Yoga der drei Gunas – Bh.G. XV

Kurzvortrag über die Bhagavad Gita von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören…Heute geht es weiter mit der Bhagavad Gita Kapitel 14. Der Yoga der drei Gunas. Sukadev hat in seinem Urlaub dazu die Verse als Podcast wunderschön und inspirierend besprochen. Gunas sind Eigenschaften der Schöpfung. Der Lehre zufolge, wird die Entwicklung der Welt ebenso wie jedes einzelne Geschehen von diesen drei Grundprinzipien beeinflusst. Sie werden durch die drei Gottheiten der Trinität, Brahma (Schöpfung), Shiva (Zerstörung, Verfall) und Vishnu (Erhalter, Ausgleich) dargestellt. Wie sie sich auf die Handlungen des Menschen auswirken, erklärt die Bhagavad Gita in diesem 14. Kap. von Sukadev kommentiert.

0 Kommentare zu “Yoga der drei Gunas – Bh.G. XV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.