Meditationskursleiter Ausbildung

Vom 22. Juli – 03. August 2018 findet die Meditationskursleiter Ausbildung Kompakt – Teil 1 + 2 bei Yoga Vidya Bad Meinberg statt.

Die Meditationskursleiter Ausbildung bietet dir eine Fülle von Wissen und erfahrungsbasierten Kenntnissen. In der Ausbildung lernst du, Menschen optimal in die Meditation einzuführen und ihre Meditationspraxis zu begleiten.

Meditation ist eine essenzielle und wertvolle spirituelle Übung. Wer täglich praktiziert, schöpft daraus viel Kraft und Inspiration. Man taucht in die innere Welt ein, geht jenseits des Körper- und Gedankenbewusstseins und erfährt die Einheit des Selbst mit dem Kosmischen.

Im Ausbildungs-Seminar stehen dir tiefe Erfahrungen durch intensive Praxis offen. Die Ausbildung besteht aus 2 Teilen: während der ersten Woche lernst du die Theorie und die Unterrichtstechniken, du übst 2x täglich Meditation und Mantra-Singen und nimmst an einer Yogastunde teil.

Die 2. Woche ist eine schweigende Meditations-Intensiv-Woche mit 3x täglich Meditation, 2x täglich Yogastunden, 2x täglich Mantra-Singen und sehr wenig Theorie. Du kannst die 2. Woche auch zu einem späteren Zeitpunkt machen (5 Tage Schweige-Meditationsseminar „Meditation Intensiv Schweigend“).

Meditationskursleiter Ausbildung Kompakt – Teil 1 + 2

22. Juli – 03. August 2018, Yoga Vidya Bad Meinberg
Leiter: Sukadev Bretz, Vani Devi Beldzik

Weitere Termine (auch Allgäu, Nordsee und Westerwald)

Themen der Ausbildung:

  • Meditation in wissenschaftlicher Forschung
  • Meditations-Vorübungen
  • Körperliche Aspekte der Meditation
  • Die Übung der Meditation
  • Meditationsarten und Meditationstechniken
  • Umgang mit Erfahrungen in der Meditation
  • Kursgestaltung und Unterrichtsdidaktik
  • Eigene Unterrichtserfahrung
  • Philosophie und Menschenbild des Yoga
  • Yoga Psychologie, Entwicklung der geistigen Kräfte
  • Der spirituelle Weg. Stufen der spirituellen Entwicklung

Weitere Infos zur Meditationskursleiter-Ausbildung 

0 Kommentare zu “Meditationskursleiter Ausbildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.