Samskara Vasana sind Eindrücke im Unterbewusstsein und Wünsche

Play

Sukadev spricht über die acht Ashtangas nach Patañjali aus den Raja Yoga Sutras. Samskara Vasana sind Eindrücke im Unterbewusstsein und Wünsche

Die Ashtangas, die acht Stufen des Yoga, können auch bezeichnet werden als die Acht Glieder des Yoga. Die Ashtangas bestehen aus Yama, Niyama, Asana, Pranayama, Pratyahara, Dharana, Dhyana und Samadhi https://wiki.yoga-vidya.de/Ashtanga. Sukadev beschreibt, welche Bedeutung die Ashtangas haben im ganzheitlichen Yoga. Und er gibt dir Tipps, wie du die Acht Stufen des Yoga, die Acht Glieder des Yoga, bewusst leben kannst.

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

2 Kommentare zu “Samskara Vasana sind Eindrücke im Unterbewusstsein und Wünsche

  1. Vielen Dank verehrter Sukadev, jeden Tag wunderbar anzuhören !

    JSCA Helmut

  2. Premajyoti

    Meine erste Begegnung mit Yoga, Tanzgarde 1977 oder so, Tanzlehrerin unglaublich charismatisch und anders, offen und lieb, sie trug eine Mala um den Hals mit dem Bild von Osho, fand ich so interessant, doch damals wusste ich noch rein gar nichts.Schön, das es mit Yoga weiterging und gut, das Du Yoga Vidya gegründet hast… Om

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.