Asana Flow Muladhara Erde | Yogastunde fordernd mit Ravi | Thema 1

Yoga Übungen Podcast
Play

Das Sanskrit Wort für das Wurzelchakra ist Muladhara. “Mula” bedeutet Wurzel und “Adhara” Stütze oder Unterstützung. Es bildet unser Fundament und ist mit unseren Grundbedürfnissen verbunden. Ist unser Fundament nicht stabil genug, zweifeln wir an unserem Recht, zu sein und unsere Grundbedürfnisse erfüllen zu dürfen. Das Wurzelchakra ist sehr stark mit dem Körper verbunden, es steuert und reguliert die Beine, die Füße, das Skelett, die Nieren und den Dickdarm. Begegne dir und deinem Körper ganz unverfangen, entdecke dich selbst und komme dir ein Stückchen näher.

Ravi Ott ist gelernter Physiotherapeut, der Erfahrungen in mehreren Yogatraditionen und Stilen gesammelt hat. Er ist sehr bewandert auf dem Gebiet yogatherapeutischer Maßnahmen und der Elementenlehre. Dieser Weg ließ ihn eine Brücke kreieren zwischen postmodernen und traditionellen Lehren. Neugierde nach der Frage des Seins, Erlangen richtigen Wissens und einer wahren Liebe führten ihn über den Buddhismus zum Yoga und Tantra. Körperliche Herausforderungen ließen ihn zu einem Experten von Asanas werden, um die Grundlage zu schaffen, Yoga zu erleben.

Das Video dazu findest du auf unserem Yoga Vidya YouTube Kanal „Yoga Übungsvideos – Yoga Vidya“: https://youtu.be/6jzLaNZzEyw


Schaue auf unserer Webseite vorbei: 💛
www.yoga-vidya.de 💛

Weitere Informationen zum Thema Yoga findest du in unserem Yoga Vidya Wiki wiki.yoga-vidya.de

Wenn du bei den offenen Yogastunden von Yoga Vidya teilnehmen möchtest, dann kannst du uns als Individualgast besuchen.

Wenn du Yogalehrer werden möchtest oder eine andere Ausbildung bei Yoga Vidya machen möchtest, dann besuche unsere Webseite www.yoga-vidya.de für Ausbildung und Weiterbildung.

Hier findest du:

0 Kommentare zu “Asana Flow Muladhara Erde | Yogastunde fordernd mit Ravi | Thema 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.