kriya yoga Highlights

Kundalini Hatha Yogastunde 163 Minuten mit Mula Bandha Variationen und langem Pranyama

Veröffentlicht am 27.02.2018, 10:00 Uhr von
Play

Eine lange und sehr intensive Yogastunde – fast drei Stunden. Dabei besondere Betonung auf die Mula Bandha Variationen: In jeder Asana leitet dich Sukadev an, zunächst vorderes, mittleres und hinteres Mula Bandha zu üben. Dann kannst du in der Asana Plavini üben, gefolgt von Kevala Kumbhaka. So kannst du sehr tiefe Erfahrungen machen und wirklich erfahren, was Asanas bewirken können. Zum Schluss Tiefenentspannung, Kapalabhati, Wechselatmung und mittleres Kriya Yoga: Mudra Reihe Chakraleiter. Dies ist eine sehr fortgeschrittene Yogastunde. Nur geeignet für Übende,


5B-5K – 5. Woche des Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“ – Praxisaudios

Veröffentlicht am 28.09.2017, 19:00 Uhr von

5B Intensives Pranayama: Kapalabhati, Wechselatmung mit Shiva Visualisierung und Moksha Mantras, Bhastrika, Shakti Chalini, Ujjayi, Bhramari, Surya Bheda, Bhastrika Variationen und Chakra Mudraleiter

Play
Eine ganz besonders intensive Pranayama Praxis. Intensives Kapalabhati mit Mantras, 21 Minuten Anuloma Viloma mit Shiva Visualisierung und Moksha Mantras, fortgeschrittene Pranayamas: Ujjayi, Bhramari, Surya Bheda, Bhastrika mit vielen Variationen, Mittleres Kriya Yoga: Chakra Mudraleiter. Weiterlesen …


5A – Kursaudio: 5. Woche Kurs „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“

Veröffentlicht am 25.09.2017, 19:00 Uhr von

5A Kundalini, Kundalini Erweckung, Bhastrika Variationen, Chakra Mudraleiter – Fünfte Woche Kurs „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“

Play
Das Kursaudio der fünften Woche des achtwöchigen Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“. Infos zum Kundalini Yoga.

Wir sind in der 5. Woche dieses Kurses. Dieser Kurs ist also nicht für Anfänger gedacht – sondern für solche, welche bei Yoga Vidya Kundalini Yoga Seminare oder eine Yogalehrer Ausbildung besucht haben – und dann die ersten vier Wochen dieses Audios Kurses absolviert haben. Weiterlesen …


Seminare mit Swami Bodhichitananda

Veröffentlicht am 24.05.2017, 08:44 Uhr von

Ab Juli kannst du bei Yoga Vidya wieder das tiefe Wissen von Swami Bodhichitananda hautnah miterleben. Swamiji wird dieses Jahr in den Yoga Vidya Ashrams an der Nordsee, in Bad Meinberg und im Westerwald verschiedene Seminare, Retreats und eine Themenwoche leiten.

1991 kam Swamiji nach Indien und lebte im Sivananda Ashram, wo er als persönlicher Assistent von Swami Chidananda tätig war. Mittlerweile folgt er vielen Einladungen spiritueller Gemeinschaften, Yogazentren, Ashrams und Initiativen aus der ganzen Welt und bietet Meditationenspirituelle Vorträge und die Vertiefung spirituellen Wissens für viele interessierte Aspiranten an. Swamiji hat damit begonnen den „Ashram der Himalayischen Yogis“ zu errichten. Der Ashram der Himalayischen Yogis erkennt die Lehrtraditionen des Kriya Yogas der Gurulinie Paramahansa Yogananda an, sowie das Yoga der Synthese, wie von Swami Sivananda gelehrt.

Nutze die hervorragende Möglichkeit, diesen kraftvollen Swami zu erleben, und dich durch seine herzliche und weltoffene Synthese von Tradition und Moderne inspirieren zu lassen.
Weiterlesen …


Verabschiedung von Swami Bodhichitananda

Veröffentlicht am 16.09.2016, 08:55 Uhr von

Am vergangenen Dienstag verabschiedeten wir nach einem längeren Aufenthalt bei Yoga Vidya Bad Meinberg den beliebten Swami Bodhichitananda.

Swamiji leitete unter anderem mehrere Seminare zu Themen wie Kriya Yoga Intensiv, Natur-Yoga für inneren und äußeren Frieden, Geheimnis der Geisteskontrolle, Der königliche Weg des Ashtanga Yoga, Kundalini, Tantra & Yantra und mehr.

Swami Bodhichitananda beschäftigt sich schon seit einiger Zeit mit dem selbstständigen Aufbau des „Ashram der Himalayischen Yogis“, der sich an den Kriya Yoga nach Paramahansa Yogananda ausrichtet sowie an den Yoga der Synthese von Swami Sivananda.

Wir verabschiedeten Swamiji mit der Rezitation des Mantras Om Tryambakam und besten Wünschen für seine Rückreise.  Weiterlesen …


Was ist Kriya Yoga nach Patanjali? Video

Veröffentlicht am 31.07.2016, 05:37 Uhr von

Was ist Kriya Yoga nach Patanjali?? Erfahre einiges zu dieser Frage.

Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 01.07.2016, 17:00 Uhr von

The Love Keys – Live in Concert beim Yoga Vidya Musik Festival 2016

Auf dem Yoga Vidya Musikfestival 2016 haben The Love Keys und Freunde ein gemeinsames Konzert gegeben. Hier kannst du mehr über die eindrucksvollen Musiker Aleah und Ben erfahren: www.thelovekeys.de.
Bei Yoga Vidya gibt es viele Seminare zum Interessengebiet Musik und Mantrasingen. Sei beim nächsten Kongress mit dabei!

Erfahre mehr über Yoga, Meditation, Seminare, Aus- und Weiterbildungen bei Yoga Vidya. Oder fordere einen kostenlosen Yoga Übungsplan an.

 

 

Sundaram singt Om Mata Jaya

Diese Aufnahme stammt aus einem Samstagabend Satsang bei


Seminare mit Swami Bodhichitananda

Veröffentlicht am 27.05.2016, 08:44 Uhr von

Ab dem 03. Juli kannst du bei Yoga Vidya wieder das tiefe Wissen von Swami Bodhichitananda hautnah miterleben. Swamiji wird dieses Jahr in den Yoga Vidya Ashrams an der Nordsee, in Bad Meinberg und im Westerwald verschiedene Seminare, Retreats und eine Themenwoche leiten.

1991 kam Swamiji nach Indien und lebte im Sivananda Ashram, wo er als persönlicher Assistent von Swami Chidananda tätig war. Mittlerweile folgt er vielen Einladungen spiritueller Gemeinschaften, Yogazentren, Ashrams und Initiativen aus der ganzen Welt und bietet Meditationenspirituelle Vorträge und die Vertiefung spirituellen Wissens für viele interessierte Aspiranten an. Swamiji hat damit begonnen den „Ashram der Himalayischen Yogis“ zu errichten. Der Ashram der Himalayischen Yogis erkennt die Lehrtraditionen des Kriya Yogas der Gurulinie Paramahansa Yogananda an, sowie das Yoga der Synthese, wie von Swami Sivananda gelehrt.

Nutze die hervorragende Möglichkeit, diesen kraftvollen Swami zu erleben, und dich durch seine herzliche und weltoffene Synthese von Tradition und Moderne inspirieren zu lassen.
Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 29.04.2016, 17:00 Uhr von

Katzen Sonnengruss mit Vani Devi und Ananta

Bei Yoga Vidya wird der Sonnengruss in der Yoga Vidya Grundreihe nach den Atemübungen und vor den statisch gehaltenen Asanas geübt. Seminare mit dem Schwerpunkt Asanas. In dieser Variation zeigen Vani Devi und Ananta den Katzen-Sonnengruss. Die Yoga Asana „Katze“ wird auch Majariasana genannt.
Dieser Sonnengruss beinhaltet sanfte dynamische Bewegungen, die auch wohltuend für den gesamten Rücken, die Bandscheiben und die Wirbelsäule sind.
Mehr Infos zur Yoga Katze. Informationen über den Sonnengruss.
Der Sonnengruß ist unerlässlich als wichtige Aufwärmübung und Vorbereitung auf die Asanas. Er dehnt und wärmt den Körper


Seminare mit Swami Bodhichitananda

Veröffentlicht am 26.05.2015, 16:40 Uhr von

Ab dem 05. Juli 2015 kannst du bei Yoga Vidya Bad Meinberg wieder das profunde Wissen von Swami Bodhichitananda direkt miterleben.

1991 kam Swamiji nach Indien und trat dem Sivananda Ashram bei, wo er als persönlicher Assistent von Swami Chidananda tätig war. Mittlerweile folgt er vielen Einladungen spiritueller Gemeinschaften, Ashrams, Yoga Zentren, Initiativen aus der ganzen Welt und bietet Meditationenspirituelle Vorträge und mehr an.

Swami Bodhichitananda legte sein Mönchs-Gelübde im November 1999 vor Swami Chidananda Saraswati, Präsident der Divine Life Society, ab.
Weiterlesen …


Dr. Nalini Sahay bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 12.02.2015, 14:40 Uhr von

Ab dem 15. März wird Dr. Nalini Sahay in den Yoga Vidya Seminarhäusern ihr Wissen in Seminaren, Aus- und Weiterbildungen weitergeben. Bis zum 24. April wird sie zunächst bei Yoga Vidya Bad Meinberg sein und dann für ein Seminar auch unseren Ashram im Westerwald besuchen. Dr. Nalini Sahay ist eine sehr inspirierende spirituelle Lehrerin mit starker Leuchtkraft und einem umfassenden Erfahrungsschatz über Yoga, Spiritualität und Psychologie. Nutze diese Gelegenheit und lasse dich in einem ihrer Seminare inspirieren!

Dr. Nalini Sahay kommt aus Delhi in Indien und ist direkte Schülerin von Swami Satyananda Saraswati, dem Gründer der Bihar School of Yoga. Sie ist Yoga Meisterin (Acharya) und hat einen Doktortitel in Psychologie. Weiterlesen …


Verabschiedung Swami Bodhichitananda

Veröffentlicht am 10.08.2014, 08:34 Uhr von

Am Montag verabschiedeten wir bei Yoga Vidya Bad Meinberg Swami Bodhichitananda. Wir wünschen ihm für seine weitere Reise durch Europa alles Gute! Auf seiner Reise wird er Seminare in verschiedenen Ländern Europas abhalten.

Ab dem 29. August wird er sein spirituelles Wissen in 3 Seminare in den Yoga Vidya Seminarhäusern Westerwald und Nordsee an Semiarteilnehmer weiter geben:

Yoga, Spirit & Nature 29.-31. August; Haus Westerwald
Spiritualität und Big Mind 31. August bis 5. September; Haus Westerwald
und vom 7.-12 September im Haus Nordsee Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 08.08.2014, 17:00 Uhr von

Yoga – Business Yoga Grundreihe mit Claudia Bauer

Yoga zur Betrieblichen Gesundheitsförderung: Mehr über Business Yoga findest du in unserem Business Yoga Portal
In diesem Business Yoga Video leitet Claudia Bauer von Yogabiz eine Bussines Yoga Stunde an. Die Übungen sind angelehnt an die Yoga Vidya Grundreihe.
Mehr Informationen zur Ausbildung zum Business Yogalehrer/in (BYV) und zum Business Yoga.

 

 

Mantrasingen: Mahamantra und Segensworte

Eine Gruppe neu ausgebildeter Yogalehrer singt im Satsang von Yoga Vidya Bad Meinberg das Maha Mantra. Anschließend gibt ihnen Narendra noch einige Segensworte auf den Weg.
Hier findest du mehr Informationen


17 – Kriya Yoga für Gelassenheit

Veröffentlicht am 07.08.2013, 15:00 Uhr von
Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im Alltag

Nutze Kriya Yoga Techniken für mehr Gelassenheit. Kriya Yoga wurde vom Yoga Meister Patanjali im Yoga Sutra vor etwa 2000 Jahren beschrieben. Kriya Yoga ist der Yoga des Tuns. Kriya Yoga besteht aus Svadhyaya – Selbststudium, Tapas – Askese und begeistertes Tun, Ishwara Pranidhana – Hingabe. Sukadev geht hier besonders auf Tapas ein: Übe bewusst das, worüber du dich ärgerst und was dir keinen Spaß machst. Indem du bewusst das tust, was du nicht magst, kannst du gelassener werden. Sukadev gibt dazu Beispiele wie Parkplatzsuchen, Schlangestehen an Kasse, Staubsaugen.

Play
Weiterlesen …


Yoga Wiki über Tratak

Veröffentlicht am 06.06.2013, 17:00 Uhr von

Tratak ist eine Reinigungsübung für die Augen, die sehr stark die Konzentration fördert und einem hilft, in die Meditation zu fallen. Sie gehört zu den sechs Shatkriyas, die dem Yogi zunächst zur physischen Reinigung dienen. Dazu gehören neben Tratak auch Neti, die Nasenspülung mit einem Wasserkännchen; Kapalabhati, die Reinigung des feinstofflichen Körpers durch Pranayama; Dhauti, die Magenreinigung mit einer Mullbinde; Nauli, die Reinigung des Bauches durch eine bestimmte Muskelübung und Vasti, die Reinigung des Enddarms durch einen Einlauf.

Die meisten Menschen kennen Tratak als Starren auf die Flamme einer Kerze.


Asana Intensiv mit Kriya Hatha Yoga mit Anantharavi Thillainathan vom 9.6.-14.6.2013 im Westerwald

Veröffentlicht am 02.06.2013, 15:00 Uhr von

Asana Intensiv mit Kriya Hatha Yoga mit Anantharavi Thillainathan vom 9.6.-14.6.2013 im Westerwald. Praktiziere eine Woche lang intensiv Kriya Hatha Yoga mit Anantharavi Thillainathan im Westerwald. Langes Halten der Stellungen, verbunden mit Achtsamkeit und Konzentration hilft, die Energien zu sublimieren. Es finden Yogastunden mit verschiedenen Schwerpunkten statt: Chakrakonzentration, Affirmationen, Mantra-Rezitation. Singen und Meditation ergänzen das Seminar. Erhebend und energetisierend!
Kriya Hatha Yoga: 18 Stellungen wurden von Babaji, dem Lehrer von Paramahamsa Yogananda, aus den Tausenden von Stellungen zu einer wirkungsvollen Übungsreihe zusammengestellt, um den Körper zu verjüngen und ihn für die subtileren Stadien des Kriya Yoga vorzubereiten. Jede Stellung besteht aus verschiedenen Stufen, so dass sie sich sowohl für Anfänger wie Fortgeschrittene eignen.

Weiterlesen …


Energie-Meditation aus Kriya und Kundalini Yoga

Veröffentlicht am 29.04.2013, 15:00 Uhr von
Play

Meditation mit Energietechniken aus dem Kriya Yoga, Kundalini Yoga und Hatha Yoga. Für erfahrene Meditierende – nicht für Anfänger. Insbesondere geeignet für Menschen, die schon eine Weile meditieren und die Tiefe und Kraft ihrer Meditation ausbauen wollen. Sukadev leitet dich an zum Ausprobieren folgender Energie-Techniken: Mula Bandha, Khechari, Ujjayi, Shambhavi Mudra, Lächeln, Ausrichten von Augen und Bewusstheit nach oben. Mitschnitt aus einem spirituellen Retreat im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg. Mehr zu Meditation, auch für Anfänger, findest du auf


Neue Videos

Veröffentlicht am 15.03.2013, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya LogoNeue Yoga Vidya Videos findest du unten aufgelistet. Klicke auf den Text bzw. das Vorschaubild und du gelangst zu dem gewünschten Video.

  1. Yoga Vidya Satsang vom 9. März 2013: Yoga Vidya Satsang vom 9. März 2013 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen und anhören. Der Abschluss des Satsangs mit dem OM Tryambakam, Heil- und Segensmantren folgt in einem zweiten kürzeren Teil – hier ist dann auch eine spirituelle

Yoga Wiki über Yogananda

Veröffentlicht am 24.01.2013, 17:00 Uhr von

Paramahansa Yogananda (5. Januar 1893 in Gorakhpur, Bengalen – 7. März 1952 in Los Angeles, USA) war ein indischer Yogi, Philosoph und Schriftsteller. Er wurde von seinem Guru Yukteshvar eingeweiht und von diesem mit dem Titel Paramahamsa geehrt. Sein Buch „Autobiographie eines Yogi“ ist eines der meistgelesenen spirituellen Bücher. Als Gründer der Yogoda Satsanga Society of India sowie der Self-Realization Fellowship, machte er den Kriya Yoga, der als Bestandteil des Raja Yoga verstanden wird, im Westen bekannt.

Yogananda verfasste eine allgemeine Beschreibung des Kriya Yoga in seiner Autobiographie:  „Der Kriya Yogi lässt seine Lebensenergie mental aufwärts und abwärts


Kriya Yoga im Yoga Sutra

Veröffentlicht am 18.01.2013, 17:00 Uhr von
Play

Kriya Yoga im Yoga Sutra. Raja Yoga ist der Yoga der Beherrschung des Geistes. Raja heißt Herrscher, König. Im Raja Yoga lernst du, wie du mit deinem Geist geschickt umgehen. Du nutzt die Kräfte deines Geistes, um Gutes zu bewirken – und deine wahre Natur zu erfahren.   Sukadev spricht über die ersten Verse des 2. und dritten Kapitels des Yoga Sutra. Besonderes Thema ist Kriya Yoga, wie Patanjali ihn am Anfang des 2. Kapitels beschreibt. Kriya Yoga besteht aus Tapas (Feuer, begeisterte Handlung, Askese),


Ältere Einträge »