Sitali Highlights

88 Shitali Pranayama – Atemübung zum Kühlen und für innere Ruhe

Veröffentlicht am 17.06.2019, 15:00 Uhr von
Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im Alltag

Shitali ist eine Atemübung für Kühlung und Beruhigung. Auch geeignet zur Reduzierung von Schmerzen, z.B. Kopfschmerzen. Reduziert Heißhunger. Reduziert Entzündungen. Reduziert Pitta Dosha. Shitali ist auch hilfreich gegen Entzündungen, Allergien, Autoimmunerkrankungen. Shitali gilt als verjüngend und harmonisierend. Sukadev leitet dich zu mehreren Variationen von Shitali an – so kannst du innerlich zur Ruhe kommen und neue Freude spüren. Und du wirst duldsamer und geduldiger mit deinen Mitmenschen. Dies ist die 88. Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Play
Weiterlesen …


Pranayama – die 8 Mahakumbhakas – YVS099

Veröffentlicht am 12.10.2018, 15:00 Uhr von

Play
Die 8 Mahakumbhakas sind die acht Atemübungen, die in der Hatha Yoga Pradipika erwähnt werden. Die Hatha Yoga Pradipika beschreibt die Reinigungs-Pranayamas wie Kapalabhati und Wechselatmung sowie die acht besonderen Atemübungen bzw. Mahakumbhakas. Für die tägliche Praxis sind Kapalabhati und Wechselatmung am wichtigsten. Weiterlesen …


Kundalini Yogastunde mit Sukadev

Veröffentlicht am 27.03.2018, 10:00 Uhr von
Play

Langes Halten der Stellungen mit Chakra-Konzentration, Affirmationen und Öffnen für die Gegenwart Gottes. Tiefenentspannung mit Phantasiereise zu Durga. Herzenspranayamas: Bhramari, Murccha, Sitali, Sitkari, Plavini in Anahata Chakra Variation. Kurze Meditation. Mitschnitt aus einem Kundalini Intensiv-Seminar im Januar 2010 mit Sukadev bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Nur für Mitglieder der Yoga Vidya Berufsverbände. Nicht geeignet für Anfänger. Nicht geeignet für Praktizierende anderer Traditionen. Viele Anregungen für die eigene Praxis, auch für Anfänger und Praktizierende anderer Traditionen.


Yogastunde Fortgeschrittene Schwerpunkt Rückbeugen 87 Minuten

Veröffentlicht am 30.05.2017, 10:00 Uhr von

Play
Mache gute Fortschritte in deinen rückbeugenden Asanas. Entwickle deine Flexibilität insbesondere in den Schultern, im oberen Rücken und in den Hüften. In dieser 87-minütigen Yogastunde gibt dir Sukadev Bretz von Yoga Vidya viele Tipps und Tricks. Er hilft dir, auch die fordernderen Rückbeugenden Asanas auszuprobieren und erklärt, worauf es ankommt, und wo du vorsichtig sein musst. Dies ist eine fortgeschrittenere Yogastunde: Du solltest schon mit der Yoga Vidya Grundreihe bzw. der Rishikeshreihe bzw. Sivananda Yoga Grundreihe vertraut sein, bevor du mit dieser Yogareihe übst. Und du solltest wissen, dass im Yoga Ehrgeiz fehl am Platz ist und dass du stets auf deinen Körper hören solltest. Du übst mit diesem Audio: Surya Namaskar (Sonnengebet auch mit speziellen rückbeugenden Variationen, Shirshasana (Kopfstand), Spagat im Kopfstand, Sarvangasana (Schulterstand), Halasana (Pflug), Weiterlesen …


2B-2D Praxis-Audios 2. Woche Pranayamakurs Mittelstufe

Veröffentlicht am 12.01.2017, 19:00 Uhr von

2B Pranayama Session mit Kapalabhati Variationen, Wechselatmung, Bhastrika, Herzens-Pranayamas: Bhramari, Shitali/Sitkari, Murcha und Plavini – Praxis-Audio 2. Woche Pranayamakurs Mittelstufe

Play
Eine intensive Pranayama-Sitzung für tiefe spirituelle Erfahrung. Sukadev leitet dich an zu:
Surya Kapalabhati,
Chandra Kapalabhati
– 2 Runden Anuloma Viloma Kapalabhati Weiterlesen …


2A – Pranayamakurs Mittelstufe Kursaudio 2. Woche

Veröffentlicht am 09.01.2017, 19:00 Uhr von

2A Die 8 Mahakumbhakas, intensive Pranayama-Praxis – Pranayamakurs Mittelstufe Kursaudio 2. Woche

Play
Lerne die 8 Mahakumbhakas, die acht wichtigen Pranayamas, die in der Hatha Yoga Pradipika gelehrt werden. Sukadev erläutert dir Ausführung und Wirkungsweise dieser Pranayamas und leitet dich an zu einer intensiven Pranayama Sitzung mit:

Agni Sara
Uddhiyana Bandha
– Großes Khechari im Stehen
Surya Kapalabhati, Weiterlesen …


Sitali – kühlende Atemübung – Video

Veröffentlicht am 05.08.2012, 08:18 Uhr von

Die Yoga Atemübung Sitali hilft, den Körper abzukühlen und sich wieder frischer zu fühlen. Sie ist gerade jetzt in der Hitzewelle sehr hilfreich. Du kannst sie am Tag immer wieder ausführen, um dich abzukühlen. Du kannst sie auch vor und nach dem Sport ausführen. Sogar beim Laufen kannst du einige Sitali Atemzüge nehmen. Es ist also nicht notwendig, dass du dich hinsetzt. Sitali nutzt die gleiche „Kühlungsmethode“ wie Hunde beim Hecheln. Du rollst dabei die Zunge längs oder quer. Du atmest über den Mund zischend ein und stellst dir vor, dass eine kühlende Energie dich ganz von unten nach oben


Yoga Video „Sitali – Yoga Atemübung für Anfänger“

Veröffentlicht am 01.01.2011, 13:40 Uhr von

direkt zum Video
Sitali, die ultimative Atemuebung fuer inneres Gleichgewicht,um neue Freude zu entwickeln und den Koerper abzukuehlen. Besonders fuer heiße Sommer oder bei Fieber geeignet aber auch fuer zwischendurch.

euer Yogi Heinz Pauly
mehr Infos zur Yogatherapie


Yoga Video „Sitali – Yoga Atem Übung für Fortgeschrittene“

Veröffentlicht am 18.12.2010, 12:00 Uhr von

direkt zum Video
Gelassenheit, Ruhe und einen kühlen Geist, dies erreichst du mit dieser fortgeschrittenen Variante der Yoga Atem Übung – Sitali Pranayama.

euer Yogi Heinz Pauly
mehr Infos zur Yogatherapie


Yoga Therapie Videos: Atemübung gegen nervliche und körperliche Überhitzung

Veröffentlicht am 03.08.2009, 12:00 Uhr von

Neuer Videos auf www.yogatherapie-portal.de in der Rubrik Übungsvideos zum Thema: Atemübung gegen nervliche und körperliche Überhitzung online.

Atemübung gegen nervliche und körperliche Überhitzung

Sauer? Überreizt? Du wärst gern ruhiger? Oder du schwitzt, weil es draußen wieder so warm ist? Da hilft Sitali oder Sitkari.

1. Rolle die Zunge im Mund entweder längs oder quer und schiebe sie zwischen den Lippen durch nach draußen, so dass sie deutlich sichtbar wird.
2. Dann atme durch die gerollte Zunge laut zischend ein bis die Lunge bequem zu etwa 3/4 gefüllt ist.
3. Anschliessend atme entspannt und ruhig durch die


Sitali – Yoga Breathing exercise for freshness & relaxation

Veröffentlicht am 02.02.2009, 14:42 Uhr von
PlayPlay

 Sitali, the cooling breath, enables you to cool down, to relax, control appetite if you are on a diet and to prevent headache. It is a Pranayama to reduce an access of Pitta, of fire. With the help of this Pranayama you can achieve serenity and calmness of mind. You can practice sitting in front of the computer, at work, at home or anywhere. You can sit on the floor or on a chair. Presented by Lisa and Sukadev Weiterlesen …


Sitali – Yoga Atemübung in der fortgeschrittenen Variation

Veröffentlicht am 12.04.2008, 12:08 Uhr von
PlayPlay

Hallo Ihr Lieben,

jetzt habt ihr hoffentlich schon 4 Wochen lang fleißig Sitali, die kühlende Atmung für mehr Gleichgewicht und neuer Freude in der Anfängerversion, im Alltag geübt. Heute zeigen wir dir Sitali in der fortgeschrittenen Variante. Übe am besten gleich mit, damit du fit für den Sommer und die Wärme wirst:-). Du kannst diese und andere Atemtechniken in unseren Kundalini Yoga Seminaren lernen.

Om Shanti, liebe Grüße
Rukmini


Sitali – Atemuebung zur Überwindung des Hungergefühls

Veröffentlicht am 07.03.2008, 12:07 Uhr von
PlayPlay

Sitali, die ultimative Atemuebung fuer inneres Gleichgewicht, um neue Freude zu entwickeln und den Koerper abzukuehlen. Besonders fuer heiße Sommer oder bei Fieber geeignet aber auch fuer zwischendurch. Du kannst diese und andere Atemtechniken in unseren Kundalini Yoga Seminaren lernen.

Sitali reduziert das Hungergefühl und ist deshalb gerade bei Diäten begleitend hilfreich. Übe Sitali immer dann, wenn Hungergefühle kommen. Du wirst gleich wieder ruhiger werden und das Hungergefühl wird verschwinden.