Teamaufnahmen im März

Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Clint für das Küchen-Team und Manisha für das Ananda Jyoti/Social Media Team.

Clint studierte Betriebswirtschaft und Marketing und war als Marketingmanager tätig. Er entdeckte die Meditation und reiste ca. 5 Jahre lang durch Klöster und Ashrams dieser Welt. Durch ein Seminar bei Swami Bodhichitananda hier im Haus lernte er Yoga Vidya kennen und beschloss hier sesshaft zu werden.

Manisha absolvierte ihr Abitur, interessierte sich schon früh für die Welt und andere Kulturen und wurde bereits mit 14 Jahren Vegetarierin. Nach der Schule arbeitete sie als Au-Pair für ein Jahr in England und absolvierte im Anschluss einen bilingualen Bachelor in Angewandter Sprachwissenschaft in Dortmund. Anschließend ging sie für ein Work and Travel Jahr nach Australien. Danach absolvierte einen Master in Print und Online Journalism in London und arbeitete dort über 2,5 Jahre im digitalen Marketingbereich in Kreativunternehmen. Währenddessen fand sie in einem buddhistischen Zentrum zur Meditation. Vor ca. drei Jahren zog sie zurück nach Deutschland und war als Unternehmensberaterin für Social Media in Werbeagenturen tätig.

In Australien lernte sie Yoga kennen und praktizierte regelmäßig Ashtanga-Yoga. Im Düsseldorfer Center schloss sie die 2-J-YLAB ab.

Die Gemeinschaft nimmt beide auf.

Narendra führte das Aufnahme-Segensritual durch und hieß Manisha und Clint in Bad Meinberg herzlich willkommen.

Möge der Segen der Meister ihnen viel Kraft und Energie auf ihrem spirituellen Weg verleihen!

Mitmachen & Mithelfen bei Yoga Vidya: 

Du hast Interesse an Mithilfe, Tätigkeit oder grundlegend am Leben in einem Ashram?

Hier findest du weitere Informationen:

Wir suchen dich: 

—– 

Foto nach dem Segens-Ritual:

0 Kommentare zu “Teamaufnahmen im März

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.