Vastu Highlights

“Die Lehre des Wohnens” – Vastu Teil 2

Veröffentlicht am 03.09.2020, 17:00 Uhr von

Bist du zurzeit auf der Suche nach einer Wohnung? Dann ist es der perfekte Moment, um die Wohnung nach Vastu auszusuchen und zu gestalten. Aber auch wenn du bereits in deinem neuen oder trauten Heim lebst gibt es Korrekturmaßnahmen, die ebenfalls helfen und ausgleichend wirken. Im Vastu geht es nämlich darum, seinen Lebensraum mit dem Innenbereich und Außenbereich angepasst zu gestalten. Hierfür gibt es ein paar grundlegende Prinzipien und Regeln, die bereits seit tausenden von Jahren bekannt sind. Wir greifen zu den Schriften, den Veden, zurück, welche in der indischen Kultur entstanden sind.

Weiterlesen …

Vastu – Nicht nur Architektur

Veröffentlicht am 27.08.2020, 17:00 Uhr von

Fast alle kennen Feng Shui, aber Vastu ist noch nicht jedem ein Begriff. Das aus Indien stammende Modell ist aus den Veden, wie auch Ayurveda und die vedische Astrologie “Jyotish”.
Dabei geht es im Vastu nicht nur um die Planung des Wohnzimmers oder anderer Räumlichkeiten. Es geht vielmehr um die spirituelle Weiterentwicklung, wie der Ort an dem wir wohnen uns und unsere Gesundheit beeinflusst und wie wir unser zu Hause zu dem besten Ort zum Leben gestalten können.

Weiterlesen …

Glück im Leben ist planbar – Vastu mit Guntram Stoehr

Veröffentlicht am 02.02.2019, 08:23 Uhr von

Wie kannst Du gut wohnen und gleichzeitig in Deiner Spiritualität unterstützt werden? Dies ist möglich mit Vastu! Das Vastu ist eine universelle Wohnraumlehre und ist wie das Ayurveda Teil der Veden. Das Vastu ist auch im westlichen Kulturkreis gewinnbringend anwendbar und gilt als Vorläufer des chinesischen Feng Shui.

Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 30.03.2018, 17:00 Uhr von

VC278 Überwinde Trägheit durch Aktivität – Viveka Chudamani 278. Vers

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von Yoga Vidya spricht Sukadev über Aktivität.

Der 278. Vers lautet: Trägheit (tamas) wird durch Rastlosigkeit (rajas) und Reinheit (sattva) überwunden. Rastlosigkeit (rajas) durch Reinheit, dass reine Bewusstsein (shuddha). Daher sei in der Reinheit fest gegründet und beseitige die Projektionen auf das Selbst!

Es wurden sechs weitere Videos zu dieser Kommentareihe veröffentlicht: Weiterlesen …


Glück im Leben ist planbar – Vastu mit Guntram Stoehr

Veröffentlicht am 10.01.2017, 08:58 Uhr von

Wie kannst Du gut wohnen und gleichzeitig in Deiner Spiritualität unterstützt werden? Dies ist möglich mit Vastu! Das Vastu ist eine universelle Wohnraumlehre und ist wie das Ayurveda Teil der Veden. Das Vastu ist auch im westlichen Kulturkreis gewinnbringend anwendbar und gilt als Vorläufer des chinesischen Feng Shui.

Diese Wohnraumlehre wird auch »Vastu Shastra« genannt, was soviel heißt wie »das Wissen über die Naturzusammenhänge«. Auf beeindruckende Weise werden im Vastu Gesetzmäßigkeiten für den Lebensraum beschrieben, die den Bewohnern des Vastu-Hauses Wohlbefinden und Zufriedenheit bringen sollen. Dies sind Grundlagen, um im persönlichen Alltag Erfolg zu haben und zu Wohlstand zu gelangen. So ist beispielsweise die Schlafrichtung wichtig: der Kopf in Richtiung Norden sollte beim Schlafen vermieden werden. Kopf in Richtung Osten unterstützt hingegen Inspiration, nach Süden ist es laut Vastu gut für die Gesundheit.  Weiterlesen …


Seminarhaus Shanti – ein Ort für deine Veranstaltung

Veröffentlicht am 24.08.2014, 08: