Wissen Highlights

20 Jahre Yoga Vidya Verlag – Angebote im Online-Shop

Veröffentlicht am 30.05.2015, 09:55 Uhr von

Swami Sivananda lag die Verbreitung von spirituellem Wissen in Form von Büchern, Ton- und Filmaufnahmen sehr am Herzen und er ließ im Sivananda Ashram in Rishikesh eine Druckerpresse einrichten, um möglichst viele Publikationen drucken und verbreiten zu können.

Wir setzten diese Tradition fort und haben im Yoga Vidya Verlag ein mittlerweile beachtliches Programm von Büchern, CDs und DVDs rund ums Thema Yoga, Entspannung, Meditation, Mantras und Ayurveda.

Weiterlesen …


Seminare zu Pfingsten bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 13.04.2015, 19:01 Uhr von

Seminare zu Pfingsten/Pfingswochenende bei Yoga Vidya

Während der Pfingstferien finden in den Yoga Vidya Seminarhäusern zahlreiche Seminare zu den Themen Yoga, Meditation und Ayurveda statt. Auch indische Yogameister und Swamis werden die Yogazentren besuchen und ihr tiefes Wissen lehren.

 

An dieser Stelle wollen wir auf zwei Pfingst-Specials hinweisen:

 

Yoga Vidya Westerwald: 

22. – 25. Mai 2015, Vergebung, Heilung, Transformation – mit Swami Tattvarupananda
Um zu heilen, müssen wir lernen zu vergeben. Vergangene Situationen erscheinen uns wie eine große Last, die unser gegenwärtiges Leben beeinflusst. Solche Erfahrungen bekommen eine transformative Kraft, wenn wir lernen zu vergeben. Du kannst


Yogalehrer Weiterbildungen

Veröffentlicht am 20.03.2015, 13:15 Uhr von

Hast du eine Yogalehrer Ausbildung abgeschlossen und möchtest dich nun in einem Fachgebiet spezialisieren? Oder allgemein deine Kompetenzen beim Unterrichten von Yoga erweitern und dich zu spezifischen Themen fortbilden?

Yoga Vidya bietet dir mit seinem weltweit umfangreichsten Angebot an Yogalehrer Weiterbildungen sehr viele Möglichkeiten. Besonders intensiv kannst du dich in unseren 9-tägigen Yogalehrer Weiterbildungen mit fortgeschrittener Asana– und Meditationspraxis auseinander setzen. Diese sind besonders für ernsthafte Aspiranten mit abgeschlossener Yogalehrer Ausbildung geeignet: Erfahrene Ausbilder leiten dich in längeren Meditationen, intensivem Pranayama und fortgeschrittenen Asanas an und führen dich kompetent zu tiefen Erfahrungen. Weiterlesen …


Seminare mit Swami Saradananda

Veröffentlicht am 11.02.2015, 18:00 Uhr von

Swami Saradananda ist eine sehr inspirierende Lehrerin, die in ihren Seminaren und Ausbildungen die Teilnehmer ermutigt, die eigene Yogapraxis auszubauen und zu verfeinern. Vom 29. März bid 3. April wird sie bei Yoga Vidya Westerwald ein Asana Intensiv Seminar unterrichten und im Anschluss daran „Jnana Yoga und Vedanta“ – eine 9-tägige Yogalehrer Intensiv Ausbildung. Lass dich von dieser erfahrenen spirituellen Lehrerin in die Weisheit des Jnana Yoga und Vedanta führen und dich von ihrer reichhaltigen Erfahrung inspirieren. Weiterlesen …


Abschluss Yogalehrer Ausbildung Intensiv

Veröffentlicht am 15.12.2014, 12:00 Uhr von

Herzlichen Glückwunsch an die Absolventen der Yogalehrer Intensiv-4-Wochen Ausbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg!

Die gesamte Gruppe hat am letzten Samstag die theoretische Prüfung bestanden, als Abschluss an 4 Ausbildungswochen, angefüllt mit Yoga- und Meditationspraxis, Pranayama, Vorträgen, Bhagavad-Gita, Unterrichtstechniken, Lehrproben und vieles mehr. Weiterlesen …


Europäischer Yoga Kongress: Abschluss und Eindrücke

Veröffentlicht am 16.11.2014, 17:28 Uhr von

Ein Wochenende voller inspirierendem Austausch über das traditionelle Wissen des Yoga und dessen Anwendung für Gegenwart und Zukunft liegt nun hinter uns. Heute schloss Sukadev bei Yoga Vidya Bad Meinberg den Europäischen Yogakongress mit einer Abschlussveranstaltung und alle Referenten hatten in diesem Rahmen die Möglichkeit, abschließende und zusammenfassende Worte zu sprechen:

Vielfältige Dankesworte wurden an alle Referenten gerichtet, die ihr Wissen auf ihren jeweiligen Spezialgebieten so bereitwillig weiter geben, ihr Leben und Lehren nach der Yogatradition ausrichten und so dazu beitragen, dass immer mehr Menschen der Zugang zu den Weisheiten des Yoga eröffnet wird und dadurch vielen die Möglichkeit geboten wird, dessen positive Wirkungen in ihrem Leben zu erfahren. Weiterlesen …


Abschluss Yogalehrer Ausbildung Intensiv

Veröffentlicht am 12.11.2014, 12:00 Uhr von

38 neue YogalehrerInnen beglückwünschen wir bei Yoga Vidya Bad Meinberg zu eurer bestandenen Yogalehrer Prüfung und zur erfolgreich vollendeten Yogalehrer 4-Wochen-Intensiv Ausbildung. In diesen 4 Wochen habt ihr euch in Theorie und Praxis die Grundlagen des Yoga erschlossen und könnt euer Wissen nun in die Welt tragen, dafür wünschen wir euch viel Freude und den Segen der Meister!

Die Ausbildung wurde geleitet von Maheshwara, ehemals Ashramleiter von Yoga Vidya Westerwald und nun Sevaka bei Yoga Vidya SpeyerNarayan, stellvertretender Teamleiter des Ausbildungsrates in Bad Meinberg und Radharani, ebenfalls im Ausbildungrat tätig.

Vielen Dank an euch für die kompetente und einfühlsame Leitung! Weiterlesen …


Sukadev on Tour

Veröffentlicht am 21.10.2014, 14:00 Uhr von

Workshops, Seminare und Ausbildungen mit Sukadev, dem Gründer von Yoga Vidya in verschiedenen Yoga Vidya Stadtcentern:

Sukadev lehrt nicht nur bei Yoga Vidya Bad Meinberg, sondern besucht auch die anderen Yoga Vidya Seminarhäuser und gibt Workshops in den Yoga Vidya Stadtzentren auch in deiner Nähe.

Nutze die Gelegenheit, ihn persönlich in deiner Stadt zu treffen und dich von seinem großen Wissen, seiner Erfahrung und seiner humorvollen und menschlichen Art, philosophische Sachverhalte darzustellen, inspirieren zu lassen.

Hier die nächsten Termine:

 

 

Weiterlesen …


05 Höchste Weisheit und der Weise

Veröffentlicht am 04.07.2014, 15:00 Uhr von
Play

Weisheit schließt Wissen und praktische Erfahrung ein und geht über beide hinaus. Weise werden bewundert. Weise Menschen tun viel Gutes, sie bewirken viel, sie haben Charakter. Wenn man einen Weisen fragt, bekommt man die besten Ratschläge. Was aber ist höchste Weisheit? Höchste Weisheit betrifft Fragen, auf die es keine echte Antwort gibt. Es heißt: Gott ist allgegenwärtig, allmächtig, allwissend. Gott ist die Liebe. Warum aber ist die Welt so wie sie ist? Die Welt scheint sich anhand von Gesetzmäßigkeiten zu entwickeln. Wo bleibt da Platz


Seminare mit Swami Bodhichitananda

Veröffentlicht am 30.06.2014, 07:05 Uhr von

Swami Bodhichitananda lehrt regelmäßig in den Ashrams von Yoga Vidya. Zu Hause ist er in Rishikesh. Er ist einer der Lehrer des Himalayan Yogis‘ Trust.

Immer auf der Suche nach Erkenntnis bezeichnet er sich selbst als immerwährender Schüler. Dabei ist hervorzuheben, dass er nicht einer einzigen Tradition folgt, sondern Offenheit für einen cross-mix der Kulturen und Religionen zeigt.

Dennoch gibt es Vorlieben z.B. für das Kriya Yoga oder das Raja Yoga in der Tradition von Paramahansa Yogananda und Swami Sivananda. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 06.06.2014, 17:00 Uhr von

Meditation: Lotus im spirituellen Herzen und Shanti Mantras mit Devani

Devani leitet dich in diesem Video zur Meditation an. Seminare mit Devani findest du in der Seminarübersicht unter Seminare mit Devani.
Dies ist eine Meditationstechnik aus den Upanishaden, dem letzten Teil der Veden. Lenke deine Aufmerksamkeit in die Mitte deines Spirituellen Herzens. Stelle dir dort eine wunderschöne Lotusblume vor, um höchtes Wissen und Weisheit und die Einheit mit dem Höchsten in dir zu erfahren.
Mehr über die Upanishaden erfährst du in unserem Yoga Wiki unter wiki.yoga-vidya.de/Upanishad

 

 

Mantrasingen: Shri Ganesha mit Atmamitra

Atmamitra von Yoga Vidya


Ayurveda Kongress 13.-15. Juni

Veröffentlicht am 03.06.2014, 10:00 Uhr von

„Ayurveda und Yoga – Traditionelles indisches Heilwissen zur Gesundheit und Selbstverwirklichung“, lautet das Motto des Ayurveda Kongresses von Yoga Vidya Bad Meinberg, Europas größtem Yoga- und Ayurvedazentrum. Vom 13.–15. Juni wird ein breitgefächertes Programm zum Thema Ayurveda in Theorie und Praxis geboten. Hierzu laden wir alle Interessierten, Experten sowie Laien, herzlich ein!

Beim diesjährigen Kongress werden über 30 renommierte Ayurveda Expertinnen und Experten anwesend sein Weiterlesen …


20 Satchidananda – deine Wahre Natur ist Sein, Wissen und Glückseligkeit

Veröffentlicht am 23.05.2014, 15:00 Uhr von
Play

Die grundlegende Frage von Vedanta ist: Wer bin ich? Dies ist jetzt der vorletzte Vortrag und damit der 20. von 21 Vorträgen zum Jnana Yoga. Sukadev kommentiert das Lied von Swami Sivananda: Chidanand Chidanand Chidananda Hum. Und: Diene Liebe Gib Reinige Meditiere Verwirkliche. Dies ist die Essenz von Vedanta, der Philosophie des Absoluten: Du bist das unsterbliche Selbst. Du bist Satchidananda, Sein, Wissen und Glückseligkeit. Was auch immer geschieht, du warst, bist und bleibst Satchidananda. Wie kannst du das


Erfahrungsbericht aus der Yogalehrerausbildung, Tag 5

Veröffentlicht am 20.05.2014, 09:15 Uhr von

Grüße aus Bad Meinberg, 5.Tag der 4×1 wöchigen Yogalehrerausbildung!

Heute werde ich nach Hause abreisen und erst einmal über alles nachdenken. Mein Wunsch wäre, einiges was ich gelernt und erfahren habe in meinen Alltag einzubinden.

Mit meinem jetzigen Wissen und den Erfahrungen die ich hier machen durfte, werde ich einiges ändern müssen. Die zu Hause werden sich wundern und meine Entscheidung hoffentlich akzeptieren und verstehen. Ich werde versuchen, unerschrocken und entschlossen auf diesem Weg weiter zu gehen, wie es schon Swami Sivananda vor langer Zeit empfohlen hat. Weiterlesen …


Erfahrungsbericht aus der Yogalehrerausbildung, Tag 4

Veröffentlicht am 19.05.2014, 09:30 Uhr von

Grüße aus Bad Meinberg 4.Tag der 4×1 wöchigen Yogaausbildung!

Das aufstehen um 5:30Uhr macht mir nicht mehr ganz so viel aus und überhaupt geht es mir insgesamt besser. Man kann sagen ich bin angekommen. Die Gruppe hat sich gefunden, wir lachen viel im Unterricht genauso wie wir hart arbeiten und uns austauschen.

Am Anfang wurde uns gesagt, wir sollen vertrauen auf die ganzheitliche Erfahrung die hier im Hause vorhanden ist, jetzt verstehe ich das besser: Weiterlesen …


Leela Mata – hin zu mehr Bewusstsein

Veröffentlicht am 28.07.2013, 12:00 Uhr von

Wer schon einmal ein Seminar mit Leela Mata besucht hat, der kennt ihre unvergleichlich warme, liebevolle und erfrischende Ausstrahlung und ihre ganz besondere Art, wie sie ihre Weisheit und ihr Wissen jedem zugänglich macht. Ich habe sie einmal sagen hören, dass jeder ihrer Seminare nur ein Ziel habe – egal ob es Marma Massage, Raja Yoga oder eine Ayurveda Kochausbildung sei – mit jedem ihrer Kurse möchte Leela Mata mehr Bewusstsein in die Welt bringen, mehr Licht und Liebe, mehr Erleuchtung. Denn alle Ebenen unseres menschlichen Daseins wollen angeschaut und entwickelt werden, auf dem Weg hin zur inneren Ganzheit. Und Leela Mata ist eine Lehrerin, welche Geist, Körper und Emotionen mit liebevoller Hingabe zu transformieren weiß. Lass dich von ihr verzaubern und öffne dich für mehr Freude, mehr Sinn und mehr Liebe in deinem Leben.
Hier findest du alle Seminare mit Leela Mata>>>

Weiterlesen …


Yoga Wiki über Wissen

Veröffentlicht am 14.03.2013, 17:00 Uhr von

Auszug aus einem Artikel von Swami Chidananda über Wissen: Die Upanischaden sprachen von höherem Wissen und niederem Wissen – Paravidya und Aparavidya. Diejenigen, die nur niederes Wissen (Aparavidya) besitzen, haben sehr viel Wissen, aber ihnen fehlt Weisheit. Sie wissen über alles Bescheid, aber sie wissen nichts über sich selbst. Daher verfallen sie dem Egoismus, der Selbstsucht und dem Größenwahn. Sie verfallen kleinen Zielen, die ihnen durch ihre selbstsüchtige Einstellung diktiert werden. Sie sehen in der Menschheit nicht die Göttlichkeit. Sie kennen das Gesetz der Liebe nicht, welches maßgebend ist zum Nutzen und für die Glückseligkeit der Menschheit. […]

Da


Astralwelt – Bhuvar Loka

Veröffentlicht am 19.02.2013, 17:00 Uhr von

Kennt ihr schon unsere sehr informative Seite über „Reinkarnation – Wiedergeburt“ auf yoga-vidya.de? Wen es interessiert, der kann hier einen Blick in die mystische Dimension unseres Daseins werfen, und sich gegebenenfalls von der einen oder anderen Unruhe lösen.

„Wenn man nach dem Tod ein paar Tage in Bhur Loka gewesen ist, erscheint irgendwann ein Lichttunnel, meist etwa drei Tage nach dem physischen Tod. Es kann aber auch länger dauern. Im alten Testament wird dieser Lichttunnel auch als Jakobsleiter bezeichnet. In diesem Lichttunnel bzw. auf dieser Jakobsleiter gibt es bestimmte Wesen, deren Aufgabe es ist, die Seelen bei


Meditation: Alles ist wahrhaftig Brahman

Veröffentlicht am 18.09.2012, 15:00 Uhr von
Meditation
Play

Meditation: Wortlose Bewusstheit: Alles ist wahrhaftig Brahman

Abstrakte Meditation für geübte Meditierende: Löse dich von Worten und Bildern. Erfahre wortlose Bewusstheit. In der wortlosen Bewusstheit erfahre: Alles ist wahrhaftig Brahman. Was ist Brahman? Sat Chid Ananada – Sein, Wissen und Glückseligkeit. Brahman ist das Absolute. Brahman ist nicht in Worte zu fassen. Vielleicht kannst du mit dieser Meditationsanleitung Brahman erahnen. Diese Meditationstechnik ist nicht geeignet für Meditation Anfänger. Du solltest wissen, was Meditation ist, schon eine Weile regelmäßig meditieren. Am besten setzt du dich schon


Einführung ins Ayurveda

Veröffentlicht am 25.11.2010, 17:00 Uhr von

Ayurveda bedeutet so viel wie: „Die Wissenschaft vom Leben“. Und erstaunlicherweise wussten die Menschen vor 1000 Jahren darüber mehr, als man heute manchmal so denkt. Das trifft zumindest auf einige Menschen in den weit entwickelten Kulturen des damaligen Indiens zu. Die hatten nämlich entdeckt, dass Menschen unterschiedlich sind und dass sie darum auch ganz unterschiedliche Bedürfnisse haben.Ayurveda

Und sie wussten, was moderne Wissenschaftler gerade erst wieder-entdecken: Dass man viele Leiden und Krankheiten dann am besten heilen kann, wenn man nicht nur den Krankheitsherd, sonder den ganzen Menschen mit Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht bringt.Wie das geht? Mit allem,


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »