Heiligabend bei Yoga Vidya Bad Meinberg

 

An Heiligabend wurde im Sivananda Saal bei Yoga Vidya Bad Meinberg sehr spirituell und mit viel Spaß die Geburt von Jesus Christus gefeiert. Oder war Jesus eine Inkarnation Gottes? Sind wir nicht alle wie Jesus eine Inkarnation Gottes, und Jesus erreichte in sehr jungen Jahren die Selbstverwirklichung, wonach wir noch streben?

 

Der Sivananda Saal war weihnachtlich geschmückt, alles war vorbereitet. Wie üblich, begann der Satsang nach der Begrüßung durch Sukadev mit einer Meditation.

 

02 Sukadev

Nach der Meditation Jaya Ganesha mit Bharata (der leider mit seiner Familie Yoga Vidya Bad Meinberg noch vor Ende des Jahres verlassen wird…).

 

03 Bharata

 

Während dann die von Narendra die ersten Weihnachtslieder angestimmt wurde, klopfte es plötzlich von draußen an der Glastür. Der Weihnachtsmann.

 

04 Weihnachtsmann

 

Und von der anderen Seite kam das Christkind zur Tür herein.

 

05 Christkind

 

Die beiden hatten sich auf dem Weg zu Yoga Vidya aus den Augen verloren, aber wie mit Gottes Fügung trafen beide zeitgleich und pünktlich ein. Nun wieder vereint, erzählte der  Weihnachtsmann eine Geschichte.

 

06 Christkind und Weihnachtsmann

 

Die beiden ließen die Kinder – und Erwachsenen – aber nicht allzu lange warten und verteilten recht bald die vielen mitgebrachten Geschenke. Zuerst an die Kinder.

 

07 Kindergeschenke vom Christkind

08 Christkind und Weihnachtsmann

 

Und dann an die Erwachsenen.

 

09 Erwachsenengeschenke vom Christkind
10 Erwachsenengeschenke vom Weihnachtsmann

 

Natürlich erhielt auch Sukadev ein Geschenk, was ihn sichtlich erfreute.

 

11 Sukadevs Geschenk vom Christkind

 

Mit einem Gemeinschaftsritual stimmte Sukadev uns weiter ein, damit wir ein miteinander verbundenes, liebevolles Weihnachten feiern können.

 

12 Gemeinschaftsritual

 

Danach wurde wieder gesungen. Mit dem Christkind, einem Engel und Narendra.

 

13 Weihnachtslieder

 

Mehrstimmig von Yoga Vidya Sevakas.

 

14 Weihnachtslieder 2

 

Weihnachtslieder in englischer und spanischer Sprache.

 

15 Weihnachtslieder aus anderen Ländern

 

Und mit Trompetenbegleitung.

 

16 Weihnachtslied mit Trompete

 

Dann war es endlich soweit. Stille Nacht, heilige Nacht.

Um 22:45 Uhr endete dann der erste Teil des Satsangs. Im Speisesaal gab es noch einmal warme Getränke und etwas zum Naschen, um dann gestärkt in die Mitternachtsmeditation gehen zu können.

In dem sehr spirituell meditativen Lichterritual wurden an alle Anwesenden Kerzen verteilt, die dann zu drei heiligen Symbolen aufgestellt wurden. Das Kreuz, ein OM und der Halbmond.

FROHE WEIHNACHTEN

17 Lichterzeremonie

Stille Nacht, heilige Nacht!
Alles schläft, einsam wacht
Nur das traute hochheilige Paar
Holder Knabe im lockigen Haar
Schlaf in himmlischer Ruh
Schlaf in himmlischer Ruh

Stille Nacht, heilige Nacht
Hirten erst kundgemacht
Durch der Engel Halleluja
Tönt es laut von fern und nah:
Christ, der Retter ist da
Christ, der Retter ist da

Stille Nacht, Heilige Nacht
Gottes Sohn, oh, wie lacht
Lieb‘ aus deinem göttlichen Mund
Da uns schlägt die rettende Stund
Christ, in deiner Geburt
Christ, in deiner Geburt

0 Kommentare zu “Heiligabend bei Yoga Vidya Bad Meinberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.