Wissen Highlights

Yoga Wiki über Wissen

Veröffentlicht am 14.03.2013, 17:00 Uhr von

Auszug aus einem Artikel von Swami Chidananda über Wissen: Die Upanischaden sprachen von höherem Wissen und niederem Wissen – Paravidya und Aparavidya. Diejenigen, die nur niederes Wissen (Aparavidya) besitzen, haben sehr viel Wissen, aber ihnen fehlt Weisheit. Sie wissen über alles Bescheid, aber sie wissen nichts über sich selbst. Daher verfallen sie dem Egoismus, der Selbstsucht und dem Größenwahn. Sie verfallen kleinen Zielen, die ihnen durch ihre selbstsüchtige Einstellung diktiert werden. Sie sehen in der Menschheit nicht die Göttlichkeit. Sie kennen das Gesetz der Liebe nicht, welches maßgebend ist zum Nutzen und für die Glückseligkeit der Menschheit. […]

Da


Astralwelt – Bhuvar Loka

Veröffentlicht am 19.02.2013, 17:00 Uhr von

Kennt ihr schon unsere sehr informative Seite über „Reinkarnation – Wiedergeburt“ auf yoga-vidya.de? Wen es interessiert, der kann hier einen Blick in die mystische Dimension unseres Daseins werfen, und sich gegebenenfalls von der einen oder anderen Unruhe lösen.

„Wenn man nach dem Tod ein paar Tage in Bhur Loka gewesen ist, erscheint irgendwann ein Lichttunnel, meist etwa drei Tage nach dem physischen Tod. Es kann aber auch länger dauern. Im alten Testament wird dieser Lichttunnel auch als Jakobsleiter bezeichnet. In diesem Lichttunnel bzw. auf dieser Jakobsleiter gibt es bestimmte Wesen, deren Aufgabe es ist, die Seelen bei


Meditation: Alles ist wahrhaftig Brahman

Veröffentlicht am 18.09.2012, 15:00 Uhr von
Meditation
Play

Meditation: Wortlose Bewusstheit: Alles ist wahrhaftig Brahman

Abstrakte Meditation für geübte Meditierende: Löse dich von Worten und Bildern. Erfahre wortlose Bewusstheit. In der wortlosen Bewusstheit erfahre: Alles ist wahrhaftig Brahman. Was ist Brahman? Sat Chid Ananada – Sein, Wissen und Glückseligkeit. Brahman ist das Absolute. Brahman ist nicht in Worte zu fassen. Vielleicht kannst du mit dieser Meditationsanleitung Brahman erahnen. Diese Meditationstechnik ist nicht geeignet für Meditation Anfänger. Du solltest wissen, was Meditation ist, schon eine Weile regelmäßig meditieren. Am besten setzt du dich schon


Einführung ins Ayurveda

Veröffentlicht am 25.11.2010, 17:00 Uhr von

Ayurveda bedeutet so viel wie: „Die Wissenschaft vom Leben“. Und erstaunlicherweise wussten die Menschen vor 1000 Jahren darüber mehr, als man heute manchmal so denkt. Das trifft zumindest auf einige Menschen in den weit entwickelten Kulturen des damaligen Indiens zu. Die hatten nämlich entdeckt, dass Menschen unterschiedlich sind und dass sie darum auch ganz unterschiedliche Bedürfnisse haben.Ayurveda

Und sie wussten, was moderne Wissenschaftler gerade erst wieder-entdecken: Dass man viele Leiden und Krankheiten dann am besten heilen kann, wenn man nicht nur den Krankheitsherd, sonder den ganzen Menschen mit Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht bringt.Wie das geht? Mit allem,


Chidanand, Sein, Wissen und Glückseligkeit – Vortrag mit Sukadev

Veröffentlicht am 26.04.2010, 14:00 Uhr von

Sein, Wissen und Wonne als überdauernde Kernelemente neben Krankheit, Tod und Leid. Vortrag von Sukadev Bretz im Rahmen eines Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg.

Chidanand – Sein, Wissen und Wonne from Yoga Vidya on Vimeo.


Verwirkliche das Höchste – mp3-Vortrag mit Sukadev

Veröffentlicht am 15.05.2009, 06:00 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung


Die Göttin Saraswati – mp3-Lesung mit Yoga Meister Sukadev

Veröffentlicht am 14.05.2009, 06:00 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung


Jivanmukta – ein Lebendig Befreiter – Lesung

Veröffentlicht am 09.12.2008, 04:28 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Nirvanashtakam – 6.und letzte Strophe

Veröffentlicht am 08.12.2008, 04:26 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Identifiziere dich nicht – Nirvanashtakam 6. Strophe

Veröffentlicht am 07.12.2008, 04:24 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Die Guru-Schueler-Beziehung

Veröffentlicht am 05.12.2008, 04:22 Uhr von
Play

Spirituelles Wissen wird vom Lehrer auf den Schueler uebertragen. Hoere von der besonderen Guru-Schueler-Beziehung.

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Nirvanashtakam Strophe 5

Veröffentlicht am 04.12.2008, 05:20 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Nirvanashtakam – Ich bin unsterblich

Veröffentlicht am 03.12.2008, 04:19 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Nirvanashtakam: Ich bin nicht die Erfahrung

Veröffentlicht am 02.12.2008, 05:18 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Verhaftungslosigkeit gegenüber spirituellen Praktiken

Veröffentlicht am 01.12.2008, 04:17 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Nirvanashtakam – Strophe 4.1

Veröffentlicht am 30.11.2008, 04:15 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Nirvanashtakam – Strophe 4

Veröffentlicht am 29.11.2008, 04:14 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Nirvanashtakam Strophe 3 : Erlaeterung von Sukadev

Veröffentlicht am 28.11.2008, 04:12 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Na me Ragadweshau

Veröffentlicht am 27.11.2008, 05:11 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


Nirvanashtakam – Srophe 2: die Koshas

Veröffentlicht am 25.11.2008, 05:09 Uhr von
Play

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung.


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »