veganes Rezept: arabisches Bohnenragout

Lust mal wieder etwas neues auszuprobieren? Wie wäre es mit diesem wunderbaren Rezept für ein Arabisches Bohnenragout? Frisch aus der Küche im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg, wo es oft gekocht und gern gegessen wird. Natürlich ist es ein großer Unterschied, ob ein Rezept für 300 Menschen in deutschlands größter biologischer Vollwertküche gekocht wird, oder ob damit Zuhause drei bis vier Familienmitglieder verwöhnt werden. Auch wird sicher jede Hausfrau und jeder Hausmann seine individuelle Note hinzugeben.
Ich wünsche allen kochbegeisterten Yogis viel Spaß dabei, die Küche aus Bad Meinberg nach Hause zu holen!

Mehr zum Thema findest du im Portal „Vegetarisch Leben“>>>

Und hier kommt das Rezept:

Arabisches Bohnenragout(200g/Pers)

-15%  Weiße Bohnen (1Tag vorher einweichen) weich kochen
-1/3  Tomatenwürfel (Dose) inkl.10% Tomatenmark+5%Reissirup
-1/3  Kartoffel/Karotten/Sellerie Gemisch
-Cumin (2El/10l),Baharat (2El/10l),Asant (1El/20l)
-Zitrone achteln (eine auf 10l)
-Salz,Pfeffer
-2% Olivenöl

 

Gebackene Polenta (40g/Pers)

– Polenta mit 3facher Menge Wasser kochen
– 2-3 % Olivenöl dazu
– Salz
– in kleine GN füllen ( ¾ voll)
– 160 Grad 20 min backen

 

Mehr vegane Rezepte findest du auch hier>>>

oder auch hier>>>

 

0 Kommentare zu “veganes Rezept: arabisches Bohnenragout

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.