Hinduismus Highlights

Die Wiedergeburt im Hinduismus Video Vortrag

Veröffentlicht am 07.08.2015, 19:50 Uhr von

Die Wiedergeburt im Hinduismus? Lausche einer Antwort zu dieser Frage.

Weiterlesen …


Fotoshow: 108-Stunden Yajna-Zeremonie

Veröffentlicht am 02.08.2015, 08:55 Uhr von

Vom 26. Juli bis zum 02. August 2015 fand im Yoga-Ashram bei Yoga Vidya Nordsee ein viereinhalb-tägiges Yajna-Ritual statt. Mit einer Yajna wird traditionell der Segen der Götter erbeten und durch eine dankbare und innige Zuwendung die Wertschätzung des Göttlichen ausgedrückt – bei dieser Zeremonie insbesondere durch Agni, die heilige Energie des Feuers.

Geleitet wurde das Ritual von Sitaram Kube, einem erfahrenen Gelehrten von Yoga Vidya Bad Meinberg. Sitaram trug mit seinem umfangreichen Wissen über traditionelle Homa– und Puja-Rituale maßgeblich zum Erfolg der 108h-Yajna bei. Herzlichen Dank auch an Vani Devi und allen anderen Yoginis und Yogis von Yoga Vidya Nordsee, die dieses besondere Ritual mit ihrer Energie und Hilfe unterstützt haben.

Weiterlesen …


Yajna Woche (108h Feuerzeremonie)

Veröffentlicht am 23.07.2015, 09:14 Uhr von

Ab dem kommenden Wochenende, vom 26. Juli – 02. August 2015 findet im Yoga-Ashram bei Yoga Vidya Nordsee ein viereinhalb-tägiges Yajna-Ritual statt. Mit einer Yajna wird traditionell der Segen der Götter erbeten – bei dieser Zeremonie insbesondere durch Agni, die heilige Energie des Feuers.

Yajna ist ein besonderes Opferritual zur Ehrung von Gott und Guru. Das Opferfeuer wird mit Öl und Holz ständig in Gang gehalten; währenddessen erfolgt die Rezitation des Gayatri Mantras. Stundenweise wechseln sich dabei Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab. Während der traditionellen Feuerzeremonie sind hochenergetische Erfahrungen und tiefe spirituelle Öffnung möglich. Auch die kürzere


Hilfe für Sanskrit Wörterbuch gebraucht

Veröffentlicht am 09.07.2015, 18:25 Uhr von

Wir sind dabei, ein umfangreiches Sanskrit Wörterbuch im Yoga Wiki zu integrieren – und brauchen dafür Hilfe. Es stehen inzwischen 30.000 Sanskrit Einträge im Wörterbuch  – etwa 50.000 warten noch darauf, ins Wiki aufgenommen zu werden.

Wir brauchen dafür ehrenamtliche Hilfe.

Du brauchst dafür keine besonderen Kenntnisse zu haben: Die Daten liegen alle als Text Dateien vor und müssen nur ins Wiki hineinkopiert werden. Es ist also im Wesentlichen eine Fleißarbeit – mit der du vielen Menschen Gutes tun kannst. Weiterlesen …


24h Yajna-Opferritual im Yoga-Ashram an der Nordsee

Veröffentlicht am 05.07.2015, 09:47 Uhr von

Vom 11. – 12. Juli 2015 findet im Yoga-Ashram bei Yoga Vidya Nordsee ein 24-stündiges Yajna-Ritual statt.  Mit einer Yajna wurde der Segen der Götter erbeten – hier insbesondere durch Agni, die heilige Energie des Feuers.

Bei dem besonderen Opferritual zur Ehrung von Gott und Guru wird 24 Stunden lang das Opferfeuer mit Holz und Öl in Gang gehalten; währenddessen erfolgt die Rezitation des Gayatri Mantras. Stundenweise wechseln sich dabei die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab.

Während der traditionellen Feuerzeremonie sind hochenergetische Erfahrungen und tiefe spirituelle Öffnung möglich. Auch die kürzere Anwesenheit in der Nähe des Feuers ist


Gibt es auch weibliche Gottheiten die als Kinder dargestellt werden? Vortrag als Video

Veröffentlicht am 09.04.2015, 15:57 Uhr von

Gibt es auch weibliche Gottheiten die als Kinder dargestellt werden? Interessiert dich diese Frage? Dann lausche hier einer Antwort.

Weiterlesen …


Himalaya Abenteuer Pilgerreise

Veröffentlicht am 22.02.2015, 10:00 Uhr von

Im September 2015, vom 6.-27.9., gibt es eine neue Indienreise mit Yoga Vidya: Die Himalaya Abenteuer Pilgerreise

Ziel der Abenteuerreise ist das Ganges Quellgebiet im Himalaya mit den vielen mystischen und mythologisch bedeutsamen Orten. Geleitet wird die Reise vom Ashramleiter des Haus Yoga Vidya Westerwald, der schon mehrfach im Zielgebiet unterwegs gewesen war um die Reise für die Reiseteilnehmer vorzubereiten.

Begib dich mit ihm auf Entdeckungsreise durch Indien, reise zu mystischen Orten, die für Yoga und den Hinduismus von großer Bedeutung sind und erlebe hautnah die indische Kultur und Religion. Weiterlesen …


Der Hindu Tempel Vortragsvideo

Veröffentlicht am 19.09.2014, 13:34 Uhr von

Der Hindu Tempel? Zu dieser Frage bekommst du hier Anworten.

Weiterlesen …


Neuer spiritueller Kalender ist online

Veröffentlicht am 30.04.2014, 08:30 Uhr von

Besonders für die Bhakti Yogis unter euch: unser spiritueller Kalender ist aktualisiert! Hier findet ihr Feste und Ehrentage der Gottheiten aus dem Hinduismus, Geburtstage bedeutender Yogis und  bedeutsame Feste wie der Indische Unabhängigkeitstag und als christliches spirituelles Fest hat Weihnachten auch seinen Platz gefunden. Zu finden ist auch Guru Purnima, ein Tag an dem der spirituelle Meister verehrt wird. An diesem Tag bringen wir bei Yoga Vidya Swami Sivananda unsere Ehrerbietung dar wie auch am Geburtstag von Swami Sivananda. Einige besondere Feste, die auch bei Yoga Vidya feierlich begangen werden sind Krishna Jayanti, Navaratri, Deepavali uvm.

Wenn


Fotoshow: Hanuman Jayanti bei Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 28.04.2014, 08:35 Uhr von

Am 15. April fanden bei Yoga Vidya Bad Meinberg Feierlichkeiten zu Ehren Hanumans statt, dessen Geburtstag an diesem Datum gedacht wird. Ihm zu Ehren und zur Anrufung seiner besonderen Energie, wurde zwölf Stunden lang Hanumans Anrufungsmantra „Om shri Hanumate Namah“ rezitiert, eingeleitet durch ein Ritual. Parallel dazu wurde die Hanuman Chalisa wurde neun mal gesungen und abends die Rezitation mit einem Abschlussritual und einem Arati beendet. So konnten wir unseren Ashram mit der besonderen Energie Hanumans aufladen, seine Kraft für uns anrufen und uns mit seiner göttlichen Energie verbinden. Viele Fotos von diesem schönen Tag findest du unten im Artikel in der Fotoshow. Weiterlesen …


Welches ist das wichtigste hinduistische Fest? Vortrag als Video

Veröffentlicht am 16.01.2014, 09:38 Uhr von

Welches ist das wichtigste hinduistische Fest? Interessiert dich diese Frage? Dann lausche hier einer Antwort.

Weiterlesen …


Welche Gottheiten sollte man besonders zusammen mit Kindern verehren? Video Vortrag

Veröffentlicht am 03.11.2013, 04:03 Uhr von

Welche Gottheiten sollte man besonders zusammen mit Kindern verehren?? Lausche einer Antwort zu dieser Frage.

Weiterlesen …


Wer gilt als Hindu? Video Vortrag

Veröffentlicht am 02.11.2013, 22:43 Uhr von

Wer gilt als Hindu? Lausche einer Antwort zu dieser Frage.

Weiterlesen …


Sollen Frauen besonders die weiblichen Götter verehren? Vortrag als Video

Veröffentlicht am 28.08.2013, 17:13 Uhr von

Sollen Frauen besonders die weiblichen Götter verehren? Interessiert dich diese Frage? Dann lausche hier einer Antwort.

Weiterlesen …


Die Mahavidyas – erfahre mehr über die Weisheitsgöttinnen

Veröffentlicht am 28.06.2013, 21:00 Uhr von

Kennst du schon die 10 Mahavidyas, die Weisheitsgöttinnen aus dem Tantra? Die Mahavidyas gelten als Manifestationen von Durga, von Shakti, von Devi, der Göttlichen Mutter. Wir haben ja gerade eine Mahavidya Yantra Ausstellung im Projekt Shanti, wir hatten gerade ein Devi Retreat mit Swami Gurusharananda und Swami Mangalananda, bei dem die beiden auch viel über die Mahavidyas gesprochen haben. Im Yoga Wiki findest du viele Infos über die Mahavidyas, auch mit vielen Fotos und Mantras. Zuletzt habe ich den Artikel fertig gestellt zur Sundari, die im Mahavidya Tantra eine der Mahavidyas ist


Tara – die Göttin der Heilung

Veröffentlicht am 14.06.2013, 21:00 Uhr von

TaraTara ist die Göttin der Heilung, sowohl im Buddhismus als auch im Tantra bzw. Shaktismus.

Tara ist im Buddhismus eine der Manifestationen von Avalokiteshvara. Sie gilt deshalb auch als Bodhisattvi. Sie ist die Göttin des Mitgefühls.

Tara ist im Tantra eine der 10 Mahavidyas, Weisheitsgöttinnen.

Erfahre mehr über Tara im Yoga Wiki, Stichwort Tara.


Gibt es Parallelen zwischen Hinduismus und Christentum? Video Antwort

Veröffentlicht am 30.12.2012, 15:33 Uhr von

Gibt es Parallelen zwischen Hinduismus und Christentum? Das ist eine wichtige Frage. Hier bekommst du Antworten darauf.

Weiterlesen …


Heute ist Skanda Shasti

Veröffentlicht am 19.11.2012, 02:55 Uhr von
Play

Heute ist Skanda Shasti, der Feiertag von Muruga, der auch Skanda, Subrahmanya, Kartikeya, Sharavanabhava genannt wird. Skanda Shasti wird vor allem in Südindien, insbesondere in Tamil Nadu und Kerala gefeiert. Swami Sivananda selbst stammt aus einer Familie, in welcher die Verehrung von Subrahmanya von besonderer Bedeutung war. Swami Sivananda hat auch ein ganzes Buch geschrieben: Lord Shanmukha and hist Worship . Und im Sivananda Ashram Rishikesh wird Skanda Shasti sehr großartig gefeiert. Shri Karttikeyan, der viele Jahre die Yoga Vidya Zentren und Ashrams bereiste, war in früheren


Morgen ist Skanda Shasti

Veröffentlicht am 18.11.2012, 09:55 Uhr von
Play

Morgen ist Skanda Shasti, Feiertag von Muruga, auch Skanda, Subrahmanya, Kartikeya, Sharavanabhava genannt. Subrahmanya ist in der indischen Mythologie der Sohn von Shiva und Parvati. Er gilt als der ewig Junge, der Enthusiastische. Subrahmanya symbolisiert Durchsetzungsvermögen, die Bereitschaft Trägheit, Widerstände und Unreinheiten zu überwinden. Subrahmanya symbolisiert auch göttlichen Beistand: wenn wir selbst nicht weiter wissen, können wir beten. Göttliche Gnade kommt dann als neue Energie und Kraft – und als Auflösung von Schwierigkeiten.

Mehr zur Bedeutung von Skanda Shasti sowie von Muruga, Subrahmanya:


Wie fühlt es sich an, wenn einen die göttliche Mutter von der Knechtschaft des Geistes befreit? Vortragsvideo

Veröffentlicht am 22.09.2012, 13:32 Uhr von

Wie fühlt es sich an, wenn einen die göttliche Mutter von der Knechtschaft des Geistes befreit?? Zu dieser Frage bekommst du hier Anworten.

Weiterlesen …


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »