Kriya Yoga im Yoga Sutra

Kriya Yoga im Yoga Sutra. Raja Yoga ist der Yoga der Beherrschung des Geistes. Raja heißt Herrscher, König. Im Raja Yoga lernst du, wie du mit deinem Geist geschickt umgehen. Du nutzt die Kräfte deines Geistes, um Gutes zu bewirken – und deine wahre Natur zu erfahren.

Play
  Sukadev spricht über die ersten Verse des 2. und dritten Kapitels des Yoga Sutra. Besonderes Thema ist Kriya Yoga, wie Patanjali ihn am Anfang des 2. Kapitels beschreibt. Kriya Yoga besteht aus Tapas (Feuer, begeisterte Handlung, Askese), Svadhyaya (Selbststudium, Schrifenstudium, Introspektion, Analyse) und Ishvara Pranidhana (Hingabe an Gott, Loslassen, Gottesverehrung). Diese drei reduzieren das Leiden (Kleshas) und machen den Geist tauglich für die Meditation.

8. Teil der Vortrags-Reihe Spirituelle Praxis. Mitschnitt aus einer Intensiv-Woche im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg August 2012.

0 Kommentare zu “Kriya Yoga im Yoga Sutra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.