Gottverwirklichung Highlights

Durch lösen aller Verhaftungen erreiche die Gottverwirklichung – VC472

Veröffentlicht am 02.05.2019, 05:31 Uhr von
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 472 als Inspiration des Tages zum Thema: Durch lösen aller Verhaftungen erreiche die Gottverwirklichung. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC472


Yoga Wiki über Heiligenscheine

Veröffentlicht am 19.01.2017, 17:00 Uhr von

Das Symbol des Heiligenscheins fasziniert seit tausenden Jahren. So zierte der Heiligenschein nicht nur das Haupt von Jesus Christus persönlich, sondern viele Heilige aus allen möglichen Glaubensrichtungen. Er steht immer für einen geistig wachen, erleuchteten und/oder heiligen Menschen. Heutzutage nehmen wir den Heiligenschein, um den Kopf eines Menschen selten bewusst mit unseren Augen war. Vielleicht hat der Heiligenschein seinen Ursprungs sogar im Yoga.

Die ältesten Darstellungen des Heiligenscheins gehen bis zu Jahre 3.000 vor Christus zurück. Die Form des Heiligenscheins ähnelt meist einer Wolke, weshalb er auch mit dem lateinischen Wort Nimbus benannt wird. Meist ist seine Form


Neue Videos

Veröffentlicht am 08.05.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 2. Mai 2015

Yoga Vidya Satsang vom 2. Mai 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg.
Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 06.02.2015, 17:00 Uhr von

Impressionen von Sukadevs Geburtstagsfeier 2015

Diesen Dientag hatte Sukadev Geburtstag. Neben dem leckeren Kuchen und Torte gab es auch ein buntes Programm. Viele Geburtstagsgäste waren gekommen. Dieser kurze Film soll versuchen die Stimmung etwas wiederzugeben. Viel Freude damit 🙂 Weiterlesen …


Entdecke unser Yoga Vidya Meditations-Portal

Veröffentlicht am 10.12.2014, 14:00 Uhr von

Meditation – der Schlüssel für inneren Frieden, Lebensfreude und Kreativität. Durch Üben von Meditation, dem zur Ruhe bringen der Gedanken, erschließen sich uns die inneren Quellen unserer wahren Kraft und verhelfen uns zu Ruhe und Gleichgewicht.
Aber wie funktioniert Meditation? Wie kommen wir in den Zustand des Gedankenstillstandes? Wie bringen wir unseren Geist dazu, für einen gewünschten Zeitraum still zu sein und wie ist es überhaupt möglich, an nichts zu denken?

In unserem Meditations-Portal geben wir dir praktische Tipps rund um das Thema Meditation und wie du meditieren lernen kannst. Weiterlesen …


18 Mache Gott wirklich

Veröffentlicht am 03.10.2014, 15:00 Uhr von
Play

In diesem Podcast bzw. Yoga Vortrag geht es wieder um Gottverwirklichung. Swami Sivananda erinnert uns in seinen Büchern immer wieder daran: Ziel des Lebens ist Gottverwirklichung. Was heißt Gottverwirklichung? Wie kannst du Gott verwirklichen? Gottverwirklichung ist zunächst etwas Intellektuelles: Du verstehst, dass Gott wirklich ist. Dann ist Gottverwirklichung etwas Emotionales: Du spürst es. Schließlich wird Gottverwirklichung etwas ganz Natürliches: Du handelst aus der Wirklichkeit Gottes. Gottes Gegenwart ist deine natürliche Überzeugung und Tatsache. Wir kommst du zu dieser Verwirklichung? Darüber spricht Sukadev in dieser


16 Ziel des Lebens ist Gottverwirklichung

Veröffentlicht am 19.09.2014, 15:00 Uhr von
Play

Ein wichtiger Vortrag, um dir immer wieder von Neuem das Ziel des Lebens vor Augen zu führen. Nacherzählung eines Vortrags von Swami Atmaswarupananda im Sivananda Ashram Rishikesh im Februar 2014. Swami Sivananda schreibt in vielen seiner Bücher immer wieder: Ziel des Lebens ist Gottverwirklichung. Es ist wichtig, sich immer wieder daran zu erinnern. Yoga Praktiken wie Asanas, Pranayama, Meditation, Mantrasingen sind wichtig. Aber es ist wichtig sich vor Augen zu führen, was der tiefere Sinn dahinter ist. Gottverwirklichung ist auch nicht nur