Der Ton der feinstofflichen Wirbelsäule – HYP.IV.68

Play

Sukadev spricht über den 68. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz: Schließt Ohren, Nase, Mund und Augen, dann werdet ihr deutlich einen klaren Ton der Sushumna wahrnehmen (die durch Pranayama gereinigt ist). Die Ohren werden mit den Daumen verschlossen, die Augen mit den Zeigefingern, die Nase mit den Mittelfingern und der Mund mit den restlichen Fingern. Dies wird als Shanmukhi Mudra bezeichnet.

Mehr zur Hatha Yoga Pradipika findest du im Hatha Yoga Pradipika Portal:

Kurzvortrag über die Hathayoga Pradipika von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

0 Kommentare zu “Der Ton der feinstofflichen Wirbelsäule – HYP.IV.68

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.