4 Wochen Yogalehrerausbildung im November

Veröffentlicht am 07.11.2016, 16:01 Uhr von in Ausbildungen, Bad Meinberg

Am vergangenen Wochenende freuten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 4-Wochen Yogalehrerausbildung Intensiv über ihren erfolgreich bestandenen Abschluss.

Die Gruppe hat zusammen intensive Erfahrungen und positive Erlebnisse gemacht und wertvolle Kenntnisse und praktisches Wissen über den integralen Yoga in der Tradition von Swami Sivananda und Swami Vishnu-devananda erhalten. 

In der vierwöchigen Yogalehrerausbildung können sich die vielschichtigen Wirkungen intensiver Yogapraxis in relativ kurzer Zeit besonders gut entwickeln. Nun können die frischgebackenen Yogalehrerinnen und Yogalehrer ihr Wissen an andere Menschen weitergegeben. So können die positiven Wirkungen von Yoga für noch mehr Menschen hilfreich sein.  

Allen neuen Yogalehrern herzlichste Glückwünsche und für die Zukunft alles Gute! Om Tryambakam!

Besonderer Dank geht auch an die Ausbilder AdinathShankara und Maheshwara, die mit ihrem fundierten Wissen, viel Engagement und Einfühlungsvermögen die Gruppe in ihrer Entwicklung optimal unterstützt haben.

Om Bolo Sadguru Sivananda Maharaj Ji Ki Jaya!

Abschlussfoto:

Auftritt der Gruppe im Samstagabend Satsang: 

https://www.youtube.com/watch?v=GWCafka4Xug

Möchtest du auch eine Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya beginnen?

 

3 Kommentare

3 Kommentare zu “4 Wochen Yogalehrerausbildung im November

  1. Muraliam 12. November 2016 um 09:31 1

    Herzlichen Glückwunsch! 🙂

  2. Anandaam 13. Mai 2018 um 12:32 2

    OM Shanti

    Ich wollte nach langer Zeit mal wieder ^unseren^ Satsang zum Abschluss der Ausbildung anschauen. Wieso ist das Video gelöscht? Könnt ihr es vielleicht wieder hochladen? Das wäre schön!
    Liebe Grüße!
    Ananda

  3. Dirkam 13. Mai 2018 um 12:56 3

    Liebe Ananda,

    das Video ist anscheinend auf youtube nicht mehr verfügbar. Das kann verschiedene Gründe haben.
    Bei Interesse kontaktiere bitte Informationen@yoga-vidya.de und erfahre dort, ob das Video noch vorliegt bzw. ob es ggf. nochmal hochgeladen werden kann.

    Om Shanti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.