Die Lippendiagnose

Die Lippen sind im Ayurveda ein Spiegelbild unseres Geistes an denen wir auch unseren Gesundheits- und Krankheitszustand ablesen können. Größe, Form, Oberfläche, Farbe, und Kontur sind sehr individuell bei den Menschen ausgeprägt. Vata-Typen weisen schmale, raue, trockene, blasse, unregelmäßige Lippen auf.

Bei einem erhöhten Vata können die Lippen spröde und rissig werden und zu zittern beginnen.

Pitta-Typen neigen zu roten, gut durchbluteten, mittelgroßen, gleichmäßig geformten Lippen.

Bei einer Erhöhung weisen sie Entzündungen auf, vorzugsweise an den Lippenrändern.

Kapha-Typen weisen eher dicke, wulstige, ölige Lippen auf.

Um dein Dosha zu bestimmen, kannst du gerne einen Ayurveda Test durchführen.

Braune Flecken sind ein Anzeichen für chronische Verdauungsstörungen und können das Vorhandensein von Würmern anzeigen. Herpesbläschen oder Geschwüre an den Lippen weisen auf eine Pitta-Störung hin.

Weiteres Wissen zu Ayurveda kannst du dir in einer Ayurveda Gesundheitsberater, Medizin oder Therapie Ausbildung aneignen.

1 Kommentar zu “Die Lippendiagnose

  1. Rafaela

    Ich freude mich über diesen Beitrag, da es ein Segen ist, und sehr beeindruckend wie das Ayurveda, das Spiegelbid des Körpers, wie z.B. die Lippendiagnose nutzt, um Disharmonie im Körper, Geist zu erkennen, und durch die Heilkunst wieder auszubalancieren vermag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.