Yoga Wiki über Akhanda Mahamantra Kirtan

Am 3. Dezember wird im Sivananda Ashram in Rishikesh wieder der Jahrestag des Akhanda Mahamantra Kirtan gefeiert. Nach der indischen Mythologie und den Aussagen der Meister ist das unaufhörliche Singen (Akhanda Kirtan) des Mahamantras „Hare Rama Hare Krishna“ im jetzigen Kali Yuga das einfachste und wirkungsvollste Mittel, um Befreiung zu erlangen und die Einheit mit dem Höchsten Bewusstsein zu erfahren.

Das Akhanda Mahamantra Kirtan ist eine bedeutende Art des Bhakti Yoga. Es reinigt das Herz und lässt den Geist klar sein. Der Gewohnheit des Geistes, sich immer wieder den Sinnesobjekten zuzuwenden, wird durch Akhanda Mahamantra Kirtan Einhalt geboten. Der Geist ist erfüllt von reiner Schwingung, wodurch der Praktizierende tiefen Frieden und Freude erfahren kann. In Indien gibt es besonders kraftvolle Akhanda Mahamantra Kirtans, die über Tage, Wochen und sogar Monate hinweg stattfinden. Wenn du mehr über Akhanda Mahamantra Kirtan erfahren möchtest, schau unter diesem Stichwort ins Yoga Vidya Wiki. Viel Spaß dabei! sg

0 Kommentare zu “Yoga Wiki über Akhanda Mahamantra Kirtan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.