Veganes Mac and Cheese Rezept

Veganes Mac and Cheese ist ein gesundes, leckeres Nudelgericht aus Penne oder Rigatoni mit einer cremigen pflanzlichen Soße aus Cashewnüssen auf Kartoffel- und Möhrenbasis. Jeder, der dieses vegane Mac and Cheese Gericht probiert, liebt es – auch wenn er nicht vegetarisch oder vegan ist.

Zutaten für ein veganes Mac and Cheese

  • 500g Nudeln (Penne oder Rigatoni)
  • 1 Tasse Kartoffeln
  • ¼ Tasse Karotten
  • ¾ Tasse Wasser
  • ¼ Tasse Kokosmilch (optional)
  • 1 ½ Tasse Cashewnüsse (eingeweicht)
  • 3 EL Hefeflocken
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Kurkuma
  • Salz/Pfeffer

Vorbereitung der leckeren Soße

Cashewnüsse für eine cremige Soße

Zubereitung

  • Die Cashewnüsse für 1 Stunde in kaltem Wasser einweichen.
  • Die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.
  • Kartoffeln und Möhren schälen und weich dämpfen.
  • Die Cashewnüsse abtropfen.
  • Alle Zutaten in einem Hochgeschwindigkeitsmixer glatt pürieren. Wenn die Soße zu dick ist, füge etwas Wasser hinzu.
  • Sobald die Nudeln weich sind, abgießen, wieder in den Topf geben und die Käsesauce einrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Nudeln sofort servieren oder im Backofen überbacken.
  • Mit Paprikapulver und Petersilie garnieren.

Tipp: Füge dem Gericht geröstetes Gemüse wie z.B. Möhren, Brokkoli, Tomaten, Basilikum hinzu, um das Gericht zu einer vollständigen Mahlzeit zu machen. Die Cashewnüsse können als Alternative auch durch Sonnenblumenkerne ersetzt werden.

Gebackenes Mac and Cheese Rezept

Heize den Ofen auf 300 Grad vor, während du die Nudeln und die Soße vorbereitest. Gieße die Mischung in eine Auflaufform und backe diese für etwa 20 Minuten.

Veganes Mac and Cheese ohne Hefeflocken?

Die Hefeflocken verleihen der cremigen Soße einen „käsigen“ authentischsten Geschmack, daher empfehle ich, sie zu verwenden.

Penne und Rigatoni Nudeln

Welche Pasta zu welcher Sauce?

Die kurzen italienischen Pasta Sorten haben die Form einer Röhre mit geraden (Rigatoni) bzw. schrägen (Penne) Enden. Penne rigate haben im Gegensatz zu der glatten Penne eine geriffelte Oberfläche, die Soßen besonders gut aufnimmt.

Guten Appetit!


Weitere Infos:


Über den Autor

Dirk Jensen ist Yoga Personal Trainer, Ayurveda Gesundheits- und Verjüngungsberater, Panchakarma Therapeut und Yoga Therapie Experte.

In seiner Tätigkeit als ganzheitlicher Coach, hilft er Menschen, bei all ihren privaten, beruflichen und sportlichen Zielen Höchstleistung zu erreichen.

Seit 1998 praktiziert er Raja Yoga und lebt seit 2019 im Yoga-Vidya Ashram Bad-Meinberg.

Andere Beiträge des Autors hier klicken
Fragen, Meinungen & Kritik: dirk.jensen@yoga-vidya.de


2 Kommentare zu “Veganes Mac and Cheese Rezept

  1. Danke, klingt lecker und einfach. Hefeflocken sind allerdings kein gesundes Nahrungsmittel, sondern ein chemischer Geschmacksverstärker. Dann lieber einfaches Meersalz oder Gemüsebrühe ohne Hefe.