Tiefenentspannung Atembewusstheit

Tiefenentspannung mit besonderer Bewusstheit der Atmung in den verschiedenen Körperteilen. Für eine tiefere Entspannungs-Erfahrung.

Play
Du legst dich zunächst auf den Rücken. Dann spannst du die Körperteile einzeln an und lässt sie locker – wie du es bei Yoga Vidya gewohnt bist. Dann atmest du Licht und Bewusstheit in jedes Körperteil – und lädst es so auf mit Prana, Lebensenergie. Dann spürst du das Atmen im ganzen Körper. Du lässt den Atem fließen wie er von selbst will – und spürst das Gefühl von Weite und Verbundenheit in der Stille. Dann kommst du aus der Tiefenentspannung mit Affirmationen. Mitschnitt aus einem Yoga Workshop im Rahmen einer Pranayama Weiterbildung für Yogalehrer mit Sukadev Bretz bei Yoga Vidya. Mehr Tiefenentspannung.

1 Kommentar zu “Tiefenentspannung Atembewusstheit

  1. Eine sehr gut Tiefenentspannung, die eher auf der körperlichen und visuellen Ebene wirkt. Die etwas komlexeren, kognitiveren Übungen (z.b. Dankbarkeit, positives Denken usw.) gefallen mir auch sehr gut, aber wenn man besonders den Geist entspannen und nicht so viel dabei denken will, super. Fühle mich danach wieder mehr „bei mir“. Danke Sukadev!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.