragen der Kämpfe im Inneren.

Erinnert irgendwie an Yoga, oder?

Das älteste, uns bekannte Kriegskunstsystem der Welt ist das südindische Kalarippayat (Übersetzt in etwa: „Kampfplatztraining“), welches starke Einflüsse aus dem Yoga und dem traditionellen indischen Männertanz hat.

Wie Yoga, soll auch die Kampfkunst aus Kerala, dem Menschen von Shiva überbracht worden sein. Auch sind Kalari-Meister traditionsgemäß gefragte Ayurveda-Ärzte mit dem Schwerpunkt auf Knochenbrüchen, Prellungen, Quetschungen und der bekannten Kalari-Massage. Weiterlesen …


Yoga Wiki über das Spiel des Lebens

Veröffentlicht am 18.01.2018, 17:00 Uhr von

Eines Tages kam Buddha in ein Dorf, an dessen Rand ein Fluss entlang floss. Am Strand von diesem Fluss spielen mehrere Kinder mit dem Sand und bauten Sandburgen. Sie waren total ernst bei der Sache. Manchmal ärgerten sie einander indem sie die Sandburgen der Anderen durcheinander brachten, was leicht war, denn man brauchte dafür nur einen kleinen Stein zu werfen. Dann schrien sie einander wütend an und schimpften auf einander. Buddha beobachtete das alles gelassen.

Als es Abend wurde riefen die Mütter die Kinder nach Hause: „Kinder, es ist Zeit zum Abendessen, kommt heim!“ Plötzlich sprangen sie auf und hüpften


Yoga Wiki über die Enstehung aller guten Dinge, eine inspirierende Geschichte

Veröffentlicht am 23.11.2017, 17:00 Uhr von

Alle guten Dinge entstehen von Innen.

Ein kleines Mädchen namens Sumana, das zu Besuch bei ihrem Großvater Devamuni war, fand am Strand eine kleine Schildkröte. Da sie zum ersten mal eine sah, fing sie neugierig an diese mit einem kleinen Stöckchen zu untersuchen, aber im selben Augenblick zog sich die Schildkröte in ihren Panzer zurück.

Der Großvater sah wie Sumana vergebens versuchte die Schildkröte aus ihrem Panzer mit einem Stöckchen zu holen und hinderte sie daran, das kleine Lebewesen weiter zu quälen.

„So ist das falsch. Auf diese Weise kommt dir niemand gerne entgegen.“ sagte er, „komm Sumana, ich zeige dir wie man das macht.“

Weiterlesen …


Yoga Wiki über die ayurvedische Heilpflanze Brahmi

Veröffentlicht am 02.11.2017, 17:00 Uhr von

Brahmi (Bacopa monnieri), dt. Kleines Fettblatt oder Feenkraut, ist eine Sumpfpflanze aus Süd- und Südost-Asien. Sie gehört zu den wichtigsten ayurvedischen Heilpflanzen und hat in der indischen Medizin eine über Jahrtausende reichende Tradition bis zu den alten indischen Zivilisationen. In der ayurvedischen Medizin ist Brahmi eine der stärksten Nahrungspflanzen. Man nennt sie die Wunderpflanze aus Indien und weil sie in Indien so populär war, gibt es über Brahmi in der modernen Wissenschaft hunderte Studien.

Weiterlesen …


Yoga Wiki über Emotionen aus Sicht des Ayurveda

Veröffentlicht am 26.10.2017, 17:00 Uhr von

Im Yoga ist Gleichmut ein großes Thema. Vielleicht bist du schon einige Jahre in der Yogapraxis und es fällt dir schon etwas leichter, nicht zum Opfer deiner Gefühle zu werden. Du lässt dich von aufschäumenden Emotionen nicht mehr überwältigen, sondern behältst einen kühlen Kopf. Handlungen und Entscheidungen sind nicht von deinen Emotionen gefärbt und du lässt dich so nicht mehr von den Motiven des Ego in die Irre führen. Manchen scheint das sehr gut zu gelingen, anderen fällt es schwer nicht emotional zu reagieren. Vielleicht ist es bei dir auch Tagesform abhängig, sodass du das Gefühl kennst und weißt, dass du auch an turbulenten Tagen ganz in deiner Mitte ruhen kannst und an anderen Tagen könntest du wegen jeder Kleinigkeit, die sich dir in den Weg stellt, explodieren. Woher kommen solche überwältigenden Emotionen und was kann man an einem Tag tun, an dem der innere Buddha in weite Ferne gerückt ist? Weiterlesen …


Yoga Wiki über Kontrastduschen

Veröffentlicht am 12.10.2017, 17:00 Uhr von

Kontrastduschen gehört zu den stärksten Mitteln, um die Gesundheit zu stärken. Bei  richtiger Anwendung verbessert er die Haut, Durchblutung, stimuliert die Arbeit des zentralen Nervensystems, reguliert die Hormone und härtet ab, aber warum macht kaum einer Kontrastduschen? Weil es unbequem ist.

Wahrscheinlich haben die meisten schon Mal versucht Kontrastduschen zu machen, aber nach 1,2 mal ist der Wunsch weggefallen. Allerdings liegt das daran, dass die meisten Menschen einfach falsch Kontrastduschen. Deshalb geht es in diesem Blog darum, wie man Kontrastduschen praktiziert und genießt.

Weiterlesen …


Yoga Wiki ueber Beharrlichkeit

Veröffentlicht am 22.09.2017, 17:00 Uhr von

Beharrlichkeit ist eine Schlüsseleigenschaft

Für einen Menschen mit Beharrlichkeit ist das Leben wie ein Marathon und nicht wie ein Sprint….

Beharrlichkeit ist eine Schlüsseleigenschaft und einer der wichtigsten Faktoren, um bei Unternehmungen aller Art erfolgreich zu sein. Beharrlichkeit oder Durchhaltevermögen ist dafür  tatsächlich wichtiger als ein hohes Maß an Talent, soziale Intelligenz, gutes Aussehen, körperliche Gesundheit, IQ etc.

Durchhaltevermögen ist Leidenschaft und Ausdauer für sehr langfristige Ziele. Es ist das Stehvermögen, sich nicht nur für eine Woche oder einen Monat an einen Zukunftsplan zu halten sondern für Jahre und wirklich beharrlich die notwendigen Schritte umzusetzen, um diese Zukunft zu verwirklichen. Weiterlesen …


Yoga Wiki über Chia Samen

Veröffentlicht am 07.09.2017, 17:00 Uhr von

Chia Samen

Chia Samen sind winzige schwarze Samen der Salvia Hispanica Pflanze aus der Gattung des Salbei, Familie Lippenblütler.  Chia Samen sind ein uraltes legendäres Lebensmittel der Azteken und Maya, die es als wichtige Energiequelle in ihrer Ernährung verwendeten, aber auch als Medizin und in religiösen Zeremonien. Chia bedeutet ölig, abgeleitet von einem Wort aus dem Nahuatl `chian` oder `chien`.

Weiterlesen …


Yoga Wiki über Ganesha Chaturthi

Veröffentlicht am 25.08.2017, 08:43 Uhr von

Ganesha Chaturthi ist der Geburtstag von Ganesha. Es kreisen ganz unterschiedliche Mythen um die Entstehung von Ganesha und Ganesha Chaturthi. In manchen Geschichten wird er aus Lehm oder Sandelholzpaste geformt, in anderen entsteht er auf ganz „natürlichem“ Weg.

„Natürlich“ ist hier vielleicht nicht das passende Wort, denn seine Eltern, Shiva und Parvati, sind beide Götter in Menschengestalt, die einen Sohn mit einem Elefantenkopf gezeugt haben sollen. Die Frage ist nun, wie das möglich sein kann? Weiterlesen …


Yoga Wiki über Yoga-Sokrates und die drei Siebe

Veröffentlicht am 24.08.2017, 17:00 Uhr von

Eines Tages begegnete Yoga-Sokrates dem Stadtnarr, der sehr aufgeregt war. Dieser rief schon aus dem Weiten: „Sokrates! Hast du schon das Neuste gehört, was dein neuer Schüler getan hat? Er hat tatsächlich…“

Der Weise unterbrach ihn gelassen, mit den Worten: „Stopp! Hast du, was du mir sagen möchtest, durch die drei Mouna Siebe gesiebt?“

„Welche drei Mouna Siebe?“ Fragte der Stadtnarr? Weiterlesen …


Natürliche Heilung mit Bach Blüten

Veröffentlicht am 17.08.2017, 15:07 Uhr von
Bachblüten Podcast

Natürliche Heilung mit Bach Blüten

Die Behandlung, die unter der Bach Blüten Therapie bekannt ist, hat zum Ziel vorübergehende unausgeglichene Gemütszustände oder negative Charakterzüge zu überwinden. Die Therapie wurde vor mehr als 60 Jahren vom englischen Arzt Dr. Edward Bach erfunden. Die Grundlage für die Entwicklung war die Beobachtung, dass den unterschiedlichsten Krankheiten negative Denkmuster vorraus gehen. Wer krank ist, fühlt und denkt anders. Nach Bach hat sich das Bewusstsein dieser Menschen negativ verändert. Sie haben sich von ihrem Höheren Selbst und den Gesetzen ihrer Seele abgewandt. Weiterlesen …


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »