02 B Lange Praxis – Anfänger-Kurs 2. Woche

02 B Lange Praxis – Yoga Vidya Anfänger-Kurs 2. Woche
Zweite lange Praxis-Stunde Yoga Vidya Anfängerkurs 10 Wochen. Mit Sonnengruß als besonderem Schwerpunkt.

Play
Diese Audioaufnahme ist geeignet für die tägliche Praxis. 70 Minuten für Energie und Wohlbefinden. Sukadev leitet dich an zu: Anfangsentspannung, Krokodilsübungen für die Entspannung des unteren Rückens, Bauchatmung, Augenübungen, Entspannungsübungen für Schulter und Nacken, Sonnengruß langsam und systematisch, Bauchmuskel-Übung, Vorwärtsbeuge, schiefe Ebene zur Rückenstärkung, Kobra zur Rückenstärkung, Bauchentspannung, Heuschrecke für den unteren Rücken, Stellung des Kindes, Drehsitz, Dreieck zur seitlichen Dehnung, gründliche Tiefenentspannung, Om.

3 Kommentare zu “02 B Lange Praxis – Anfänger-Kurs 2. Woche

  1. Herzlichen Dank Rafaela, das beruhigt mich doch ungemein. beinah schaffe ich den fuß vollständig auf den boden zu bekommen (nicht ohne ziehen in der Wade zu spüren) aber eben nichtz ganz. Im Video schaut es soooo leicht. Und ich war immer stolz auf meine Gelenkigkeit… lach.
    Danke Euch für Eure volle Unterstützung und Beiträge eben auch für mich gemacht bzw. solche wie mich….
    Namaste und Ohm…
    DANKE!!!

  2. Namaste
    Liebe Peggy,
    ich bin von Sukadev bestens ausgebildet, daher erlaube mir dir zu antworten.

    Ich bin auch begeistert was Sukadev alles persönlich anbietet. Und er lässt niemand aus, nanürlich auch nicht die, die nicht die Möglichkeit haben in einem Seminarhaus/Ashram oder Yogacenter Yoga zu lernen und zu üben.

    Zu deiner Frage, es ist nicht notwendig das die Fersen beim Hund auf dem Boden sind, sondern Richtung Boden, soweit wie es eben geht bei durchgedrückten Knien, so werden auch die Waden schön gedeht, das wiederum hilft dass die Nackenmuskulatur entspannt. Die Hände und Füsse bleiben in der Position an der gleichen Stelle.

    Viel Freude weiter beim üben dea Online Yogakurs!!
    Om Om Om

  3. Hallo Liebes Vidia Team, Hallo Sukadev, herzlichen dank für diese tolle Reihe. Ich mach edie 2. Woche schon mit und finde es ganz ganz toll, dass man völlig kostenlos so tolle anleitungen bekommt so herrlich mitmachen kann. So sind auch mir finanziell begrnzteren der Zugang zum Yoga gegeben. Und ein großes Lob lieber Sukadev…deine Stimme ist sehr angenehm im Ohr (MP 3 Player und Kopfhöhrer bei den Übungen benutze) und man kommt wunderbar nur mit hören mit. Herzlichen Dank dafür. Ich freue mich schon auf die nächsten 8 Kurswochen und hoffe, sie bleiben weiter so qualitativ wertvoll.
    Eine Frage dennoch. Beim Hund komme ich nicht mit dem ganzen Fuß auf den Boden (sonnengruß) ich müßte entweder mit den Armen mehr zu den Füßen wandern, dann stimmt aber meine Endstellung nicht mehr mit der Anfangsstellung überein. Oder ich versuche es um die Dehnung in die Waden zu bekommen udn vllt mit laaaangen Übungsreihen doch noch es zu schaffen. Welche Art und Weise ist die richtige???
    Namaste
    Peggy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.