Bhastrika Mudra-Reihe und Stille Meditation

Play

Bhastrika Mudra-Reihe und Stille Meditation – Fortgeschrittene Praktiken zum Üben nach Kapalabhati und Wechselatmung. Dies ist wieder eine Aufnahme nur für Fortgeschrittene, die mit den Yoga Vidya Pranayamas vertraut sind und einen sattwigen Lebensstil pflegen. Diese Übungen sind nur gedacht für die Praxis NACH Kapalabhati und Wechselatmung. Manche Menschen üben Kapalabhati und Wechselatmung gerne in ihrem eigenen Rhythmus, brauchen aber danach Anleitung für die fortgeschrittenen Mudras. Wenn du also 3 Rudnen Kapalabhati und mindestens 20 Minuten Anuloma Viloma geübt hast, dann bist du bereit für diese machtvollen Übungen: Sukadev leitet dich an zu den 5 wichtigsten Mudras der Bhastrika Mudra-Reihe: Mahamudra, Shakti Chalani, Mahavedha, Lola Mudra, Bhujangini Mudra. Danach folgt Meditation. Diese und andere Übungen kannst du lernen in den Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildungen sowie in den Yoga Vidya Kundalini Yoga Intensiv-Seminaren. Dies ist ein Teil einer dreistündigen Pranayama Sitzung von und mit Sukadev Bretz vom 29.12.2015.

0 Kommentare zu “Bhastrika Mudra-Reihe und Stille Meditation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.