Ayurveda Kuren

Play

Ayurveda Kuren – was ist das überhaupt? Darüber geht es in dieser Ausgabe des Ayurveda Podcasts. Für wen sind Ayurveda Kuren geeignet? Welche Formen der Ayurveda Kuren gibt es? Grundsätzlich kann man unterscheiden zwischen Heilkuren und Wellnesskuren. Gerade Ayurveda kann zur Prävention, zur Heilung und einfach zum Wohlbefinden, auch zum Anti-Aging eingesetzt werden. In diesem Audio erfährst insbesondere viel über die Ayurveda Kuren bei Yoga Vidya, einem der führenden Ayurveda Anbieter in Deutschland. Bei Yoga Vidya gibt es ja kürzere und längere Ayurveda Kuren. Es gibt Ayurveda Wellness Kuren, aber auch die therapeutischen Kuren wie die Panchakarma Kur. Zu den wohltuenden Wellness Kuren, die sehr angenehm sind, und mit denen man sich gründlich verwöhnen lassen kann, gehören zum Beispiel die Ayurveda Verwöhnwoche, die Ayurveda Vitalkur, die kleine Ama-Kur, die Ayurveda Verjüngungskur. Die Ayurveda Verjüngungskur dient auch, wie der Name sagt, zum Anti-Aging, zum Sich-Jünger-Fühlen, und Jünger-Aussehen. Die Ayurveda Kuren werden bei Yoga Vidya auf Dosha (Temperament, Konstitution) und Gesundheitszustand abgestimmt. Eine Besonderheit bei den Yoga Vidya Ayurveda Kuren ist das Yoga Rahmenprogramm mit Yogastunden, Meditation und Mantras. So werden Ayurveda Kuren bei Yoga Vidya zu einem besonderen Erlebnis.

0 Kommentare zu “Ayurveda Kuren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.