Kali Durge – Mantra-Singen mit Simona

Play

Simona singt das Mantra Kali Durge. In der hinduistischen Mythologie verkörpert Kali Zeit und Natur. Das Wort Kali stammt von dem Wort „kaala“, das sowohl schwarz, als auch Zeit bedeutet. Die Menschen nennen sie Kali – die Schwarze. Die drei Aspekte der kosmischen Funktion – Schöpfung, Erhaltung und Zerstörung – geschehen in der Zeit. Symbolisch findet das Ausdruck darin, dass Kali auf Shivas Brust tanzt – Mahakala (die Ewigkeit). Kali’s drei Augen sehen die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. Ihre leuchtend weißen Zähne symbolisieren Sattwa, die Reinheit. Die heraushängende Zunge bedeutet Rajas, das aktive Prinzip in der Natur.

Durga verkörpert die allmächtige schöpferische Kraft und das Bewußtsein der höchsten Macht (Gott). Sie ist die göttliche Mutter-Göttin; sie ist machtvoll und die beste Ausdrucksform der Natur als weibliche Gottheit. Sie erscheint als Durga um Dämonen zu bekämpfen. Durga ist die am weistesten verbreitete Anbetungsform Shaktis. Durga ist freundlich, liebenswürdig und gnädig zu denen, die ihr ergeben sind. Sie erfüllt die Wünsche ihrer Anhänger, die mit aufrichtigem Herzen zu ihr beten; sie gewährt materiellen und spirituellen Reichtum. Gottsucher rufen sie an, mit der Bitte, all ihre Wünsche zu zerstören und ihr höchstes Selbst zu entfalten. Sie hilft bei der Vernichtung unserer inneren negativen Kräfte, Schwächen und Kleinheit. Auf Erden kommt ihr die Rolle zu, Dämonen zu beseitigen, die die Götter und Menschen heimsuchen.

Wenn du weitere Infos dazu haben möchtest, empfehle ich dir den Besuch eines Yoga Vidya Seminars.
Viel Freude beim Anhören.

Alle Mantra mp3s mit Player zum Anhören

0 Kommentare zu “Kali Durge – Mantra-Singen mit Simona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.