Das Ueberbewusstsein verlassen – mp3 Kurzvortrag Bhagavad Gita 11. Kapitel

Play

Kurzvortrag von Sukadev als Inspiration des Tages. Aus einer Vortragsreihe im Haus Yoga Vidya über das 11. Kapitel der Bhagavad Gita.
Seminare bei Yoga Vidya…

2 Kommentare zu “Das Ueberbewusstsein verlassen – mp3 Kurzvortrag Bhagavad Gita 11. Kapitel

  1. Fragen an Sukadev und die anderen Meister
    Zu: 1. Korinther 13, „Das Hohelied der Liebe“

    Dies sind wunderschöne Gedanken, doch wie ist es mit der Realität?

    Ist nicht die reine Handlung an sich Liebe, wenn sie zum Wohle von anderen geschieht?

    Zum zweiten: Jemand hat ein Unrecht begangen, Familie und Freunde sagen natürlich: Die Liebe höret nimmer auf! Aber was dann? Das Unrecht ist nicht ungeschehen zu machen, und der Übeltäter ist nicht einsichtig. Wir hatten diese Diskussion gerade im Freundeskreis, natürlich höret auch sie, die Diskussion, nimmer auf.

    Om Namo Narayana
    Dank an die Meister!
    Desiree

  2. carola vani devi

    … om Sukadev, jetzt bin ich ganz überrascht, dass auch die Bibel im Shivanadasaal liegt. Ich kenne nicht viel aus der Bibel doch genau diesen Spruch kenne ich nun gerade und finde ihn wunderschön, die letzten Zeilen werden ja auch gerne als Hochzeitsspruch genutzt… die Verbindung von Baghavad Gita und Bibel könnte spannend werden…?! Oder ist spannend?

    om shanti und liebe Grüße, Carola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.