Ernennung zum Acharya

Venkatesha wurde in der letzten Sevaka-Versammlung zum Acharya ernannt.

Acharya bedeutet im Sanskrit „Lehrer/in“, „Gelehrter“ oder „Meister/in“, ähnlich dem „Meister“ im Handwerk, der ein umfassendes Wissen und Praxis in seinem Beruf besitzt und daher besonders qualifiziert ist, andere zu unterrichten und auszubilden.

Venkatesha, ein sehr erfahrener, kompetenter und einfühlsamer Yogalehrer und Ausbilder, ist seit über drei Jahren bei Yoga Vidya. Als er zu uns nach Bad Meinberg kam, war er zunächst Assistent von Bharata und wirkte im Technik-Team. Zum Beispiel installierte er unser Yoga-Vidya-Wiki. Mittlerweile hat er seinen Acharya Studiengang erfolgreich abgeschlossen und bekam im Rahmen der Sevaka-Versammlung sein Zertifikat feierlich von Sukadev überreicht. 

Die mehrjährige Ausbildung zum Yoga Vidya Acharya umfasst unter anderem die mindestens 3-jährige durchgehende Mitarbeit bei Yoga Vidya, dann die 2-jährige Yogalehrer AusbildungMeditationskursleiter Ausbildung, mindestens 230 Unterrichtseinheiten in verschiedenen anderen Aus- und Weiterbildungen, das Leiten von verschiedenen Seminaren und Ausbildungen bei Yoga Vidya, unter anderem auch das Unterrichten in Yogalehrer Ausbildungen.

Informiere dich über die vielen Ausbildungsmöglichkeiten bei Yoga Vidya auf:
https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung.html

 

 

5 Kommentare zu “Ernennung zum Acharya

  1. Venkatesha

    Vielen lieben Dank!

  2. Om
    Lieber Venkatesha,
    ich schließe mich den Glückwunschen an!
    Swami Sivananda wirkt in dir mit jedem Atemzug.

    Om Namah Shivaya
    Rafaela

  3. Shivadas Oelker

    Herzlichen Glückwunsch, lieber Venkatesha,

    Danke für dein intensives Engagement, deine Begeisterung für Yoga.
    Du bist wirklich ein wunderbarer, hilfreicher, erfahrener Yoga – Meister.
    Mögest du deinen eigenen Wert – so wie du bist – immer mehr fühlen und wahrnehmen.

    Gottes reichsten Segen zu dir, allen deinen Lieben, allen deinen Unternehmungen,
    Hari Om Tat Sat
    Shivadas

  4. Haripriya

    Lieber Venkatesha,
    ich wünsche dir alles erdenkliche Gute für deinen weiteren Weg und gratuliere dir von Herzen.
    Ich werde die wundervollen, inspirierenden Yogastunden bei dir wohl nie vergessen. Möge dir auch weiterhin die göttliche Führung gewiss sein.
    Om Shanti, ganz viel Licht und Liebe,
    Haripriya-Ramani

  5. herzlichen glückwunsch und alles gute für deinen weiteren weg venkatesha,
    deine unterrichtsstunden kann ich allen spirituellen suchern ans herz legen,
    om shanti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.